Karten auf Garmin Nüvi 200 freischalten?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Karten auf Garmin Nüvi 200 freischalten?

    Habe mir jetzt günstig ein Garmin Nüvi 200 besorgt und will es noch ein bisschen mit Karten bestücken.

    Dazu habe ich bereits massig Karten heruntergeladen und probiert.

    Leider muss man diese ja immer freischalten.

    Mit dem Garmin Keygen Generator 1.3 funktioniert es schon mal nicht :(

    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?

    Regards
  • Garmin Karten freischalten

    Hänge mich an das Thema mal mit ran.... Auch ich habe Karten von Garmin die ich gerne freischalten würde, allerdings nicht für Nüvi sondern Topo Karten und den neuen Metroguide.

    Wenn jemand eine Idee hat bitt eine kurze PN

    Danke
    Master666
  • ...noch ein NooB

    #häng mich dran:

    Bin auch am überlegen, ob ich mir das preiswerte Nüvi 200 kaufen soll.
    Der Kartenbestand ist da aber total beschränkt, deshalb würde ich gern wissen ob man da einfach ne gut bestückte :öm: SD mit neuen Maps reinstecken :P kann und der die auch lädt.
  • Hallo an alle,

    ich habe jetzt kurz mal alles zusammengeschrieben wie so etwas funktioniert….


    Es funktioniert so:

    Garmin_Unlock_Generator_v1.5_Final downloaden!
    garmin_kgen.exe starten!
    Eingabefeld Nr. 1: Unit Id von Garmin- Gäret findet ihr auf dem Garmin Gehäuse!
    Eingabefeld Nr. 2: Software Produkt ist egal!
    Eingabefeld Nr. 3: ist für euch unwichtig, in dem Feld wird ein Key generiert den ihr jetzt nicht brauchts!
    Eingabefeld Nr. 4: hier müsst ihr die richtige Karte selektieren, wenn nicht bitte <custom map set> auswählen und erscheint ein neues Fenster in dem ihr FID (or MapID) eingeben solltet!
    auf OK drücken!
    auf Generate Drücken und den Key dann in eine Datei kopieren die in gmapsupp.unl unbenannt werden soll (zu die gmapsupp.iso auf die SD Karte) die ihr freischalten wollt!

    Mir bekannte MapID:
    284 für CityNavigator Europe NT 2008
    708 für AdriaROUTE 2.10
    929 für SCG Route
    Wenn ihr die MapID nicht kennt dann bitte mit Garmin.Map.Parser in die gmapsupp.iso Datei auf die SD Karten hineinschauen.

    lg aus wien
  • Coole Anleitung, vielen Dank dafür!
    Wird in den nächsten Tagen ausprobiert und kommentiert. ;)

    ((((( Strictly4me )))))

    Edit:
    Leider ist der Download "Garmin Unlock Generator v1.5 Final!" von diesem Thread anscheinend nicht verfügbar. Könntest vielleicht Du ihn zur Verfügung stellen, wenn möglich? Das wäre super.

    [COLOR="#CC0033"]!!! ENDE MEINES SERVICE HIER MIT ANFANG 2010 !!![/color]
    Nähere Infos dazu in meinem [b]Blogeintrag
    für Euch.
    Hier geht es weiter zu meinen Uploads.
    Anleitung wenn es mit dem Entpacken einmal nicht klappt!
    [/b]
  • Ich habe mir für mein "Nüvi200w" mal die
    " Garmin City Navigator Europe NT 2009 v11"
    runtergeladen ...das sind ha 2 "img" dateien
    aber wenn ich die auf ne SD karte kopiere
    und dann das navi damit starte findet er sie garnicht.
    was mach ich denn falsch .?
    kann mir da mal einer helfen.?
  • Auf der SD-Card den Ordner \Garmin\ anlegen.
    Da kommt die .img datei rein. kann aber nur eine sein.
    Auf dem Garmin selbst gibts auch img-Dateien im Garmin-Ordner.
    Packst du jetzt die sd karte mit topo-karte rein, kannst du beide karten
    aktivieren oder auch nur eine von beiden.
  • hallo zusammen habe ein "nüvi200" mit einer 2 gb SD-Karte und versuche die Europakarte 2009 zu installieren. irgendwie kriege ich das ganze auch nicht hin. Mache alles 100% nach der Anleitung klappt aber nicht:p. Suche eine Anleitung die "idiotensicher" ist:read:
    wenn mir jemand helfen könnte wäre das super;).
    vielen lieben dank im voraus!
    grüßle lustigelisa
  • duese schrieb:

    ich auch komme nicht wieter bei nüvi200 er zeigt mir nur die totp karte an das es die gibt aber nenutzen ? wie

