DSL-Wechsel zu Arcor

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSL-Wechsel zu Arcor

    heyho

    Ich hab mir mit meiner Mutter mal einige Angeboten zu verschiedenen DSL-Anbietern angeguckt, da wir in nächster Zeit den Anbieter wechseln wollen.(Haben zurzeit einen viel zu teuren, alten Freenet Anschluss)
    Jetzt haben wir bei Arcor das eigentlich günstigste Angebot von DSL 6000+Telefonflat(19,95€/Monat) gefunden doch in dem Angebot steht unten relativ klein "+ T-Net-Anschluss, z.Zt. 16,37 €"...
    Unser Telefonanschluss ist zurzeit irgendwie ne Mischung aus Tele2 und Telekom und meine Mutter meint dieser T-Net-Anschluss sei die Grundgebür die wir bei Telekom zurzeit auch bezahlen und somit wäre das Angebot total überteuert und es soll auch DSL-Anschlüsse ohne diesen Anschluss geben die somit etwa 16€ billiger im Monat sind...
    Hat irgendwer Erfahrung damit oder weiß was darüber?
    Falls es wirklich so überteuert ist was ist denn dann ne gute Alternative?(sollte schon DSL 4000 mind sein)

    Danke schonmal für eure Hilfe ^^
    mfg Griffinthroat
    [SIZE="4"]Last FM - Piko-Bello[/SIZE]
  • Hoi,
    also 1.) <- Ja es ist die DSL/Telefon Grundgebühr der Telekom
    2.) Von Arcor rate ich pers. ab, da man in Foren etc. z.B. übder den Support nix gutes hört ;)
    3. ) Es kommt ganz darauf an, wo ihr wohnt. Wenn es in eurem Umfeld Anbieter gibt, die eigene DSL Leitungen haben, dann könnt ihr einen Anschluss bei einem Anbieter direkt buchen , ohne den Umweg über die Telekom gehen zu müssen.
    Dazu geht ihr mal auf die HPs der DSL Anbieter und macht einen Verfügbarkeitscheck.
    eigene Netze haben zum Teil: O2 ; Versatel; 1und1; Arcor - in manchen Fällen und noch andere. Such einfach mal per Google.
    mfg Pyromane
    PS: Als Alternative bietet Kabel Deutschland und andere DigitalFernsehAnbieter auch einen Packen aus Fernsehen/DSL/Telefon aus der Fernsehbuchse an.
  • Also ich kann dir auch nur von Arcor abraten. Bin zwar noch bei denen, aber der Support ist echt mies, u.a. kann man da nur mit einem Computer reden, wenn man Probleme hat. Such dir vielleicht wie bereits oben genannt einen DigitalTv Anbieter aus.
  • Prüfe erst einmal, ob Arcor für Deinen Ort ein Netz hat - ansonsten kommen die Grundgebühren von der Telecom dazu.

    Wenn Du ohne Service auskommst kann ARCOR eine gute Lösung sein.

    ARCOR zeichnet sich besonders durch schlechten, schwer erreichbaren und überteuerten Service aus.
    Service-Punkte von Arcor können kaum eine Fachberatung übernehmen - fachlich vollkommen unqualifiziert - wollen nur den Vertrag abschließen.

    Prüfe für Dich ob 1 und 1 in Frage kommt - schicken sogar bei Installationsproblemen einen Techniker ohne Kosten zu Dir. Preislich müßten die mit Arcor auf einer Linie liegen.

    Charlo
  • Ich bin schon seit 6 Jahren bei Arcor, bisher ohne jegliche Probleme. Service ist super.
    @Griffinthroat: Es kann gut sein, das Arcor bei dir, bzw. dort wo du wohnst keine eigenen Leitungen hat, deswegen die Telekom Grundgebühr.
    Von 1und1 halte ich überhaupt nichts. Einen Freund von mir haben die einfach den Vertrag gekündigt, ohne Vorwarnung etc... Der Grund: Er hat übermässig viel runtergeladen... Tja, für was hat man dann eine Flatrate ?
    teltarif.de - News: 1&1 möchte sich gegen Prämie von Powerusern trennen
    Auf jedenfall schau dich nochmal um....
    Achso, und achte auf die Kündigungsfrist bei den jeweiligem Anbieter.
    Gruss GeneSimmons
  • hm
    Prüfe erst einmal, ob Arcor für Deinen Ort ein Netz hat - ansonsten kommen die Grundgebühren von der Telecom dazu.

