Rechnerzusammenstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechnerzusammenstellung

    Hi ich wolte fragen ob diese Rechnerzusammenstellung inordnung ist.
    Der Rechner soll ein reiner Gaming-PC werden.
    Möchte auf 22 Zoll Widescreen (1680 x 1050) spielen mit den Details komplett auf hoch
    Werde ihn warscheinlich aber erst nach der Cebit kaufen (Wohne in Hannover.) Weil die Preise dann nochmal fallen.
    CPU: Intel Core 2 Duo E6850 2*3,00 Ghz
    DVD-Brenner: LG GH-20NS10
    DVD-Laufwerk: LG
    Festplatte: Samsung 500Gb
    Mainboard: Asus Striker Extrem
    Gehäuse: Thermaltake Armor
    CPU-Lüfter: Freezer 7 Pro
    Grafikkarte: XFX 8800 GTS XXX Alpha Dog oder XFX 8800 GTX
    Netzteil: Coba 600W Nitrox
    Arbeitsspeicher: Corsair 2Gb RAM
    Betriebssystem: Windows XP Pro

    Preis mit 8800 GT: 1.284€
    Preis mit 8800 GTX:1.349,90€

    Oder ich frage mal andersrum ich habe 1.500 €.
    Will mit dem Rechner jedes Spiel in 1680 x 1050 mit höchster Detailstufe spielen.
    Soll ein Gamingrechner werden.
    Schlagt mal was vor.
  • Hallo Killerkurt!

    Du müßtest uns schon zusätzlich Erläutern für was Du dieses System nutzen möchtest. Was wird mit dem System alles angestellt?
    Schlecht hört sich das allerdings nicht an ...
    Verrate uns mehr Details und Dir kann sicherlich geholfen werden

    LG

    Mamba07
    [SIZE="2"][FONT="Arial"]
    Wenn du den Regenbogen willst, musst du mit dem Regen klarkommen.
    [/FONT][/SIZE]
  • Ich würde bei der Kombination mal davon ausgehen, dass er mit dem System auch spielen will, richtig? ;)

    Das System ist grundsätzlich schonmal ganz in Ordnung, ich hätte aber noch ein paar Sachen, über die du dir mal gedanken machen könntest.

    CPU: Der E6850 hat ein schlechtes Preis/Leistungsverhältnis! Du bezahlst für den E6750 wesentlich weniger und kannst den Leistungsunterschied in der Regel sehr einfach wieder durch ein wenig OC wieder ausgleichen. Interessant wäre auch der E8400, wenn er denn mal kommt ^^ der hat ebenfalls 3GHz, kostet aber auch noch einmal ein gutes Stück weniger.
    Auch könntest du dir mal gedanken darüber machen, ob du zu einem QuadCore greifst. Du hast zwar zur Zeit noch nicht so den Nutzen, aber das wird sich in Zukunft sicherlich ändern... und dann wärst du schonmal gerüstet. Den Q6600 gibts zur Zeit sehr günstig und auch den kann man in der Regel gut übertakten. Auch hier wären die neuen Q9xx0 eine Überlegung wert, z.B. der Q9300.

    Dazu solltest du auch einen passenden CPU-Kühler holen, der AC ist ja für kleinere CPUs ganz nett, aber für hochgetaktete und vielleicht auch noch übertaktete CPUs würde ich einen besseren CPU-Kühler empfehlen. Hier würde ich zu einem Scythe Mine oder Mugen greifen.

    Bei der Grafikkarte würde ich zu der 8800GTS mit dem neuen G92 greifen... die ist in vielen Spielen über dem Niveau der GTX, da muss erst die Auflösung und Detailgrad sehr hochgeschraubt werden, dass die GTX vor die GTS kommt... das meist aber auch nicht sehr deutlich.

    Ansonsten wäre die 3870X2 von AMD/ATI auch ne Überlegung wert... die kostet zwar nochmal mehr als die GTX, ist dafür aber zur Zeit die beste Grafikkarte in Sachen Leistung... und viel Strom verbrauchen :D (unter Last - Idle ist sie im Bereich einer GTS)

    Und beim Mainboard würde ich mir ein Board mit Intel Chipsatz holen, die heizen weniger und ich hab damit in letzter Zeit sehr viel gute Erfahrungen gesammelt. Entweder ein GigaByte GA-(E)P35-DS3 oder, wenn du Wert auf PCIe 2.0 legst, ein GigaByte GA-X38-DS5

    MfG Nulli

    vielleicht sind bis nach der Cebit auch die neuen Intel Dual- und QuadCores richtig verfügbar :)

    btw... wo willst du eigentlich bestellen?
  • Wenn es ein reiner Gamer werden soll ->
    Nulli's Ratschläge konsequent befolgen
    UND insgesamt 4 gb RAM Deiner Marke ;)

    Ansonsten stösst Du bald schon wieder an Grenzen ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Hallo,

    Ich würde noch nen neuen Quadcore nehmen,

    Core 2 Quad Q9300
    mit dem neuen 45nm Kern "Yorkfield"

    Ausserdem einen besseren Kühler, den IFX-14 von Thermalright.

    Mitdem Asus Board wirst du Probleme kriegen, falls du übertakten willst und dein Speicher nicht sauber läuft..

    Ach, gibt so viele Varianten...

    viel Erfolg !

    mfg, BuLL
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="2"]Wer ist dieser LAN ?
    Und warum macht der so viele Partys ?[/SIZE][/FONT]
    Up´s: Cracks für Adobe Creative Suite CS3 ; IDM Ultraedit 14.00 inkl. Keymaker ; > 600 Photoshop Erweiterungen und Addons
  • @killerkurt

    was is mit dem shop,der is absoluter sh*t ,viel zu teuer!