    und Garmin City Navigator Europe NT 2009 v11 funz auch nicht im nüvi200

    danke für tips
    duese



    also bei einen Nüvi 200 mit der soft 2.90 hats geklappt bei einen anderem mit der soft 3.20 klappt es nicht" kann karte nicht freischalten" meint er:hot::flag::grrr:.. was nun? liegt es an der soft? kann man die zurückspielen?
  • so ich beschreibe mal kurz meine vorgehensweise, beim nüvi 200 mit der softwareversion 2.90 funzt der der Garmin_Unlock_Generator_v1.5_Fina
    1.Eingabefeld die Geräte ID die in der Systeminfo steht.
    2.eingabefeld = Garmin Mobile XT
    3:auf generate drücken, den Key in den editor kopieren als SW:UNL is klar wa!?
    4.custom mapset die 378 eingeben
    5. auf generate drücken, den Key in editor kopiern und als ( jetzt kommts) gmapsupp.UNL abspeichern..
    der trick ist das die datei von Niki1967 ((Garmin City Navigator® Europe NT 2009 v11!)) heisst gmapprom.img... das funzt nicht, sie mußte bei mir umbenannt werden in gmapsupp.img dann passt es

    beim nüvi 200 mit der soft.version 3.20 die Garmin_Unlock_Generator_1.3 nehmen ansonsten gleiche vorgehens weise..

    und nicht wunder, er sagt trotzdem die karte ist veraltet... aber sie geht bei mir in nüvi200 definitiv !!!!!

    hoffe ich konnte helfen

    gruß duese
  • Noch mal zusammengefasst für alle:

    wenn ihr Garminmaps i-wo runterladet und freischalten müsst, achtet drauf, das jede Map (.IMG) haargenau die gleiche .UNL hat.
    Mir fallen auf Anhieb diese Namen ein, die auch bei mir funzen. Gibts, glaube ich, noche ein paar andere, die man nehmen könnte.
    z.B. GMAPUPP.IMG -> GMAPUPP.UNL
    GMAPUP2.IMG -> GMAPUP2.UNL
    GMAPPROM.IMG -> GMAPPROM.UNL

    Nutzen?
    Wenn man mehrere Maps gleichzeitig haben will. Z.B. neben der "normalen" Map auch die TOPO-Map.

    mfG -Mirage-
  • Karten auf Garmin Nüvi 200 freischalten?

    Hallo zusammen,

    ich muss das Thema nochmal aufgreifen. Habe die Firmware 5.0 auf meinem Nüvi200 und möchte die Europa Karte V11 (von Niki1967) freischalten. Funzt aber nicht. Karte lässt sich einfach nicht freischalten. :mad:
    Habe aber alle Schritte genau nach Anleitung :read: gemacht. Kann mir da jemand helfen???:confused:

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Mr. Wood
  • also bei meinem nüvi 350 klappt es auch nicht. ich habe die gmapprom.img direkt in den garminspeicher geladen, also nicht auf die karte, und bei dem keygenerator habe ich bei custom mapset die zahl 378 eingegeben. ich habe auch ein gmapprom.unl hergestellt und in den garmin ordner reingeschoben, trotzdem kommt beim einschalten des geräts die meldung:

    "kann Karten nicht freischalten"

    weis jemand von euch was da falsch ist ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von momotels ()

  • duese schrieb:

    so ich beschreibe mal kurz meine vorgehensweise, beim nüvi 200 mit der softwareversion 2.90 funzt der der Garmin_Unlock_Generator_v1.5_Fina
    1.Eingabefeld die Geräte ID die in der Systeminfo steht.
    2.eingabefeld = Garmin Mobile XT
    3:auf generate drücken, den Key in den editor kopieren als SW:UNL is klar wa!?
    4.custom mapset die 378 eingeben
    5. auf generate drücken, den Key in editor kopiern und als ( jetzt kommts) gmapsupp.UNL abspeichern..
    der trick ist das die datei von Niki1967 ((Garmin City Navigator® Europe NT 2009 v11!)) heisst gmapprom.img... das funzt nicht, sie mußte bei mir umbenannt werden in gmapsupp.img dann passt es

    beim nüvi 200 mit der soft.version 3.20 die Garmin_Unlock_Generator_1.3 nehmen ansonsten gleiche vorgehens weise..

    und nicht wunder, er sagt trotzdem die karte ist veraltet... aber sie geht bei mir in nüvi200 definitiv !!!!!

    hoffe ich konnte helfen

    gruß duese


    Hallo Leute,
    ich habe es nun endlich auch bei mir hingekriegt und wollte das mit Euch teilen, vielleicht ist es ja hilfreich für den einen oder anderen: :bounce:

    Ich habe genau die Anleitung, wie von duese angegeben, befolgt und es hat endlich geklappt.
    Ich besitze einen Garmin Nüvi 205 mit der Software Version 4.40.
    Habe den Garmin_Unlock_Generator_v1.5_Fina verwendet und die Einträge nach duese's Vorgehen eingegeben.

    Mein Fehler war, dass ich die beiden UNL-Dateien als Textdatei abgespeichert hatte, trotz der Endung .unl, also bitte drauf achten, dass es auch wirklich UNL-Dateien sind (bei "speichern unter" den Dateityp "Alle Dateien" wählen !!)

