Druckerkauf - Canon Pixma iP 4500

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Druckerkauf - Canon Pixma iP 4500

    Hi @ all!

    Hab vor mir nen neuen Drucker zu kaufen, da 1.) beim derzeitigen die Patronen so teuer sind und 2.) die Qualität auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist.

    Habe hier auf Amazon.de den Canon Pixma iP 4500 gesehen. :D

    Hat den jemand?

    Wie lange halten bei euch die Patronen? (Vl. mit Angabe wie viel ihr ungefähr druckt)
    Ist die Druckqualität bei NoName Druckerpatronen (fast, oder) gleich gut wie bei den Orginalen?

    Wie siehts mit CD's/DVD's bedrucken aus?
    Wie lange dauert es?
    Wie ist die Quali?

    Und zu guter letzt:
    Wie siehts mit Fotodruck aus?
    Ist das wirklich (oder fast) Laborqualität wie bei Amazon angegeben?

    Würdet ihr mir allg. zum Kauf raten?

    Viele Fragen, Ich hoffe genausoviele (oder mehr) Antworten! :D

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • einfach kaufen und gut is.
    hab nen 4300er und der is einfach bombe vorallem im cd/dvd druck sind die erste sahne. das dauert mit einlegen vielei ne minute und die scheibe is komplett bedruckt in höchster qualli.

    die patronen halten auch schon ne ganze weile, hab bestimmt schon 40 dvd cover und dvd's damit bedruckt und jetzt werden gerade mal 2 fraben alle und die restlichen sind gerade mal virtel leer.

    bei cannon macht man absolut nix falsch bei dein höherwertigen drucken.
    aber kauf recht bald nich das du den spaß schon mitbezahlen musst klick
    machen tuts du es eh schon wie auch bei rohlingen aber eben noch net so extrem hoch.

    also canon = kaufen
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Laut Bewertungen auf Amazon etc, kannst mit dem Ding nich allzu viel falsch machen. Die Funktionen die du benötigst, besitzt er. Preis-Leistungsverhältnis stimmt aufjedenfall auch. Patronen kannst du dir auch No-Name Patronen nehmen und auf diese jedesmal den Chip der original Patronen raufbasteln. Geht super easy mit nen bisschen Geschicklichkeit. Kostet ne Patrone rund 2,50EUR.

    Dir dann viel Spass mit deinem vorraussichtlich neuen Gerät



    Gruss
    terrax