original reparaturleitfäden

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reparaturleitfäden für Kfz

    Hallo zusammen,


    ich habe mal ne Frage, da ich eine Werkstatt besitze und auch Karosserie arbeiten an Fahrzeugen betreibe, würde ich interessieren ob man an Reperaturleitfäden von verschiedenen Herstellern dran kommt. Hat vielleicht jemand sowas von euch? Habe bei unserem Audi Händler gefragt und der meinte, das er sowas nicht rausgibt da das nur für interne Zwecke benutzt werden darf. Wie soll aber eine freie Werkstatt ein neueres Fahrzeug instand setzen, welches z.B. die Längsträger aus Aluminium oder sogar Stahl und Aluminium besitzt???
    Sind nicht die Werkstätten verpflichtet sowas frei zu geben?
    Über Tips und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

    Gruß

    Pireas
  • Schau mal bei Ebay. Dort gibt Programme wie ELSAWIN (Reparaturleitfaden AUDI, VW, ...). Sind aber meist Raubkopien (glaube ich), sollte aber funktionieren.

    Selber habe ich sowas nicht, da ich soetwas nicht brauche.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • Danke für die schnelle Antwort center100.

    Die Frage ist, darf ich das downloaden (also im Sinne von ist das Verteilen erlaubt bzw. erwünscht da VW das machen muß?), ist eine Fachwerkstatt dazu verdonnert privaten bzw. freien Werkstätten solche Dokumente zugänglich zu machen?

    Gruß
  • sobald du es irgendwo downloadest, ist es illegal, also auch nicht gut für dich und deine werkstatt (falls es rauskommt)! frag doch am besten mal direkt bei VW nach! Volkswagen Deutschland vielleicht können die dir da weiter helfen! du kannst aber auch mal in anderen freien werkstätten nachfragen! die müssten doch auch sowas haben und können dir sagen wo du es bekommst oder sie geben es dir vielleicht gleich!


    Mfg Corri
  • Es gibt ein Programm namens ETKA, das ist ein Teilekatalog. Module gibts davon für Audi, VW, Skoda und Seat. Dort sind alle Teile abgebildet.

    Einen Reparaturleitfaden gibts es in elektronischer Form namens ElsaWin. Auch hier gibt es Module für Audi, VW, Skoda und Seat.

    Wenn Deine Werkstatt nicht gerade eine Audi/VW etc. Vertragswerkstatt ist, gibt es keine Möglicheit an besagte Programme auf legalem Wege zu kommen.

    Diese Programme wirst Du dann auch nicht von Audi / VW etc. käuflich erwerben können da diese einzig und allein für registrierte Vertragswerkstätten bestimmt sind. Dabei ist es egal wieviel Du dafür zahlen würdest.

    Downloadbare Sachen sind zwar schön und gut, aber da Du eine Werkstatt betreibst, käme Nutzung von illegaler Software (wenn es auffällt) sehr viel teurer, als wenn das Otto-Normalschrauber in seiner Garage benutzt.
    Thema Mehr-Erwirtschaftung von Gewinn durch nicht lizensierte/illegaler Software und dadurch Abwanderung von Kunden von Vertragswerkstätten.
    So oder so ähnlich wurde mal ein Fall begründet, den ich irgendwo im Netz mal aufgeschnappt habe.

    Als einzige Möglichkeit sehe ich nur sogenannte "Selbststudien-Leitfäden", die, wie von Vorrednern schon genannt, bei ebay legal zu erwerben sind.

    Diese darfst Du dann auch nutzen, da i.d.R. Lizenzfrei.


    Grüsse
  • Sind denn in diesen Selbsstudien-Leitfäden auch fachgerechte Reparaturen erklärt? Als kleines Beispiel: Golf V Längsträgerteil (nicht den ganzen Längsträger nur ein Teil) austauschen. Da darfst du nicht einfach irgendwo kappen und mit einem normalen Schutzgasschweißgerät schweißen. Du kannst es schon machen, ist aber dann nicht fachgerecht. Wie soll denn bitteschön eine freie Werkstatt solche Reparaturen durchführen können? Das geht gar nicht mehr, da die Versicherungen nach einenm Unfall und nach der Begutachtung durch den Sachverständigen, versuchen so wenig wie möglich auszubezahlen. Das würde heißen das ein GOlf V bei krummen Längsträger der getauscht werden muß, nicht herkömmlich repariert werden kann (z.B. durch Dozer) sondern nur mit geeigneten Werkzeugen bzw. Schweißgeräten...
  • original reparaturleitfäden

    hi,

    ich suche original reparaturleitfäden für audi- und vw-modelle. beim hersteller kann man diese teuer erwerben, hat dann aber auch nur lese- und druckrechte. meine frage ist, ob jemand von euch eine seite kennt oder eine idee hat, wo man diese originalen reparaturleitfäden "günstiger" bis "kostenlos" herbekommen könnte.