    Wichtig ist auch, wie bereits von duese erwähnt, den Namen von gmapprom.img auf gmapsupp.img zu ändern: diese img-Datei kommt auf die SD-Karte, genauso die erzeugten sw.unl und gmapsupp.unl

    Viel Erfolg an alle, die es noch nicht geschafft haben!!
  • Idiotensichere Anleitung

    Da ich aufgrund der Fehlinformation von User "Kostawien" fast 3 Tage gebraucht habe bis es funzt habe ich mich entschlossen hier die

    "Idiotensichere Anleitung" zu schreiben.

    Also, zunächst schliesst Du Dein Navi per USB an den Computer an und suchst dann im Garmin Ordner Deine bisherige Landkarte, sie hat einen der nachfolgendenNamen:

    GMAPUPP.IMG oder

    GMAPUP2.IMG oder

    GMAPPROM.IMG

    Du erkennst sie daran dass sie über 1 GB gross ist, wahrscheinlich 1,3 GB.
    Von dieser Datei machst Du jetzt eine Sicherheitskopie falls später was schief gehen sollte. Kopiere sie also auf Deine Festplatte.

    Nun trennst Du Dein Navi vom PC, schaltest es ein und suchst in der Software im Menü in der Systeminfo die Geräte ID und schreibst sie auf.

    Jetzt schliesst Du das Navi wieder an den PC und spielst die hier
    angebotene neue Landkarte mit 1,6 GB auf Dein Gerät, sie heisst in den meisten Fällen gmapprom.img, wenn das nicht der Fall ist dann musst du
    der neuen Datei den Namen der alten, bereits auf dem Navi befindlichen Datei geben.
    Es bleibt Dir überlassen ob du sie direkt auf den Speicher im Gerät
    spielst indem Du die alte Landkarte vorher löscht oder auf eine in dieses Gerät eingeschobene 2 GB Karte.

    Nun startest Du das Programm "garmin_kgen.exe", es befindet sich in der Datei "Garmin_Unlock_Generator_v1.5_Final"


    Dieses Programm erstellt Dir unter Zuhilfenahme Deiner Geräte ID welche in der Systeminfo steht und nicht wie von Kostawien behauptet hinten am Gerät 2 verschiedene Codes mit den Du 2 verschiedene Crackfiles herstellen musst.

    Im ersten Eingabefeld (Enter Unit ID..) gibst Du nun diese Geräte ID ein.
    Im zweiten Eingabefeld steht bereits Garmin Mobile XT, das lässt Du so stehen.
    Nun drückst Du auf "Generate" und erhältst einen "Software Unlock Code".
    Diesen markierst Du und kopierst Du.
    Jetzt öffnest DU mit einem Texteditor eine neue, leere Seite. Dort fügst Du den soeben erzeugten Code ein.
    Jetzt speicherst Du dieses File ab. Hier musst Du ein wenig aufpassen dass Du es nicht als Textfile abspeicherst,
    die Endung darf also nicht .txt lauten. Die Endung muss unl. heissen und der Name "sw"
    Du speicherst das File also ab als sw.unl - wenn Du später entdeckst dass es trotzdem sw.unl.txt heisst dann benenne es einfach um in sw.unl

    Dieses File ist nun fertig und ist der erste Crack den Du brauchst - kopiere es in den Ordner auf Deinem Navi in dem sich auch das neue 1,6 GB File befindet.

    Nun erstellst Du den zweiten Crack.

    Wähle dazu bei bei dem immer noch geöffneten Programm "garmin_kgen.exe" in dem Feld "Select Map Produkt" die
    allerunterste Option <custom mapset> und gib dort im linken Feld die Zahl 378 ein.
    Danach drücke darunter auf "Generate" und Du erhältst wieder einen Code.

    Diesen Code markierst und kopierst Du (genau wie vorher beim ersten Code auch) und gibst ihn ebenfalls in eine leere Texteditor Seite ein.

    Nun musst Du aufpassen was den Namen des Abspeichern betrifft, der Name ist abhängig vom Namen des 1,6 Gb File

    wenn der Name GMAPUPP.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPUPP.UNL abspeichern
    wenn der NAme GMAPUP2.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPUP2.UNL abspeichern
    wenn der Name GMAPPROM.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPPROM.UNL abspeichern

    (die Grosschreibung muss nicht sein, das war nur um es besser zu verdeutlichen, schreibs lieber klein)

    Dieser zweite Crack wird nun ebenfalls auf Deinem Navi gespeichert, ebenfalls in dem Ordner in dem sich das 1,6 GB File befindet.

    Fertig, das wars ! Wenn Du jetzt Dein Garmin Navi abstöpselst und hochfahren lässt, dann müsste es funzen !
    Falls Du die alte Landkarte noch drauf hast dann kannst Du in Deinem Navi (im Menü) sogar wählen mit welcher Karte du fahren willst.

    -----------------------------------




    Hinweise: beim Nüvi 200 mit der Software Version 3.20 muss man angeblich den Garmin_Unlock_Generator_1.3 nehmen ansonsten gleiche vorgehens weise.

    Wenn ihr Garminmaps irgendwo runterladet und freischalten müsst, achtet drauf, dass jede Map (.IMG) haargenau die gleiche .UNL hat.

    Man kann sich nicht einfach eine leere 2 GB karte kaufen und dann das ganze Zeug auf diese rüberziehen. Man muss einer neuen leeren Gigabytekarten erstmal die Jungfräulichkeit nehmen indem man mit MapSource irgendein Land ect. auf die Karte kopiert so dass die dazugehörige Index Datei auf der neuen karte erzeugt wird. Dann hat man keine Noname Karte mehr sondern eine echte Garmin Karte auf der noch weitere Länder und Topo Karten platz finden. Wer das nicht will dem empfiehlt sich einfach die .img auf dem interen Speicher des Geräts zu löschen und durch die aktuelle Datei zu ersetzen.

    Eine weitere Möglichkeit ist diese: einfach die gewünschte Landkarte auf die vorbereitete 2 Gigabyte Karte oder in den Gerätespeicher reinkopieren ! Danach muss auch hier eine Lizenz (Gmapprom.unl) mit dem Editor hergestellt werden wenn die zusätzliche Landkarte auf der neuen 2 GB Karte lauffähig gemacht werden soll. Dann nämlich benötigt man die Seriennummer der 2 GB Karte. Die liest man am besten mit dem Navi selber aus. Karte ins Navi Stecken, 10 Sekunden lang nach dem Hochfahren auf das Batteriesymbol drücken bzw rechts auf das Uhrensymbol, und danach erscheinen einige Daten, unter anderem auch die Unit-ID der SD-Karte. Beim Keygenerator gibt man dann oben diese Unit-Id der neuen SD-Karte ein. Unten im Keygenerator gibt man bei <custum mapset> die Map-ID ein der jeweiligen Landkarte ein. Danach wieder wie gehabt auf "generieren" klicken und man erhält den Code, der nach oben beschriebener Weise für die zusätzliche Gmapprom.unl benötigt wird.


    Falls die Datei auf der externen Karte trotz allem nicht nicht erkannt wird, dann hilf es oft wenn man die Landkarte auf dem internen Speicher umbenennt in zb. "blabla". Das hat zwar den Nachteil dass man nur eine Map sehen kann und zwar die auf der externen Karte, aber dafür kann diese benützt werden wenn sie nicht auf den interenen Speicher passt.

    Für weitere Hinweise die diese Anleitung bereichern bin ich dankbar.

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von momotels ()

  • Hi.Mein Vater hat ein Nüvi 200 mit Deutschland.Alles auf Gerät.Hab mir jetzt die DVD-Version NT2009 geladen und möchte die auf ne 4 GB-Karte packen.
    Um Nichts zu zerschießen,brauche ich eine noch idiotensichere Anleitung von Anfang an.Habe folgende Ordner,bzW. Programme auf meinem PC:

    Hauptprogramm:

    Ordner:Additions;IMG;KeyGen v1.5;support;Windows

    Programm:Selecting and Saving Map Sets Tutorial v4.00.exe

    Außerdem die Liesmich.txt Datei,aber nur englisch und holländisch

    Als Zusatzprogramme habe ich:

    Garmin Keygen v1.5 Final
    Garmin MapSource Unlocker
    HJ Split
    MapSource v6.14.1
    POI Loader v2.5.3
    Poi's
    Splash Screen Image
    USB Drivers v2.2.1
    WebUpdater v2.4.1

    Was packe ich nun auf die Karte,bzW. welches Programm muß ich vorher starten,usW.?
    Habe noch nie mit Garmin gearbeitet.Entschuldigt deshalb meine Null-Ahnung von dem Teil.Wäre suuuuper nett,wenn Ihr mir eine von Anfang- bis Ende Anleitung per PN oder hier geben könntet.
    Danke
    LG akiwe
  • akiwe schrieb:

    Hi.Mein Vater hat ein Nüvi 200 mit Deutschland.Alles auf Gerät.Hab mir jetzt die DVD-Version NT2009 geladen und möchte die auf ne 4 GB-Karte packen.
    Um Nichts zu zerschießen,brauche ich eine noch idiotensichere Anleitung von Anfang an.Habe folgende Ordner,bzW. Programme auf meinem PC:

    Hauptprogramm:

    Ordner:Additions;IMG;KeyGen v1.5;support;Windows

    Programm:Selecting and Saving Map Sets Tutorial v4.00.exe

    Außerdem die Liesmich.txt Datei,aber nur englisch und holländisch

    Als Zusatzprogramme habe ich:

    Garmin Keygen v1.5 Final
    Garmin MapSource Unlocker
    HJ Split
    MapSource v6.14.1
    POI Loader v2.5.3
    Poi's
    Splash Screen Image
    USB Drivers v2.2.1
    WebUpdater v2.4.1

    Was packe ich nun auf die Karte,bzW. welches Programm muß ich vorher starten,usW.?
    Habe noch nie mit Garmin gearbeitet.Entschuldigt deshalb meine Null-Ahnung von dem Teil.Wäre suuuuper nett,wenn Ihr mir eine von Anfang- bis Ende Anleitung per PN oder hier geben könntet.
    Danke
    LG akiwe


