9live und Co

  • Was sagt ihr zu:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abzocke!!!

    Hab da auch mal so ein Bericht gesehen, und da wurde der Jürgen von 9Live interviewt, was er so verdienen täte so als Moderator, er sagte : ausreichend,
    mit meinen anderen Shows im deutschen Fernsehen komme ich auf 9000€ im Monat.

    Na dann weiß man ja wo das Geld hingeht.

    Übrigens ich hab da noch nicht angerufen.

    mfg Steppel :)
  • Klasse Zusammenstellung Rintin Tigger. :bing:
    Besonders Beitrag 2 mit den 10 besten Ausschnitten ist sehr empfehlenswert.
    Da sieht man auch, wie be**** die Moderatoren sind.:würg:

    Mir gehen diese Sendungen dermaßen auf den Senkel, nach 23.00 Uhr kann man
    den Fernseher nicht mehr einschalten, auf jedem 4. Sender läuft mittlerweile dieser Mist.

    Genauso be: :depp: sind diese Horoskop Sendungen, die gleiche Art der Abzuocke, nur dass man nichts gewinnen kann.

    Ich hoffe, dass diese Art der Abzocke bald verboten wird, meine teuren Kabelgebühren sind mir dafür zu schade.
  • Tja leider siehts nicht danach aus, denn wie im Clip schon gehört, dürfen diese Sender ihre Regelwerke selber machen und müssen sie dann absegnen lassen, deren einhaltung allerdings kontrolliert niemand....


    und p.s.: Nenn mich Tigger :D
  • Da ist mir mein Geld zu schade, um diese Moderatoren zu subventionieren.
    Mir ist unverständlich, wie die im ersten Beitrag erwähnte Frau über 3100 Euro für diese Art von Telefonaten ausgeben kann, zumal sie ja selbst erkannt hat, dass man nicht "durchkommt" :depp:

    Was muss diese Frau für eine Rente haben, wenn sie sich das leisten kann:eek:

    Vor allem, was muss sie für einen Beruf, bzw ihr Mann für einen Beruf gehabt haben, um So eine Rente zu bekommen.

    Normalerweise ist der Intellekt doch dann zu hoch, um bei 9live anzurufen.

    Mir fällt spontan nur eine Berufsgruppe ein, die so einen Verdienst hat und nicht allzuviel unter der Kappe, die Moderatoren selbst.
  • Wie kann man solchen abzockern Herr werden?


    In dem man weder anruft noch einschaltet!

    Mir ist tatsächlich der Fall einer Arbeitkollegin bekannt, die dort 3000€ gewonnen hat. Bis dahin dachte ich immer, dass sogar die Anrufer Fake sind!

    Zur Rechtslage: Die machen im Endeffekt ja nichts illegales. Den Konsumenten zu verwirren ist das tägliche Brot aller Werbefachleute! Solange dabei Gesetze nicht missachtet werden, können die manipulieren was das Zeug hält!

    meine teuren Kabelgebühren sind mir dafür zu schade


    Von denen sieht 9live aber eh keinen Cent! Zudem würde ich auf Satelit bzw. DVB-T umsteigen! Das ist nämlich beides, die Anschaffungskosten ausgelassen, kostenlos!
  • angerufen habe ich bei sowas noch nie und werde ich auch nicht den die wahrscheinlich keit da durchgestellt zu werden ist sehr unwarscheinlich es gab mal ein lustigen clip bei switch reloded wo es die leitungen gab: 1,7,11,15 und 58.100 oder so und so in etwa ist das auch in wirklichkeit es gibt einfach zuviele leitungen und zuviele (leider) die dort anrufen....
  • Zumal ichs ja ne Frechheit finde, dass es auch ncoh Leute gibt, die dafür bezahlt werden dort anzurufen und die dann "Gewinnen" damit der Zuschauer denkt dass man wirklich was gewinnen kann :(
  • Von denen sieht 9live aber eh keinen Cent!

    Das ist schon klar, aber wenn ich schon Kabelgebühren bezahle,
    kann ich auch ein entsprechendes Programmangebot erwarten.
    Ich habe nichts dagegen, wenn ein Programm, wir 9live dabei ist,
    dass brauche ich ja nicht einzuschalten, aber wenn ich z.B. DSF oder Kabel 1 im Kabelprogramm habe, dann möchte ich auch auf diesen Sendern das dementsprechende Programmangebot erhalten. Sicher können die Kabelnetzbetreiber nichts dafür, dass diese Sender mithilfe der Telefonspiele ihre Kassen aufbessern. Wenn diese Abzocke allerdings verboten würde,
    könnten die freigewordenen Sendezeiten (vielleicht) wieder sinnvoller genutzt werden.

    Die "Schüssel" hat den Nachteil dass man sie erst aufwendig installieren muss, (Aufbau auf dem Dach, Kabel neu verlegen... und dass man für jeden Frenseher, Recorder, etc einen eigenen Receiver benötigt. DVB-T ist an sich ne feine Sache, habe ich auch schon teilweise un Betrieb. Hat leider ähnliche Probleme wie die "Schüssel" bei Mehrfachnutzung
  • Ja ich muss da mal ganz ehrlich sagen wer da anruft ist selber schuld. Am blödesten find ich das Sportquiz auf DSF da werden bei sendebeginn 300 - 400 € ausgespielt dann keiner mehr durchgestellt, der Gewinnn aber bis 10.000 € raufgezockt. Aber da ein Spiel nur bis Sendeende geht, gewinnt keiner das Geld!

    Die Verarsche vom Stefan Raab ist geil

    Nur leider werden bei den Call-in-shows besonders die armen Menschen unter uns angesprochen: ein paar mal anrufen vll. bin ich ja bald schuldenfrei ...
  • Ja DSF avanciert da wirklich zum "Markführer" auch was die Qualität der Moderation angeht, wie ja im Bericht zu sehen! Mit welcher schlechten leistung sich manche glauben ins fernsehen moderieren zu können ist eine echte unverschämtheit.

    Ich finde es auch beschäment, dass man grad eben immer wieder die Armut /Finanzielle Notlage anspricht und schnelles geld verspricht, aber die die anrufen immer tiefer in den schuldenturm führt.

    Mal ehrlich...wie kann man denn ne 3000€uro Telefonrechnung zahlen, wenn man da anruft weil man das geld bitter nötig hat?!?
  • Das dort bei 9Live nicht alles mit rechten Dingen zugeht, kann man sich ja denken, wenn man mal etwas länger im Programm bleibt oder beim Zappen immer noch den heiseren Moderator sieht, der verzweifelt einen Anrufer sucht.
    Was mich aber viel mehr ärgert, ist, dass selbst angeblich seriöse Sender wie SAT 1, Kabel 1 und Pro Sieben auf der selben Schiene nachts mitmischen und viel Geld verdienen wollen.
    Ist aber wohl auch kein Wunder den diese Sender gehören alle zur selben Senderfamilie.
  • Hallo,
    ich frage mich immer wer macht den bei sowas mit bzw. wer guckt sich das an? Mein gesundermenschenverstand sagt mir das bei diesen sender etwas nicht stimmt!!!
    Also wer mit spielt ist selbst schuld wenn er veräppelt wird!!!
    Aber tortzdem diese sender gehören verboten!!!

    Gruß
    Frank
  • Die Frage die sich mir stellt:

    Deutschland als sozialstaat tut (zumindest zum teil) einiges dafür, um zu verhindern, dass menschen in eine Schuldenfalle tappen und ihr leben lang nur zaheln. Wieso auch nicht bei diesen sachen? wieso regelt man solchen betrug nicht gesetzlich??