    wie prüf ich das?
    zu 1un1: Da kostet der gleiche Anschluss die ersten 3 Monate genausoviel wie bei Arcor aber danach 10 euro mehr pro monat..
    find ich nicht wirklich gut O.ô

    zum Support, wir sind jez 2 jahre bei freenet und den support hab ich eigentlich nie gebraucht also wüsste ich nicht warum das ein entscheidungskriterium sein sollte...
    [SIZE="4"]Last FM - Piko-Bello[/SIZE]
  • hi,

    wie siehts denn mit alice aus. bin persönlich dorthin gewechselt und bisher gut gefahren.

    alternativ gibts ja noch die kabel (TV) möglichkeit... unitymedia oder kabel bw etc da gibts die 10000 für 30,- glaub ich--- nur service kannste da vergessen !!!

    RR
  • über alice hab ich auch schon nachgedacht
    aber da wurd mir von freunden von abgeraten da die server sehr instabil sein sollen bzw man soll fast nie fullspeed haben :(
    @Stoffel: Jo, mach ich nächstes mal.Hab einfach schnell schnell gemacht weil ich wegmusste ;(
    über kabel tv werd ich mich mal informieren aber falls jmd noch andere empfehlungen hat, nicht zögern ;)
    mfg Griffinthroat
    [SIZE="4"]Last FM - Piko-Bello[/SIZE]
  • Bin bei Arcor gewesen, und habe auch schlechte Erfahrungen gemacht.

    Sie benutzen die Telekomleitungen!!

    Rechnung musste immer überprüft werden, trotz Flatrate immer wieder Gebühren verlangt.

    Service - die meisten sind Laien....

    Ich bin mit Kabel Deutsch... zufrieden.
  • ich war auch bei Arcor du habe seher schlechte Erfahrungen gemacht mit rechnungen die kamen mit rechnungen an aber wie über 900€ für 9monaten bezahlt das wegen rate ich ganz groß ab und die noch bei Arcor sind solten mal ganz groß auf die rechnungen nach sehen und wo ich Arcor kündigt habe komen auf einmal ich musste noch 209,31 zu bezahlen

    seite 1
    seite 2 achtet nicht was ich geschmiert habe !!
    seite 3
    seite 3 hinter seite
    und bei freenet rate ich auch ab morgen werde ich auch die rechnungen vleicht uploden
  • 19,95 für die 6000er flat plus 16,37 für den Tel anschluß
    macht gleich 36,32 wenn ich noch rechnen kann.
    aber hinzu kommen die Telefongespräche!
    Plus teure Gebühren für die Hotline und Glück muss man haben wenn man einen erreicht dort!!

    Wenn man aber bei der Telekom call und Surf bucht bekommt man eine 16000
    er Leitung und alle Gespräche Deutschlandweit (außer Handy o190er etc)sind schon drinn!! für 49,95
    Hotline Gebührenfrei
    und telefonieren würde ich sagen tut ja jeder irgendwie

    Acor taugt genau so wenig wie 1u1 usw.
    aber muss jeder selber wissen was er tut

    billig kann auch teuer werden

    Gruss
    Lesca
  • Ich bin bei o2, und läuft alles ganz gut. Für 30 Tacken kriegste 4 Mbit-DSL Anschluss, Surf+ Festnetz + o2 - Flat inklusive.

    Ich finde, dass ist ein fairer Preis.

    Für 3 EUR mehr kannste auf 8 Mbit erhöhen, für 5 EUR mehr auf 16 Mbit.
  • bin selber bei arcor, bis ich den anschluss bekam hat es ewig gedauert, da sie einen alten brief nicht löschen konnten und ich den immer wieder bekam. solange es läuft, gehts. aber wehe du hast probleme, jedes mal ewig in der warteschleife und jedes mal hast du nen anderen dran und musst das ganze nochmal erzählen, wenns beim erstem mal nicht richtig geklappt hat und das kostet dann auch nocht 49 cent die minute.

    ich bin froh wennich weg bin, aber leider dauert es noch ne weile, da die dich gleich 24 monate an sich binden.

    sersn