Loht ex sich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Loht ex sich

    einen 50ccm füherschien zu macehn...
    Also ich bin 16 und möchte jetzt demnächst arbeiten gehen..und da wolt ich hier mal nachfragen wie teuer so ein 50 CCM führerschein ist..Also Klasse M wenn ich mich nicht irre..und dazu möchte ich mir den Aprilia roller SR 50 ditech (tuono) holen...

    Würde sich das lohnen? Dazu habe ich noch gehört das bei dem roller die drossel verregt geht...Stimmt das..?

    MFG TheRiddler
  • Auch wenn du dann nur nen 50er fahren würdest, mach lieber nen 125er. Überred halt deine eltern. list ihnen die vorteile auf.
    wenn das alles nix bringt, dann mach nen mofa schein, kauf dir nen gedrosselten 50er roller, mach die drosseln raus und spendier ihm ein paar tuning teile von polini. dann passt das schon.

    aber 50er schein lohnt sich echt net...
  • Also wenn die Geldsorgen schon beim Führerschein anfangen, lass es lieber sein...

    Es ist absolut geil, natürlich... ich war zwei Jahre auch echt dankbar das ich meinen Runner hatte... Aber Sprit usw geht halt echt ins Geld...
    So nen Roller is nen teures Vergnügen...

    Mittlerweile fahr ich zwar Auto (Bin vor drei Monaten 18 geworden) aber ich habe in den Zwei jahren echt viel mit meinem Roller gemacht und viel mehr Verkehrserfahrung als gleichaltrige!

    Alles in allem habe ich wohl mehrere tausend Euro für Roller, Führerschein, Versicherung, Tuning usw. ausgegeben...
    Also nen Golf3...

    Überlegs dir, aber wenn du das Geld hast, schmeiß es raus :)
  • ...Rollerführerschein kostet bei uns ~ 500 €, inklusive Fahrstunden, Bögen, eben alles was dazu gehört.

    Versicherung nochmals ~ 50 €, dazu Benzinkosten, eventuelle Wartungsgelder, die bei gebrauchten Rollern (ich gehe mal aufgrund deiner Geldsorgen von einem Gebrauchten aus) oftmals fällig werden, überleg es dir gut ;)

    Klar, Spaß macht das schon, das Geld, welches sich aber schneller als du denkst verabschiedet, könnte jedoch später beim Autoführerschein fehlen, also entscheide nicht zu voreilig!


    btw: Sollte noch ein bisschen Geld übrig bleiben, wäre ein Rechtschreibkurs sicherlich kein Fehler :rolleyes:

    Ciao, Gisi
  • gisi is back again :D

    In Bildung zu investieren ist nie ein Fehler, jedoch hat man mit einem Toaster echt viel Spass und ist vorallem unabhängig von mum and dad... ich würde dir raten den 125ccm zu machen, da haste mit 18 dann deine Probezeit weg und musst nur noch 6 Sonderfahrten machen um den Motorradschein zu bekommen.

    greetz jone
  • also ich will ja nix sagen aber wenn du jetzt schon geldsorgen hast ( 125er ist zu teuer) dann würde ich es lassen weil wie schon gesagt wurde einen führerschein und ein roller sind nicht alles, das ding will auch sprit und versicherung oder eine inspektion zb. und die sind nicht gerade billig.
    und meine private meihnung ist alles was unter 250ccm ist fahre ich nicht. je mehr ccm desto besser und no risk no fun :-))))))
  • @ [email protected]

    Wenn Du meinst DU kannst hier so weitermachen mit Deinen Antworten dann pass mal gut auf

    1.Verwarnung
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard