Autodesk Inventor 11 Keygen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autodesk Inventor 11 Keygen

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage an einen Keygen-Profi.

    Ich nutze "Autodesk Inventor 11 Pro" zwecks Studiengründen.
    Und da kann ich eine 2-Jahres-Lizenz nutzen. Läuft jetzt jedoch ab und ich möchte eine vollwertige Version draufmachen (also ohne Zeitbeschränkung).

    Hab mir dazu den Keygen von ZWT runtergeladen.

    Das Programm durchschaue ich jedoch nicht ganz: Wenn ich auf Activate / Generate klicke, steht immer "Are you kidding me".
    Später spukt Autodesk einen Anforderungscode aus, der mittels Aktivierungscode bestätigt werden muss - wie erhalte ich diesen aus dem Keygen?

    Hat jemand das Programm mit dem Keygen aktiviert? Könnte mir jemand helfen? :rolleyes:
  • Bei manchen Keygens ist es so, dass du telefonische Aktivierung wählen mußt.

    Von vorne:
    bei manchen Keygens kannst du zuerst ne Serial generieren, die gibst du in dein Programm ein.
    Wenn du es dann aktivieren sollst, wählt man die telefonische Aktivierung aus, dann wird ein Key angezeigt, den man am Telefon durchgeben muß. Diesen Key muß man dann in den Keygen eingeben, und der spuckt dann die Aktivierungsnummer aus, die du dann wiederum in das Programm (das du aktivieren willst) eingeben mußt.

    Weiß nicht, ob es sich bei dir um so einen Keygen handelt, hört sich aber danach an.
  • Eigentlich schon - ähnliches Verfahren wie bei Acrobat 8, nur das es bei dem klappte.

    Wenn ich nämlich meine Original-Seriennummer eingebe und auf Aktivate klicke, dann sagt er mir "you are kidding me". Hat auch nur 1 Schaltfläche, nämlich "Activate".

    Aber wenn ich das legale Verfahren durchgehe, dann muss ich ein ganzes Formular ausfüllen (Name, E-Mail, Wohnort, Telefon,...) und das abschicken (mit dem Anforderungscode), um dann den Aktivierungscode zu erhalten.

    Leider kriege ich das nicht hin mit dem Keygen.
    Weiß jetzt auch nicht, ob man für die Aktivierung zwingend eine Online-Verbindung haben muss, oder ob es auch offline per Telefon geht.
  • Hallo,

    Das Programm durchschaue ich jedoch nicht ganz: Wenn ich auf Activate / Generate klicke, steht immer "Are you kidding me".
    Später spukt Autodesk einen Anforderungscode aus, der mittels Aktivierungscode bestätigt werden muss - wie erhalte ich diesen aus dem Keygen?


    in das Programm von ZWT musst du den "Anforderungscode" reinkopieren, auf Generate und dann sollte es dir den Aktivierungscode anzeigen...

    gruss
    kinGm

    edit:
    wenns geklappt hat (oder auch nicht), sag bescheid xD

    und du könntest dir auch die 2008er Version hier im Board laden, wenn alle Stricke reißen, da ist das alles viel einfacher...
  • Und welche Seriennummer muss ich eingeben bzw. wie kann ich mir diese generieren?

    Kann doch schlecht meine SN eingeben, da die bei Autodesk mit Namen und Anschrift verbunden ist. (nicht, dass etwas schief läuft und die meinen Namen wissen ;-)).
  • Hab jetzt mal meinen Anforderungscode in den Keygen eingegeben (von Autodesk als Student erhalten: wird auch oben im Fenster "Studentenversion" angezeigt) und es erscheint folgender Dialog:

    Hi,friend.Give me sufficient privilege to patch ECDSA public key! :D

    Was bedeutet das denn? Warum spuckt er mir keinen Aktivierungscode aus?
  • Hallo,

    habe mit dem programm ganz gute erfahrung gemacht
    und konnte auch erfolgreich installieren
    nur leider funzt nicht jeder keygen, auch nicht alle von zwt
    da wirst du mehrere ausbrobieren müssen ;)

    am besten du schreibst dir den Anforderungscode in eine .txt und kopierst ihn dann anschließend in den Keygen
    so brauchst du ihn nur einmal manuel eintippen :D
  • Newcumer schrieb:

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage an einen Keygen-Profi.

    Ich nutze "Autodesk Inventor 11 Pro" zwecks Studiengründen.
    Und da kann ich eine 2-Jahres-Lizenz nutzen. Läuft jetzt jedoch ab und ich möchte eine vollwertige Version draufmachen (also ohne Zeitbeschränkung).

    Hab mir dazu den Keygen von ZWT runtergeladen.

    Das Programm durchschaue ich jedoch nicht ganz: Wenn ich auf Activate / Generate klicke, steht immer "Are you kidding me".
    Später spukt Autodesk einen Anforderungscode aus, der mittels Aktivierungscode bestätigt werden muss - wie erhalte ich diesen aus dem Keygen?

    Hat jemand das Programm mit dem Keygen aktiviert? Könnte mir jemand helfen? :rolleyes:



    Der Keygen von zwt ist für die Englische Programm.
    vermute mal das du aber die Deutsche Version dir freischalten willst.