Hackers und Hackers2 - Operation Takedown

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hackers und Hackers2 - Operation Takedown

    na wie findet ihr ihn?
    ueber den ersten konnt ich richtig gut lachen :)
    der zweite is son richtiger freakfilm.
    also ich würde beiden die note 2 geben. gut gelungen :)
    gruss fenris
  • habe leider nur den ersten gesehen, der 2 wurde doch in deutschland indiziert , oder ? Hat den hier eigentlich jemand ?
  • der erste war echt zum ablachen... hier meine top 3 der unrealistischen gegebenheiten in diem film:

    3. die sprinkleanlage in der schule, die eine verbindung mit dem internet hat.

    2. zum schluss, als die beiden in diesm pool schwimmen und ihr kumpelz auf den woklenkratzern "burn and wie heißt dieser typ nochmal?" anzeigen lassen. kann man wirklich zentral steuern, in welchem raum das licht angeht? und das auch noch mitte der 90er? also bitte...

    und die nummer 1: die hacken einen server. und es ist alles so schön grafisch animiert, wie es zu dieser zeit noch garnicht möglich war. wegen den schachen grafik und pozessorleistungen. das find ich echt am besten.

    die zwei war auf dem gebiet schon etwas besser. aber es sollen eben beide filme zur unterhaltung von noobs sein.
  • ich hab nur den ersten gesehen und fand den nit schlecht. k zwar voll unlogisch aber trotzdem unterhaltsam^^
    den 2ten kenn ich nit ... ma sehn vllt guck ichn mir demnächst mal an. was isn an dem anders bzw nm was geht es? jmd. so nett n review zu schreiben? :D
  • ich fand eigtl den Takedown viel besser....aber mal ne andere Frage:

    Wieso wird überhaupt Takedown als Hackers 2 betitelt...der Film hat doch nun wirklich nichts mit Hackers zu tun???

    - Takedown is nach ner wahren begebenheit Hackers nicht
    - Takedown knüpft nicht an die Handlung von ahckers an, nichmal die selben Personen und Schauspieler

    .....ich verstehs nich ...;-)
  • Hab beide filme gesehen.
    Mein favorit ist der teil 1.
    Der war einfach lustiger und besser als der zweite.
    Die haben teil 2 richtig in den Sand gesetzt, lohnt sich nicht zu gucken, nur für freaks.
  • "HAckerfilm" ohne vernünftiegen background

    naja als ich den film angefangen habe zu sehen fand ich ihn ja noch recht unterhaltsam bis auf die grafik der rechner aber naja ist halt ein film...aber als sich die "freaks" über prozessoren und notebooks unterhalten haben und alle hatten ein apple system und dann kam der prozessorname pentium-risc (!!!) ins spiel musste ich mich wirklich fast übergeben....vielleicht hätten sich die leute mal vorher ein wenig in der scene informieren sollen...wir wollen mal ganz von dem sprinklerschwachsinn in der schule und dem fensterbeleuchtrungsschwachsinn vom ende absehen alles in allem ist es ehr eine hacker verarsche...denn so unrealistisch wie da ist es glaub ich nur im teletubbiland....;-)