Windows Media Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Media Player

    Hallo!

    Kann mir jemand von Euch sagen, warum mein Drecks Media Player bei jpg-Dateien neuerdings so tut, als seien diese Filme???
    Ich kann die Bilder, die in einem Ordner liegen, nicht mehr per Button unten weiterklicken, sondern nur noch auf play und stop klicken, als ob das Filme wären. Es sind aber definitiv jpg-Dateien!
    Ist das ein Virus, oder was ist da los?

    Gruß, Ditolino
  • Was meinst Du damit?
    Die jpgs wurden dem Media Player zugeordnet. Was soll ich sonst tun?
    Das sind ja jpgs, die aber als Filme behandelt werden. Sowas habe ich noch nie in meinem Computerleben erlebt.
    Ich habe auch nichts geändert am Media Player, zumindest nicht bewusst. Es kann nur sein, dass das entweder ein Virus ist, oder ein fehlerhaftes Update.
    Aber mein Windows ist ja original, also darf da eigentlich kein Fehler entstehen, da gekaufte Software.

    Aber ich habe keine Ahnung, wie ich das beheben soll! Ich glaube, ich hole mir einfach ACDC... :bä:
  • Hi m4m,

    diese Anzeige habe ich nicht, aber Du hast mich auf eine Idee gebracht.
    Ich öffne die Bilder mit der "Windows Fotogalerie", die ich bisher auch immer verwendet habe, wie ich gerade sehe. Keine Ahnung, wie sich der Media Player diese Dateien unter den Nagel gerissen hat. Unter Eigenschaften habe ich das jetzt für alle jpgs festgelegt und nun passt wieder alles.
    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Grüße, Ditolino