    @threadersteller

    ich schließe mich nulli und muesli voll und ganz an.Graka würde ich jedoch noch ein bisschen auf die 9800er serie von nvidia warten,weil ich denke das diese dann die ati x2 vll sogar um längen schlägt,weil nvidia setzt jetzt dann ja auf zwei g92 chips und wenn ein g92 chip den verbauten chip auf der x2 schlägt werden zwei g92 chips auch die zwei ati chips schlagen^^<---also denk ich mal

    Hoffe ich konnte dir helfen

    Greetz
    playboy
  • Stimmt da ich ja sowieso auf die Cebit gehen werde, da ich ja in Hannover wohne, werde ich mir da mal ein paar neue Sachen angugecken und mich dann schlau machen zur zeit sieht es so aus das ich die XFX 8800 GT 512Mb XXX Alpha DOg version nehmen werde, die hat auch den neuen N92 Chip und die dann vlt im SLI laufen lasse mal sehen.
    MfG Killerkurt
  • Auf was für einem Bildschirm willst du den Spielen?
    Den bei Auflösungen größer als 1280 x 1024 macht die GT, genau so wie meine GTS (G92) bei Details hoch/sehr hoch und AA und AF alles an schlapp.
  • Mit der GT könnte es da recht knapp werden wenn du vorallem bei Crysis Wert auf hohe Einstellungen + AA und AF legst. Auch bei neueren Spielen wirst du nicht lange auf diesen Einstellungen spielen können.
    Hab ja selbst eine GTS mit neuem Chip und das da festgestellt.
  • gar keine davon,warte noch ein monat bis die 9800er serie raus kommt und kauf dir da dann die ultra!Die jetzige ultra hat wohl das schlechteste p/l verhältnis aller grafikkarten die auf dem markt sind!Aber die 9800er ultra soll ja 2 g92 chips drauf haben und die haut dann warscheinlich alle weg^^
    Also wer sich jetzt ne urtra kauft dem ghört eig ein brett über den kopf gschlagen^^, aber bevorste dir etz ne gtx kaufst ,kauf dir lieber ne gts.Die is in manchen situationen der gtx hochhaushoch^^ und der ultra auch überlegen xD

    letztendlich ist es deine entscheidungen
    also mein rat is ,warte bis die 9800er serie kommt und kauf dir da ne ultra wenn du unbedingt soviel geld für ne graka ausgeben willst!

    Greetz

    ps:@gemini.brand

    also was du schreibst ist absoluter schmarn,natürlich kann eine gts bei crysis mit den höchsten einstellungen kein ruckelfreies spiel wiedergeben,ganz einfach deswegen weil es noch KEINE graka gibt die das allen situationen schafft ,nicht mal ne ultra schafft das zurzeit.Also hör bitte auf so einen schmarn zu posten,ist etz nicht böse gemeint aber das ist absoluter schwachsinn!
  • Also ich wollte sowieso noch bis zur nächsten Grakaserie warten.
    Mein Lehrer meinte ich solle mir 2x die XFX 8800 GT 512Mb XXX Alpha Dog kaufen und die dann in SLI laufen lassen.
    Da ich sowieso noch bis nach der Cebit warten wollte wird die komplette 8800 Serie mit dem Preis noch weiter runter gehen.
  • da geb ich deinem lehrer auf keinen fall recht,wenn dann kauf dir 2x 8800gts und lass die im sli laufen,wenn mich nicht alles täuscht könnte man die sogar im tri-sli laufen lassen,bin mir aber nicht ganz sicher.Aber dass die preise viel weiter runter gehen glaub ich nicht!Das hat man schon bei den cpus gesehen,zb der preis eines e6750 war vor der erscheinung der e8xxx serie genauso wie danach.Also da brauchst du dir keine großen hoffnungen machen.

    Greetz
  • Nö, Tri-SLI geht nur mit Ultra / GTX. Was ihr nur immer mit dem AA wollt? Ich finde das Wasser sieht mit AA so dermaßen doof aus^^. Habs zwar nur unter DX9 gesehn (Anonsten alles auf hoch/1280x1024), sieht aber schon Klasse aus. Wobei ich Gears of War um Meilen stärker finde, in der Grafik zumindest...
    EDIT:
    @ Playboy:
    Also wie gesagt, von AA abgesehn alles auf hoch ---> Komplett ruckelfrei (wirklich das ganze Game über)) Nur is DX10 noch sinnlos, daher nur unter DX9 getestet...
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • @rosenrot

    stimmt hast recht^^ geht wirklich nur mit ner gtx bzw ultra ,wobei sich tri sli eh nicht lohnt ,hab schon paar benchmarks gesehen da wurden 3x ultra gegen 2x ultra und eigentlich kamen beide ungefähr aufs selbe ergebnis,also tri sli is eh schwachsinn.

    Aber ich würd auf die 9800er warten und schauen wie da dann das p/l verhältnis ist und dann aus der serie was kaufen !

    Greetz
  • Abteilungton schrieb:

    könnte man drüber nachdenken aber wozu so viel geld für 2 karten ausgeben wenn in nem halben jahr 1 kommt die beide in die tasche steckt ?


    Leider könnte man da immer warten! Es wird immer in nem halben Jahr was besseres (für vlt auch weniger Geld) geben:D

    @ DE MO

    vergiß die 64Bit nicht - ohne haste höchstens 3,5GB - je nach Mainboard sogar unter 3!!