Was ist bei 3dl.am los???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist bei 3dl.am los???

    Hallo

    Ich habe eine Frage bezüglich der Internetseite 3dl.am ( darf ja genannt werden, oder? :confused: :( Im Inet steht dass sie von einem gewissen Murat gehacked wurde und an Usenext vertickt wurde.

    Hab mir auch schon einen Thread im Gulli Board angeschaut, aber ich steige da nicht durch. Mich würde aber interessieren was da genau abgegangen ist?

    Vll kann ja jemand Licht ins Dunkle bringen?

    Gruß Andreas
  • Hier, das sollte wohl genügen:

    Wie die meisten schon bemerkt haben, gab es in den letzten Tagen einige
    Schwierigkeiten bei 3dl.am
    Vorab, ich erzähle euch alles so, wie ich es verstanden
    und erzählt bekommen habe (Informationen stammen aus sicheren Quellen)

    Zur Klarstellung:

    * Admix = Admin von 3dl.am (ehemaliger?)
    * Dark = 2. Admin von 3dl.am
    * Deniz = Inhaber von uploaded.to
    * Murat = Freund von Deniz

    Admix plante den Verkauf von 3dl.am.
    Das Problem jedoch bestand darin, einen Vertrauen würdigen Verkäufer zu finden.
    Durch Dark ist Admix an Murat ran gekommen.
    Da Dark ihn ja kannte, galt er als vertrauenswürdige Person.
    Es wurde davon geredet, das es einen Kaufvertrag für die ganze Sache gibt.
    Aber ob das jetzt im nachhinein etwas bringt ist Fraglich.

    Murat sollte für die Seite einen Preis in 5 Stelliger höhe zahlen.
    Genaueres ist mir nicht gekannt. 50% der Gesamtkosten hat Murat bezahlt.
    Der Rest sollte auch noch gezahlt werden. Da Murat aber als Vertrauenswürdig galt, gab man ihm schon am 06.02.2008 die Zugangsdaten jeglicher Server.
    Am 07.02.2008 wurden von Murat so gut wie alle Benutzerdaten sowie Passwörter von den Leuten geändert/gelöscht, die noch Zugriff auf die Seite hatten.
  • Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, die Suchfunktion zu benutzen, dann hätteste bestimmt mehr erfahren ;)

    Also Usenext hat die domain .dl.am aufgekauft. Also nichts gehackt. Und dann haben se Überall Werbung von sich draufgepackt.

    Warum atm die Seite nicht geht weiß ich nicht, vermutlich nur vorrübergehend offline.

    mfg
    Yoda2003
  • Also, steht das nur irgendwo, oder kommt das, wenn du auf die Seite draufgehst (bei mir klappts)??

    Es gab schon mal so etwas, das hab ich in der CHIP ich glaub vom August 2007, dass irgend so ein Möchtegern-Hacker sich durch eine Lücke in eine Seite gehackt hat, bei dieser Seite war das Problem schnell behoebn.

    Warte mal ab...

    Gruß Tobi
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [SIZE="3"][COLOR="Blue"]Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.[/color][/SIZE]
    [/FONT]
  • Also bleibt mal ruhig,
    ab morgen kommt wieder 3dl.am zurück

    habe gestern eine Mail an Addiction geschrieben
    und wurde heute, den 10.01.2008 angekommen.


    Guten Tag,

    3dl.am wird bereits am Montag wieder für Euch verfügbar sein.


    Gre3tz addiction
  • Hab da noch was ganz interessantes gefunden, ist ein ofizielles Statement ;)
    Achja ab Mittwoch soll 3dl.am wieder funzen steht auf der Startseite
    Gruß

    Einen wunderschönen guten Abend liebe Userschaft
    ich freue mich, verkünden zu können, dass 3 wieder in den richtigen Händen ist und die Verräter um m0c0c0 und Co. ihre Hände nicht länger im Spiel haben.

    Angefangen hat alles damit, dass m0c0c0 3 übernehmen wollte. Ein Bekannter von Ihm arrangierte das Treffen mit m0c0c0 aka "Murat", seinerseits Admin von DCremix, Filefox etc. und vor ca. einem Monat wurde er euch dann als neuer Admin vorgestellt. Nach noch nicht vollständiger Übergabe ergaunerte er sich jedoch sämtliche Daten mit miesen Tricks. Dank guter Kontakte und vorallem viel Engagements des Teams, insbesondere admix (Nachweise sammeln), Darky (Kontaktieren und quasi 24h/tag mit den Hostern usw. reden und erklären) und l3m0n (Übersetzen) konnte mithilfe der .am Registry und des Webhosters die Server & Accounts zurückübernommen werden, damit hatte Murat wohl nicht gerechnet. An dieser Stelle müssen wir uns auch bei AMNIC - dem Verwalter von .am Domains - bedanken, welcher uns genauso wie Leaseweb sehr gut weiterhalf. Gerade bei AMNIC war es super, diese haben auch dank Darky seinem Engagement das Problem erkannt und dann binnen weniger Minuten immer geantwortet, auch nachts halb 1. Und der Supporter von dort schrieb dem Geschäftsführer nachts halb 1 armenischer Zeit extra eine SMS, dass er sich bitte sofort melden soll was er dann auch tat. murat der arme kleine Junge der extra bei Hansenet seinen Job als Supporter kündigte und in die Türkei ziehen wollte.
    Auslöser für die ganze Schweinerei war wohl u.a. auch ein Post meinerseits, in welchem ich ihn stark kritisierte, da mir seine Aktivität nicht passte, da er sich mehr um andere Foren kümmerte und 3 völlig vernachlässigte, woraufhin er Darky gegenüber völlig überreagierte und admix und Darky aus dem Forum löschte und IzI und mich zum Mod deagradierte. Der weitere Verlauf ist ja weithin bekannt. Ich postete die Wahrheit mehrmals und MUrat nahm das Forum off, später löschte er den Blog, da auch dort die Wahrheit zu finden war. Trotz allem machte das ganze schnell die Runde und er erkannte, dass er verloren hat und leitete 3 auf Usenext weiter, was wir nie tun würden, da wir nicht so geldgeil wie Murat sind.
    Alle Beiträge, in denen m0c0c0 vorkam wurden entfernt und sf4b wurde gekickt, da er zu lang hinter ihm stand, das können wir so nicht akzeptieren und er ist für das Team nicht mehr haltbar.
    Leider hat l3m0n eine Kopie vom Script mitsamt Backup an Murat weitergegeben, was leider aufgrund eines cleveren Tricks von Murat in einer für l3m0n stressigen Situation geschah , aber daran kann man leider nichts mehr ändern. Murat hat nun die Möglichkeit, in kürze ein 3dl.am Clone zu starten und das ganze für sehr viel Geld verkaufen oder es public anbieten.
    Geplant wurde das ganze von Murat und 2 weiteren Bekannten von Ihm - diese Beteiligten kennen sich alle auch sehr gut.
    Die Mainpage wird wahrscheinlich ab morgen wieder voll erreichbar sein.
    Ich hoffe ihr nehmt uns die Downtime nicht allzu übel. Sowas wird nicht noch einmal passieren.
    Einen weitere schönen Zeit hier im Forum wünsche ich euch.

    lg
    0iski