nichtraucher nach Injektion

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nichtraucher nach Injektion

    Hallo Leute
    Nach unzählige male wo ich vergeblich versucht habe
    Das verdammte rauchen aufzugeben, Habe von einen bekannten
    von meinen arbeitskollege einen tip bekommen wie mann von heute auf
    morgen zum nichtraucher wird.
    das tolle daran ist es, das es keinen scheiss ist, bin nach der spritze
    mittlere weile schon 2 jahre cleean.
    des weiteren einfach mal clicken:) Neurasan - Injektionstherapie zur Raucherentwöhnung aus dem Saarland

    ich hoffe jemanden damit geholfen zu haben
    den ich weiss wie das ist, aus eigene kraft
    das rauchen aufzugeben
  • Das NeuraSan®-Therapeutikum enthält nur homöopathische Wirkstoffe nach der Rezeptur von Markus Gross.


    Ich glaube "homöopathische Wirkstoffe" sagt schon alles. Wer an diese Heilungsmethoden glaubt, der glaubt, dass je weniger eines bestimmten Wirkstoffs ich Wasser auflöse, die Wirkung immer stärker wird. Also wenn ich einen Tropfen Wirkstoff in soviel Wasser wie in allen Ozeanen ist auflöse, dann ist das Mittel am stärksten.

    Ähhhm, Placebo habe ich hier schon irgendwo gehört. Dafür braucht man keine 50€-Spritze, sondern ihr könnt eine Traubenzuckertablette von mir inklusive Versandt für 5 Euro bekommen. Wenn ihr dran glaubt werdet ihr dann auch mit dem Rauchen aufhören, sonst braucht ihr noch "eine zweite Behandlung" ;).

    Palad :bing:
  • Ich hatte damals einen komsum von über zwei schachtel zigaretten am tag,
    (die joints sind nicht mitgezählt:D )Ich denke schon das ich zu der kategorie
    starke raucher dazugehörte, von daher weiss jeder(RAUCHER) wie das ist wenn mann
    früh morgens nachn kaffe die sucht ruft (und wenn mann keine kippe oder
    keinen kleingeld hat?)******** gel, Und diese suchtgefühle sind nach diese
    behandlungen einfach weg,Ich habe selbst von dieser geschichte gezweifelt
    und hab noch vorn wartezimmer sozusagen die letzte kippe geraucht,
    ich kann euch nur eines mit auf den weg geben Probieren geht über Studieren
  • Könnte ein Dopaminblocker o.ä. sein! Homöopathische Medikamente wirken auch bei Tieren. Mit Placebo kann es also nicht zusammenhängen.
    Man benötigt von manchen Substanzen auch nur geringste Wirkstoffkonzentrationen um einen Effekt zu erzielen. Wenn wir schon bei Drogen sind. Bei LSD sind wir da im Microgramm bereich.
  • Palad schrieb:

    Ich glaube "homöopathische Wirkstoffe" sagt schon alles. Wer an diese Heilungsmethoden glaubt, der glaubt, dass je weniger eines bestimmten Wirkstoffs ich Wasser auflöse, die Wirkung immer stärker wird. Also wenn ich einen Tropfen Wirkstoff in soviel Wasser wie in allen Ozeanen ist auflöse, dann ist das Mittel am stärksten.



    Achja, die ungebildeten sterben wohl nie aus. Informieren bevor man solch einen Saft postet. Wikipedia/Lexika/Ärzte fragen ;)
    ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
  • @ Palad
    ich hoffe hier nicht den Ruf als Leichtgläubiger zu haben ;)
    aber
    Placebo
    und Homöopathie in einen Topf zu schmeißen ist schon echt unverfroren ;)
    Beides hat zum Einen wissenschaftlich nachweislich seine Berechtigung ;)
    zum Anderen ist gerade letzteres als wässrige Lösung noch eines der größten Rätsel unseres Lebens.
    Wenn Du Dich nur ein wenig mit dem Phänomen Wasser
    und dessen "Verunreinigung" bzw. anderen Reaktion u.a. wg. kleinsten Teilchen beschäftigt hättest, würdest Du hierzu anders denken.

    Man kann natürlich solche Therapieformen anzweifeln :D
    vor allem gerade nach eigene Erfahrungen...
    Man kann die Duplizität von H. und Placebo vermuten etc.pp.
    Man sollte auch alles erstmal kritisch hinterfragen :D

    Aber so einfach polemisch ab tun....;)...
    Na ja, da denk' mal selbst tiefer drüber nach ;)

    @ nanopazzo
    Es wäre interessant, wenn man mehr von anderen "Patienten" dazu erfahren könnte
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Also ich habe vor zwei Jahren meine Mutter zu einem Parapsychologen in die Schweiz geschleppt. Die Behandlung hat 20 Minuten gedauert und 180 Euro gekostet. Seitdem hat meine Mutter - die immerhin 40-50 Zigaretten am Tag geraucht hat - keine Zigarette mehr angegriffen. Seit ca 1 Jahr hat sich auch sonst keine Probleme mehr - im ersten Jahr hat der Körper sich regeneriert und alles "Überflüssige" ausgeschieden. PN für Adresse wer will.