    OK.Habe das img geladen und frei bekommen.Habe laut Anzeige die Softwareversion 5.00 drauf.
    Ist die DVD-Version von Niki1967 nicht besser?Oder ist das egal,welches Prog ich drauf habe?
  • Hallo,

    ich hab die gmapsupp.img datei, die gmapsupp.unl Datei und die sw.unl Datei auf eine SD-Karte gepackt und ins Navi gesteckt.
    Soweit alles super.
    Nur wenn ich jetzt nach Spanien oder Nordirland navigieren möchte (eventuell auch noch andere Länder/Orte) dann kommt folgende Fehlermeldung:
    Routenberechnungsfehler:Nicht genug Speicher verfügbar.

    Meine Frage jetzt natürlich: Ist das zu beheben, wenn ja, wie?

    Auf dem Gerät selbst, war ursprünglich nur Deutschland Östereich Schweiz installiert. Die .img Datei dieser Karten habe ich vom Gerät gelöscht, da sie eh nicht unter "Karteninfo" zu sehen waren und ich sie ja auch nicht mehr benötige. Habe die Kopie natürlich noch auf dem PC.
    Hatte gehofft, daduch das Speicherproblem zu lösen.
    Natürlich hat das nichts gebracht...
    Dann dachte ich mir, dass das Navi ja wahrscheinlich auch einen Arbeitsspeicher hat und dass dieser beim Nüvi 200 ja eventuell gar nicht ausgelegt ist um Routen quer durch Europa zu berechnen.
    Naja, ich weiß es nicht.

    Bin auf jeden Fall um jeden Rat dankbar!

    Daniel
  • Habe das Garmin 255WT
    Habe die Karte von Niki1967 (DVD Edition) installiert.
    Karte freigeschalten und Mapsourrce geöffnet. Ging auch super auf die SD Karte im Navi zu kopieren.Die SD Karte zeigt mit auch die img an.
    Nun das Problem, mit der neuen Karte in Slot geht das Navi aus.
    Nehme ich die SD raus und starte mit der original Karte funzt es.
    Was mache ich falsch?
    gruß karsten
  • Folgende Anleitung soll helfen, aus dem Internet bezogene Karten auf dem Garmin Nüvi zum Laufen zu bewegen.

    Also:

    Daß die Karten auf dem Navi laufen, ist wichtig, daß

    1. Entweder die Map Source Software mit dem richtigen Key installiert wird, oder
    2. Der falsche Key in der fertigen Karte (img-Datei) durch einen passenden Key ersetzt wird.

    Ein richtiger Key wird aus dem Geräte-ID und der richtigen Karten-ID generiert!

    Einen gültigen Key kann man mit dem "Garmin Keygen 1.5 Final" erzeugen.
    Man braucht dazu die Geräte-ID des Garmin Nüvi (nicht die Seriennummer auf der Rückseite),
    die man wie folgt erhält:

    Auf das Werkzeug-Symbol klicken, dann unter Einstellungen -> System -> Systeminfo

    Diese Geräte-ID in den Keygen eingeben (die Option Select Software Produkt läßt man auf
    Garmin Mobile XT) und Generate drücken,

    damit erhält man den Software unlock Code den man, bei manchen Geräten benötigt (beim Nüvi200
    Software-Stand 3.60 nicht),
    in eine Datei Namens "sw.unl" kopiert und auf der SD-Karte im Ordner Garmin speichert.

    Bei "Select Map Produkt" sucht man sich seine Karte raus und drückt rechts unten Generate,
    damit erhält man die eigentliche Karten Serial Nummer.

    Diese kann man zur Installation von Map Source NT verwenden, in eine Datei Namens "gmapsupp.UNL" kopieren
    (für manche Geräte erforderlich, nicht beim Nüvi200) oder
    eben für die schon fertige Karte mit dem falschen Key um diesen zu ersetzen.

    Noch ein Wort zu dieser "gmapsupp.UNL". Diese Datei muß den selben Präfix haben wie die
    Img-Datei (die eigentliche Karte) auch, und sich auch im Ordner Garmin auf der SD-Card befinden, also z.B.

    wenn der Name GMAPUPP.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPUPP.UNL abspeichern
    wenn der NAme GMAPUP2.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPUP2.UNL abspeichern
    wenn der Name GMAPPROM.IMG ist dann musst Du den zweiten Crack als GMAPPROM.UNL abspeichern

    Es müssen im Ordner Garmin auf der SD-Card 3 (bei mir nur die img) Dateien sein:
    sw.UNL
    *.UNL siehe die letzten 5 Zeilen darüber
    *.img die eigentliche Karte

    Das mit den Kartennamen ist
    wichtig, für eine korrekte Erkennung der karte scheint auch der Name des img-Files zu sein,
    es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, wie die Karte heißen kann:

    GMAPUPP.IMG
    GMAPUP2.IMG
    GMAPPROM.IMG


    Sollte die erfordliche Karte nicht gelistet sein, kann man über "Custom Map Set" auch die
    Karten-ID eingeben.

