Anfängerfragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anfängerfragen

    Hiho,

    Ich hab mich hier mal durch Forum geklickt und muss echt sagen: Son getuntes Case schaut hammerhart aus!

    Nun hab ich mir überlegt, meins auch mal aufzupimpen :P ich hab nur nen schlicht silbernes...

    Allerdings bin ich noch neu auf dem Gebiet und habe ABSOLUT keine Ahnung davon... Deshalb wollte ich hier einfach mal nen Fragen stellen...
    Dann fang ich auch direkt mal an:

    1. Was Kostet ne WaKü, bzw. was genau ist der Hauptunterschied zu ner Normalen Kühlung (also z.B. Lüfter)?
    2. Was Kosten LED's?
    3. Ist das Einbauen von solchen Sachen "schwer" (also wie z.B. eine WaKü oder LED's oder nem Fenster oder so)? Ich stells mir kniffelig vor^^

    Joa, das waren so die Hauptsachen. Die Hauptpunkte sind also Kosten und der "Schwiriegkeitsgrad" :P

    Wäre echt cool wenn ich nen paar Antworten kriegen würde ;)

    mfG,

    Loliman =)
  • Servus
    1.)Ne Wakü solltest du nur einbauen wenn du technisch versiert bist.wenn du noch nie was im hardware bereicht gemacht hast hol dir lieber jemanden dazu der was davon versteht und arbeitet zusammen.Schon ein kleiner fehler kann deine gesammte hardware zerstören (wasser-leck) das verlegen und anschließen der schläucht muss korrekt mit viel sorgfalt erfolgen,wichtig is der richtige schlauch zum richtigen anschluss(anschraubtülle und/oder Push-in),oder deine wakü ist ineffizient(falsche/schlechte kühler/radiator/lüfter).
    bedenken muss man auch diverse wasserzusätze.
    2.)Wakü komplett-sets gibt schon ab 79Euro(Thermaltake bigwaterSE) allerdings is das kühleistung/lautstärke verhältnis ziemlich schlecht.
    besser isses die teile einzeln zu bestellen:
    CPU 40-70euro
    schlauch 4-8euro
    pumpe 35-80 euro
    radiator(dual2x120) 35-70 euro
    ausgleichsbehälter 15-40 euro
    2x120 lüfter 20-40 euro
    led ab 1euro
    seitenteil am besten ein vorgefertigtes speziell für deinen tower-bis 50 euro

    wenn du uns deine hardware-konfig.mitteils kann mann darauf näher eingehen.

    der vorteil einer durchdachten WAKÜ ist eindeutig die niedrige CPU temp und lautstärke!!Mein core2Quad [email protected] wird beim zocken nur biszu 50Grad warm bei einem trippel-radiator 3x120mm mit jeweils 1200u/min,im idle zimmertemperatur,das einzige was man hört is das netzteil(leise).
    ich habe klare schläuche mit uv-aktivem blauen zusatz und eine schwarz-licht in einem armor gehäuse mit seitenfenster-sieht echt super aus!!

    bedenken solltest du auch noch das man ein Wakü system pflegen sollte/muß und der zeitliche/finanzielle aufwand doch erheblich höher ist als bei einer guten luftkühlung die durchaus auch ihre vorteile hat.man bedenke Chipsatz-Spannungswandler etc.Kühlung alle wollen frische luft oder man bindet sie in die Wakü mit ein.

    mfg
    reinhardrudi