    mfg
    darnell
  • Hab leider noch keine 10 Beiträge aber schau mal hier (Wurde richtig gestellt ETKA ist der Teilekatalog)

    Wenn du eine Downloadseite bekommst kannst du mir sie ja per PN weitergeben

    DANKE
  • Reparaturleitfaden und etka sind zwei unterschiedliche dinge...
    Brauchst elsawin. Direkt erwerben kann man die nicht, auch nicht bei VAG, da wurdest du falsch informiert.
    Diese Programme bekommen nur KFZ-Fachbetriebe.
  • Muss Schlauch leider widersprechen. ETKA ist die Abkürzung für Elektronischer Teilekatalog des VW-Audi-Konzerns, einer Datenbank gestützten Softwarelösung zur Ersatzteilsuche und Bestellung. Das hat nichts mit Reparaturleitfäden zu tun , vielmehr mit dem Beschaffen der benötigten Teile.

    LG

    Mamba07
    [SIZE="2"][FONT="Arial"]
    Wenn du den Regenbogen willst, musst du mit dem Regen klarkommen.
    [/FONT][/SIZE]
  • Du kommst in der Zukunft nicht mehr dran :(

    Stellent gibt bekannt, dass Bertelsmann arvato logistics services die technischen Informationen des Volkswagen Konzern-Portals "erWin" mittels der SealedMedia Technologie schützt.

    "erWin" steht für "Elektronische Reparatur- und Werkstatt-Information" des Volkswagen-Konzerns und stellt freien Werkstätten, Fuhrparks und anderen Unternehmen, die Fahrzeuge der Marken VW, AUDI, and SEAT reparieren und instand halten, die notwendigen Informationen bereit. "erWin" enthält alle Reparatur- und Wartungsunterlagen des Volkswagen-Konzerns sowie viele weitere nützliche Informationen und Hinweise zur Verbesserung des Services. Trotz der Tatsache, daß die Nutzung von "erWin" kostenpflichtig ist, können Reparaturwerkstätten bis zu 25% der Kosten der herkömmlichen Information in Papierform sparen und vermeiden umständliches Suchen nach Informationen, die Pflege von Loseblattsammlungen, die Ablage von Dokumentation von weniger häufigen Modellen und Fehler durch die versehentliche Nutzung veralteter Informationen.

    "erWin" nutzt SealedMedia’s patentierte DRM (Digital Rights Management)-Technologie, die es ermöglicht, den Zugriff auf Dokumentation über mehrere Dimensionen, z. B. zeitlich, personalisiert oder geräteabhängig zu kontrollieren, auch dann noch, wenn ein Dokument auf einem lokalen Gerät gespeichert wurde. SealedMedia nutzt hierzu eine Verschlüsselungstechnologie, die den jeweiligen Content mit einem Zugriffsschlüssel versieht, der sicherstellt, dass das jeweilige Objekt entsprechend vordefinierter Regeln unabhängig vom Speicherort geschützt ist. Nur autorisierte Werkstätten oder Personen, die die Nutzung der Dokumentation für einen bestimmten Zeitraum bezahlt haben, können die so gesicherte Dokumentation öffnen oder drucken.

    "Durch den globalen Wettbewerb wird es immer wichtiger, relevante vertraulichen Daten durchgängig und automatisch zu schützen und den Missbrauch von wertvollen Informationen auszuschliessen," erklärt Josef Huber, Regional Vice President Central Europe bei Stellent. "Mit SealedMedia Enterprise Digital Rights Management (E-DRM) können für vertrauliche Dokumente gezielt und individuell Datenzugriffsrechte erteilt werden, um diese gegen unabsichtlichen oder vorsätzlichen Missbrauch zu schützen. Dieser Schutz funktioniert immer und unabhängig davon, wo diese Unterlagen gespeichert, übertragen oder verwendet werden."


    Quelle : Volkswagen-Konzern schützt elektronische Reparatur- und Werkstatt-Informationen mit SealedMedia
    erwin.volkswagen.de/erwin/showHome.do

    Ergo; es wird keine neue Version von ElsaWin geben und das neue Programm ist eine online Dienstleistung.
    erWin-Flatrate ab 01.04.2008 :
    Stunde 4 €, Tag 21 €, Woche 88 €, Monat 310 €, Jahr 2850 €.

    Gruß, Luisy
    [SIZE="1"][/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Weiss nicht genau, ob das zum Thema passt, aber kann mir jemand sagen, ob die Reparaturbücher von Etzold für den normalen Hausgebrauch ausreichen? Oder ist man mit Elsawin um einiges besser beraten?