    Bekannte Map-ID:

    MapID: 2 North America City Navigator V4.00
    MapID: 5 Europe City Navigator v4.0
    MapID: 6 North America City Select v4.0
    MapID: 11 Americas BlueChart v4.00
    MapID: 12 Europe City Select v4.00
    MapID: 13 Atlantic BlueChart v4.00
    MapID: 14 Europe MetroGuide V4.00
    MapID: 17 Australian City Navigator V4.00
    MapID: 21 North America City Navigator V4.01
    MapID: 23 South Africa City Select V4.00
    MapID: 26 Australian Metroguide V4.00
    MapID: 28 Atlantic BlueChart v4.01
    MapID: 32 Taiwan Topo V5.00
    MapID: 35 Europe City Navigator v5.00
    MapID: 38 Americas BlueChart v5
    MapID: 41 Atlantic BlueChart v5
    MapID: 45 European City Select V5.00
    MapID: 48 North American City Navigator v5
    MapID: 57 City Navigator Thailand v8
    MapID: 57 City Navigator Thailand v8.1
    MapID: 58 Americas BlueChart v5.5
    MapID: 59 Atlantic BlueChart v5.5
    MapID: 60 Pacific BlueChart v5.5
    MapID: 61 North America City Select V5.00
    MapID: 62 European City Select V6.00
    MapID: 63 European City Navigator Version 6
    MapID: 66 Europe 20m Contour lines
    MapID: 67 Taiwan City Navigator v7.01
    MapID: 68 Americas BlueChart v6
    MapID: 69 Atlantic BlueChart v6
    MapID: 71 South Africa City Select v5
    MapID: 72 City Navigator Australia v5
    MapID: 77 Karten der Alpen (Contour lines)
    MapID: 83 City Navigator North America v6
    MapID: 84 Topo Austria
    MapID: 85 North American City Select V6
    MapID: 87 City Navigator Middle East v2
    MapID: 92 BlueChart Americas v6.5
    MapID: 93 BlueChart Atlantic v6.5
    MapID: 94 BlueChart Pacific v6.5
    MapID: 98 City Navigator Europe v7
    MapID: 99 City Select Europe v7
    MapID: 114 BlueChart Americas v7.0
    MapID: 115 BlueChart Atlantic v7.0
    MapID: 116 BlueChart Pacific v7.0
    MapID: 121 City Select Europe v7
    MapID: 123 City Navigator North America v7
    MapID: 125 City Select North America v7
    MapID: 129 City Navigator Australia v6
    MapID: 131 BlueChart Americas v7.5
    MapID: 132 BlueChart Atlantic v7.5
    MapID: 133 BlueChart Pacific v7.5
    MapID: 141 Topo Great Britain v2
    MapID: 142 City Navigator Middle East v3
    MapID: 143 City Navigator Europe v8
    MapID: 144 City Navigator Europe v8 NT
    MapID: 145 MetroGuide Europe v8
    MapID: 148 BlueChart Americas v8.0
    MapID: 149 BlueChart Atlantic v8.0
    MapID: 150 BlueChart Pacific v8.0
    MapID: 155 China City Navigator ENG OF v5.0
    MapID: 170 City Navigator NORTH Amerika NT 2008
    MapID: 171 City Navigator North America NT v8
    MapID: 173 BlueChart Americas v8.5
    MapID: 174 BlueChart Atlantic v8.5
    MapID: 175 BlueChart Pacific v8.5
    MapID: 177 City Navigator Australia v7
    MapID: 178 City Navigator New Zeland 3
    MapID: 197 City Navigator Europe NT
    MapID: 198 City Navigator Europe v9
    MapID: 200 Topo USA 2008
    MapID: 204 BlueChart Americas v9
    MapID: 206 BlueChart Pacific v9
    MapID: 208 BlueChart Atlantic v9
    MapID: 214 City Navigator Taiwan 8
    MapID: 219 City Navigator South Africa v6.0
    MapID: 220 City Navigator Brazil NT v3
    MapID: 224 Japan Street Map v8.00 (Japanese)
    MapID: 230 City Navigator Singapore,Malaysia NT v2.72
    MapID: 241 City Navigator Middle East v4
    MapID: 242 City Navigator Middle East v4 NT
    MapID: 243 City Navigator North America 2008 (non NT)
    MapID: 244 City Navigator North America NT 2008
    MapID: 250 BlueChart Americas v9.5
    MapID: 254 BlueChart Atlantic v9.5
    MapID: 256 BlueChart Pacific v9.5
    MapID: 267 City Navigator Indonesia NT v2.1
    MapID: 267 City Navigator Indonesia NT v3.01
    MapID: 271 City Navigator Australia 2008
    MapID: 272 City Navigator Australia NT 2008
    MapID: 278 City Navigator Mexico NT 2008
    MapID: 279 China City Navigator CHS OF v6.0
    MapID: 280 China City Navigator Eng NT v6.0
    MapID: 283 City Navigator EU 2008
    MapID: 284 City Navigator EU 2008 NT
    MapID: 287 Taiwan City Navigator v8.51
    MapID: 291 BlueChart Americas V.2008
    MapID: 295 BlueChart Atlantic 2008
    MapID: 323 City Navigator Russia NT 2008
    MapID: 325 City Navigator North America NT 2009
    MapID: 334 City Navigator Brazil NT v4
