Root-Server oder was dann?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Root-Server oder was dann?

    Jetzt muss ich mich mal echt dumm stellen! Mich hat vor einem halben Jahr das Computer/ Zockerfieber gepackt! Ich bin mittlerweile Clan-Leader und wir haben auch unsere eigenen Server.

    Jetzt überleg ich mir, einen Root anzuschaffen/ zu mieten. Nur ich hab überhautp keine Ahnung wie man einen Root hostet, oder einrichtet? Hat denn jemand ein paar nützliche Links für mich, denn ich würde mich in dieses Thema gerne mal reinarbeiten!
    Oder vielleicht hat jemand auch ein paar hilfreiche Anleitungen! Danke für eure Hilfe!
    Das Leben ist ein Spiel - nur mit einer verdammt geilen Grafik!
    Semper fi!
    Top Upper: Masterking
  • Hi,
    dann würde ich dir raten, wenn du alles alleine machen willst erstmal zu einem VServer zuwechseln (zum Üben). Keine Ahnung ist mit nem root ein sehr hohes Sicherheitsrisiko. Wenn es dennoch ein eigener Server sein soll, würde ich dir zu einem Managed Server (Empfehlung: sprintweb) raten. So wirst tatkräftig von Leuten vom Fach unterstüzt und informiert.

    Gruß
    Broken Sword

    P.S.
    Für Links gibt's Suchmaschinen
    Eine Empfehlung von mir RootForum.de - Die Community rund um Linux/BSD basierte Server . Dort kannst du etwas stöbern und sehen ob du dir einen Server zutraust.
  • Klasse, danke für den Tipp mit dem Rootforum.de.

    Naja, und in Google und konsorten hab ich schon einiges geuscht, aber nichts aussagekräftiges gefunden. Liegt vielleicht auch an meinen Schlagwörtern^^

    Aber nochmal danke für deine schnelle Antwort!
    Das Leben ist ein Spiel - nur mit einer verdammt geilen Grafik!
    Semper fi!
    Top Upper: Masterking
  • Broken Sword schrieb:

    Wenn es dennoch ein eigener Server sein soll, würde ich dir zu einem Managed Server (Empfehlung: sprintweb) raten.


    Würde ich stark von abraten, erstens zahlt man da eine Menge mehr und zweitens kann man bei vielen Anbietern bei den Managed-Servern nichtmal eigene Anwendungen installieren, ganz zu schweigen von root-Zugriff. Und damit lernt man es weder noch ist das sinnvoller als sich einen fertigen Server von einem Gamehoster zu holen.

    Was die Frage nach Links angeht, man kann wirklich zu so gut wie jedem Problem das Linux-Server betrifft was bei google finden.

    Erstmal was ganz grundlegendes weil du wahrscheinlich auch von den Konsolenbefehlen keinen Schimmer hast:
    Linux-Befehle-Übersicht der wichtigsten Konsolen-Kommandos für Linux

    Alles weiter, vor allem wenn du bestimmte Server (zB Games oder TS) installieren willst findest du mit den richtige Schlagwörtern massig Tutorials. Beispiel ist die Einrichtung eines CS 1.6 Servers.
    "CS 1.6 Server linux installieren" ohne anführungszeichen und du bekommst hunderte gute Tuts. Und so lässt sich fast alles mit ein bischen Geduld lösen. Zur Not hast du ja noch uns :D

    MfG xlemmingx
  • Super, danke für euere Hilfe! Ich denke, ich werde mir zuhause erstmal einen Linux rechner aufsetzte, und damit ein bisschen rumprobieren und dann evtl den Schritt weitergehen, und mir einen Root mieten und alles selbst aufsetzten!

    Aber tausen Dank für euer Feedback!
    Das Leben ist ein Spiel - nur mit einer verdammt geilen Grafik!
    Semper fi!
    Top Upper: Masterking
  • falls du einen server für die homepage brauchst kannst du ja ohost.deKostenloser Webspace & Fotos | ohost.de nehmen

    oder falls du WIRKLICH einen gameserver willst machen brauchst du

    1.router
    2. einen rechner mit 1-2 Ghz mit linux

    beim router musste die ports freischalten ( nachteil wenn dein router off geht mit dem rechner is dein gameserver auch off)

    2. weiiss ich selber auch nicht ich denk da muss (ich habs mal mit sa:Mp gemacht mit nem kumpel )du die console aplication starten also bei sa:mp is es so das mann die scriptfiles alle haben muss und dann noch die server.bat/exe starten muss

    und dann is der server on :D
    achtung ich habs mit windows xp gemacht!

    hoffe konnte helfen :fuck: :weg:
  • Ja das ist aber doof, wenn er mal den PC ausschalten will oder so...
    Deswegen hol dir lieber nen Windowsroot...
    Falls das CS server sein sollen dann nen linux root...
    Gibt sehr viele anleitungen im netz....
    Da muss man sich nicht wirklich auskennen.
  • hol dir nen linux debian root und mach einfach... ^^ besorg dir nen anbieter wo das neuinstallen des betriebssystems nichts (oder fast nichts) kostet und mach einfach wie du denkst... learning by doing... so kann man am besten lernen... ^^
  • hier haste noch mal ein paar links zu RootServern
    server4you.de/de/dedicated/ecoserver.php ( die säcke haben webperoni gekauft grrrr )
    www.webtropia.com — Root Server und Rootserver mieten
    FirstDedicated - Data Communications - dedizierte Server VPS Shared Lösungen E-Shops und Domainregistrierungen

    bin selber bei firstdedicated.de und muss sagen dafür das sie nur nen "abklatsch" von Server-Service.de sind haben sie eigentlich recht gute preise und uptime technisch super kaum ausfälle und keine connection abrüche :)

    lg
    Pat3
  • Bitte erst lernen und üben

    Hallo :read:

    Bitte stell dir erst eienen alten Rechner in einem lokalen Netzt zum Üben auf.

    Linux drauf, kein bildschirm und nur über netzwerkkabel verwalten, wenn dann alles klappt und sicher läuft dann mal v-server.

    Sonst haben die Skriptkiddys wieder Freudenfest, wir ein paar Spam's und Pischingseiten mehr.

    Und vorallem Du unter Umständen sehr viele Probleme.

    LG - HAP