PC friert ständig beim spielen ein!!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC friert ständig beim spielen ein!!!

    Hi,

    habe schon seit einiger Zeit ein großes Problem... :confused:
    und zwar hängt sich mein rechner bei fast jeden Spiel nach einer bestimmten Zeit auf (der Zeitpunkt ist immer unterschiedlich)
    Wenn er sich aufhängt kann mann nichts mehr machen außer komplett ausschalten.
    Habe bereits meine Temperaturen überprüft und die sind vollkommen normal.
    Habe das neuste BIOS auf meinem Mainboard und habe vor kurzen Windows neu Installiert und immer die neusten Treiber installiert.

    Mein System:
    Windows Vista Ultimate 64 Bit
    4GB Corsair XMS2 PC 800
    Sparkle Geforce 8800 GTS 640MB
    C2D E6300 @ 2*1,86 GHz
    MSI P965 Neo
    Be Quiet Straight Power 450W

    Weiß vllt irgendwer woran das liegen könnte?
    Hab auch scho Memtest ohne Erfolg durchlaufen lassen und ein CPU Test hat auch nchts ergeben...
    Wäre wirklich super wenn mir jemand helfen könnte ;)

    Mfg Vampire
  • Das hört sich so an als wenn entweder:

    1. Die Grafikkarte nicht richtig steckt
    2. Eine andere Komponente (zB ein PCI-Gerät) nicht richtig steckt
    3. Die Mainboard-Treiber fehlen
    4. Wie siehts mit nem Viren-Test aus?

    Ich hatte mal kurz nach der Neu-Aufsetzung des Systems mir ZoneAlarm runter geladen über Chip.de. Und BUMM hatte ich schon n Virus und konnte alles nochmal machen...

    Ist die Grafikkarte kompatibel mit dem Board? Gibt das Netzteil genug Strom ab?
    Don't worry... Be happy ;)
  • mhh
    also ich hatte das gleiche Prob ...
    bei mir was es das Netzteil ... es hat auch schon so leicht gesummt ... hatte mich nicht wirklich verwundert ...
    evtl. ist das ja bei dir auch der Fall ... musste mal testen ;)
    ich sehe gerade 450 watt :D

    vll. ein bisschen wenig POWER .. wenn du schon ne 8800 drin hast :D und 4 GB RAM ...
    also ich denke das, dass dein Netzteil ist !

    MfG

    BlueBull
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Hi

    danke für die ganzen Tipps,
    bin im Moment noch auf Arbeit werde alles mal ausporbieren sobald ich daheim bin.

    @Viking_FR
    Habe die 64 Bit Version erst seit kurzen installiert davor hatte ich immer die 32 Bit Version und genau das selbe Problem

    @BlueBull
    Meinst du wirklich das 450 Watt zu wenig sind??? Daran habe ich bis jetzt noch gar nicht gedacht.
    Was würdest du empfehlen 550W oder vllt sogar 600?

    Danke an alle für die Hilfreichen Antworten. ;)

    Mfg

    Vampire

    edit: habs gestern Nacht nochmal mit Memtest86 probiert und komischerweise hat er sich immer bei 2% aufgehängt
    also keinen Fehler angezeigt er hat einfach nicht mehr reagiert und ich habe es im dos Modus ausgeführt (falls das hilft)

    Habe mir jetzt das Be Quiet 600 Watt bestellt ich hoffe das ist in Ordnung
  • bonduelle schrieb:

    Das hört sich so an als wenn entweder:

    1. Die Grafikkarte nicht richtig steckt
    2. Eine andere Komponente (zB ein PCI-Gerät) nicht richtig steckt
    3. Die Mainboard-Treiber fehlen
    4. Wie siehts mit nem Viren-Test aus?



    Ist die Grafikkarte kompatibel mit dem Board? Gibt das Netzteil genug Strom ab?



    Ich glaube das solltest du erstmal durchgehen. Dann kann man die Hauptfehlerquellen aufjedenfall erstmal ausschliessen.

    Einen 5. Punkt will ich aber noch hinzufügen

    5. Grafikkarten treiber aktuelle? <-- aktuelle evtl. verbuggt? kommt vor...


    Friert der PC nur bei diesem einen Spiel ein oder bei allen anderen 3-D Anwendungen auch?

    dann würde ich sogar noch einen 6. Punkt hinzufügen

    6. Alle Updates vom Game installiert?



    hoffe ich konnt auch noch ein bisschen helfen ;)

    Gruss terrax
  • Also wie jetzt? jetzt ist der Memtest doch für'n arsch??

    naja dennoch wirst du mehr Leistung habe da 450 Watt zuwenig sind dür das System was du hast ... 550 Watt wären okay gewesen 600 ist Perfekt ;)

    musste einfach mal dann das neue Netzteil einbauen ... Also ich habe den unterschied gemerkt ... wobei ich keinen Intel sondern einen AMD drin habe (2*2,4GHz)
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Hi

    Also Viren habe ich keine auf den PC hab AntiVir durchlaufen lassen
    Die Grafikkarten und die anderen PCI Karten stecken auch richtig
    Mainboard Treiber habe ich die neusten von der MSI Seite installiert und Grafiktreiber habe ich auch mehrere probiert

    @terrax
    Es passiert bei jeden Spiel nicht nur bei den einem und immer mit den neusten Updates

    @oncel doc
    im Moment ist die CPU tatsächlich übertaktet das Problem besteht aber weiterhin wenn ich die CPU im Standarttakt laufen lasse

    Naja bleibt mir wohl nur noch das Warten auf neue Netzteil
    werde dann sobald es bei mir eintrifft nochmal bescheid geben ob sich dadurch das Problem gelöst hat

    Danke noch mal an alle für die Hilfreichen Antworten ;)

    MfG

    Vampire
  • Ich glaube nicht das dir das netzteil helfen wird, es sind wahrscheinlich deine Speicher Riegel! MSI ist sehr wählerisch was des angeht probiere es bitte mal mit nur 2x 1Gb modulen das ganze zu betreiben (falls du 4x 1 gb module hast) probiere sie im verschienen kombinationen damit du den Bösen :) aussortieren kannst.
  • Hallo!

    Das mit den RAM`s scheint mir recht plausibel- hatte schon öfter mal probleme mit Freezing gerade bei Games und schon bei mehreren Rechnern.
    Wenn du das BIOS neu aufgespielt hast, überprüfe mal die Speichertimings ob sie dem der Hersteller entsprechen.
    Wenn das Netzteil übelastet ist kommen meist erst ein par Grafikfehler, und dann
    kann es sein das das System stehen bleibt.
    Ausserdem können die Speicher auch zu warm werden wenn du alle 4 ports belegt hast.
    4GB Speicher sind nicht wirklich sinnvoll, 2GB reichen in der Regel völlig aus
  • Hi

    habe jetzt das neue Netzteil eingebaut hat aber leider wirklich nicht viel geholfen aber schlecht ist es bestimmt auch nicht etwas mehr Power zu haben ;)

    Ich tippe jetzt auch auf den Arbeitsspeicher.
    Ich habe zwar alle einzeln getestet und da warn sie noch in Ordnung aber immer wenn ich alle vier zusammen oder manchmal nur 3 einstecke bekomme ich beim testen Fehler

    Vllt liegt es auch daran das ich nur zwei Speicherriegel zusammen gekauft habe die anderen zwei habe ich zu verschiedenen Zeitpunkten gekauft (vllt. vertragen die sich im Dual Channel Mode nicht)

    Danke für euere Mühe :)

    MfG

    Vampire