    MapID: 328 City Navigator Middle East 2008
    MapID: 329 City Navigator Middle East NT 2008
    MapID: 335 City Navigator Southeastern Asia v2.0 NT
    MapID: 350 China City Navigator CHS NT V6.5
    MapID: 350 China City Navigator CHS NT V6.6
    MapID: 351 China City Navigator ENG NT V6.5
    MapID: 358 City Navigator Australia NT 2009
    MapID: 360 Taiwan City Navigator CHT NT V8.53B
    MapID: 363 City Navigator Southeastern Asia v3.0 NT
    MapID: 364 City Navigator Indonesia NT v3.02
    MapID: 370 Hongkong City Navigator CHS NT 2008
    MapID: 370 Hongkong City Navigator CHT NT 2008
    MapID: 370 Hongkong City Navigator ENG NT 2008
    MapID: 378 City Navigator Europe NT 2009 (v11)
    MapID: 535 Topo Deutschland (Nord)
    MapID: 536 Topo Germany
    MapID: 562 Slovakia Roads 2.10
    MapID: 575 CarteBlanche Ukraine
    MapID: 578 Czech Republic Topo
    MapID: 579 Atlas CR10R v5, v6
    MapID: 620 Topo Maps Belgium
    MapID: 625 Finland Topo area 1
    MapID: 626 Finland Topo area 2
    MapID: 627 Finland Topo area 3
    MapID: 628 Finland Topo area 4
    MapID: 629 Finland Topo area 5
    MapID: 630 Finland Topo area 6
    MapID: 632 Roads Of Philippines 5.17
    MapID: 700 Topo Deutschland v2
    MapID: 703 TOPO Swiss
    MapID: 706 Topo Oesterreich
    MapID: 707 South Africa Streetmaps v3.03
    MapID: 708 Adria Route v1.7*
    MapID: 708 für AdriaROUTE 2.10
    MapID: 709 NaviGuide Hungary v4.*
    MapID: 715 Slovakia Roads v4.* or v5.0
    MapID: 716 Slovakia Topo v2
    MapID: 718 GPS Topo 1 Alpes
    MapID: 719 GPS Topo 2 Pyrénées - Sud Ouest
    MapID: 720 GPS Topo 3 Provence Côte d'Azur Méditerranée
    MapID: 721 GPS Topo 4 Bretagne - Normandie
    MapID: 722 GPS Topo 5 Ile de France
    MapID: 724 Chile Streets 2007
    MapID: 735 GPS Kort Island V2 Large
    MapID: 746 RO.A.D. 2005 (Romunia)
    MapID: 750 Roads of Russia with Routing v3.05
    MapID: 772 GPS Topo 6 Alsace Lorraine - Vosges Jura
    MapID: 773 GPS Topo 8 Bourgogne - Centre
    MapID: 774 GPS Topo 9 Pays de Loire - Poitou Charentes
    MapID: 775 GPS Topo 10 Nord Picardie Champagne Ardennes
    MapID: 776 GPS Topo 11 Outre Mer
    MapID: 779 Friluftskartan Pro - Norra Norrland
    MapID: 791 Garmin Czech republic TOPO 50 v3.1
    MapID: 795 Topo Czech v1.20
    MapID: 796 Friluftskartan PRO - Södra och Mellersta Norrland
    MapID: 797 Friluftskartan PRO - Svealand
    MapID: 798 Friluftskartan Pro - Götaland
    MapID: 800 GPMapa 4.0 Polska
    MapID: 801 GPMapa 2007.1
    MapID: 802 MapSource Topo Nederland
    MapID: 821 Auto_Drive_Hellas v1.3 - Greece- eng
    MapID: 822 Auto_Drive_Hellas v1.3 - Greece- gr
    MapID: 824 GPS Topo 7 Massif Central
    MapID: 830 Iceland GPS Kort 3.5
    MapID: 831 Iceland GPS Kort DEM (3.0)
    MapID: 836 GPMapa 5.0 Polska
    MapID: 844 Topo Slovenija 1.1 or AdriaTopo v2.01
    MapID: 846 ESTONIA REGIO Eesti
    MapID: 848 NAVcity Turkey 2007.10
    MapID: 848 NAVcity Turkey 2008.04
    MapID: 848 NAVcity Turkey 2008.07
    MapID: 857 Lietuva TOPO v1.0*
    MapID: 866 TopoGuide Hungary 2.1
    MapID: 880 Datatrak Malta / GOzo
    MapID: 900 Travel Guide of Europe
    MapID: 928 AdriaTOPO v1.* or v2.0
    MapID: 929 SCG Route v1.* (Serbija,Črna Gora)
    MapID: 931 RO.A.D 2006 (Romunija)
    MapID: 932 RO.A.D 2007 (Romunija)
    MapID: 933 Ukraine v3.66 eng
    MapID: 934 Ukraine v3.3
    MapID: 962 Italy Topo 20m v1.0
    MapID: 1086 Trekmap Dolomiti
    MapID: 1095 East Africa Streetmaps v1
    MapID: 1102 Topo Spain Península Norte
    MapID: 1103 Topo Spain Península Sur
    MapID: 1104 Topo Spain Islas
    MapID: 1105 TOPO Hispania
    MapID: 1120 Russia with Routing 4.01
    MapID: 1121 Roads of Russia v5.0*
    MapID: 1142 AERO CZ_SK_H v6.5
    MapID: 1143 AERO TOPO CZ/SK/H v6.5
    MapID: 1144 SPEC TOPO CZ v6.5
    MapID: 1147 Southern Africa Streetmaps, Topo & Rec v1.5
    MapID: 1148 Indian Ocean Islands Streetmaps V1
    MapID: 1164 GPmapa 2007.03
    MapID: 1184 GPmapa 2007.02
    MapID: 1189 RO.A.D 2007
    MapID: 1320 GPMapa 2008.1
    MapID: 1390 Topo Czech v2
    MapID: 1391 Topo Czech v2 PRO
    MapID: 2007 Belorussia v1.0*
    MapID: 5028 OFRM Bulgaria v4.70
    MapID: 5036 Mexico GPSAtlas V1.2
    MapID: 5065 Cambodia Routable v2.0


    Folgende Proggies braucht man:

    Garmin Keygen 1.5 Final - Zum Erzeugen der Keys

    Garmin Map Parser - Damit kann ich in eine fertige karte reinsehen und bekomme die Map-ID und den Key angezeigt

    GMapTool - Damit kann ich den falschen Key durch den richtigen ersetzen und die Karte neu schreiben lassen

    Hardware: Ein Kartenleser ist sehr hilfreich, da das NÜvi USB 1.1 hat und das Karten kopieren ewig dauert.

    noch ein Hinweis aus dem Forum: Eine neue Karte sollte möglichst 1x über das Nüvi und das MapSoure angesprochen werden um
    die Karte zu initialisieren. Ich habe das bei meinem Nüvi nicht gemacht, sondern die Karte nur FAT formatiert
    und den Ordner "Garmin" angelegt, ging auch.


    Wichtig!
    Selbst eine MapSource NT Software mit falscher Serial ist schon hilfreich. Man installiert die Software erstmal
    mit dem falschen Code. Generiert eine kleine Karte (muß nicht groß sein) und schickt diese Karte über
    das MapSoure auf die Speicherkarte. Dann das Karten-File (img-Datei) mit dem "Garmin Map Parser" auslesen. Die 3stellige Zahl
    (FamilyID) ist die richtige Karten-ID, die man im "Garmin Keygen 1.5 Final" wieder verwenden kann, um in Verbindung mit dem
    Geräte-ID den funktionierenden Key zu erzeugen.
    Man kann, wie oben erwähnt, entweder den Key in der Karte umschreiben oder die MapSource Software
    deinstallieren (wichtig auch: alle Registry-Einträge, die etwas mit Garmin zu tun haben rauslöschen) und
    mit dem richtigen Key wieder installieren.

    Es gibt noch andere Tools, die hilfreich sein können:

    Device Serial Number Reader - Auslesen der Seriennummer von Datenträger
    Garmin Keygen v1.5 Final
    Garmin MapSource Unlocker - Tool zum automatischen Entsperren der Garmin MapSource-Karte
    Garmin.Map.Parser - Tool zum AUslesen der Map-ID und des Key
    GMapTool v0.3.9.1309b - Tool zum Umschreiben des Key und andere Möglichkeiten
    MAPSOURCE 6.14.1 - Garmin Programm, mit dem man MapSource-Karten auf diverse Medien kopieren kann
    POI Loader v2.5.3
    Poi's


    So, ich hoffe, daß der Beitrag für den Einen oder Anderen hilfreich ist.

    Risselbissel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Risselbissel () aus folgendem Grund: Fehlerbereinigung

  • Hallo!

    brauche bitte eure hilfe. ich komm trotz der anleitungen nicht weiter.

    hab das nüvi 750.hab mir das europe nt 2009 dvd v11 gesaugt.

    wenn ich jetzt mit mapinstall die karte öffnen möchte frag er mich nach dem freischaltcode und mit keygen 1.5 kann ich eingeben was ich will aber das funzt nicht.

    wie komme ich zu der neuen karte? da hänge ich :löl:

    danke
  • wo ist die family datei?

    hallo
    folgendes hat sich zugetragen....
    garmin europa prog gezogen
    entpackt wie beschrieben in deutsch
    wo bitte ist die beschriebene gmapsupp ect
    oder wie sonst gewohnt die family datei.
    die installation liegt teilweise auch in
    c:dokumente/einstellungen/all users a/anwendungsdaten/garmin
    dort sind zwar viele ordner aber nicht die besagten files!
    weis jemand rat?
    gruß kona