Stop Animal Testing - Todtraurig :( - wie krank muss man sein .. :(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alter was geht denn mit den ab:confused: :confused:

    Ey das sone Menschen überhaupt leben dürfen, das ist echt schrecklich, was haben den die Tiere den Menschen getahn:confused: :confused:

    Alter ne ey, das geht mal gar nicht ab:mad:

    Da müsste man echt gegen angehen!!

    Wie der eine da schon bei Youtube meinte, müsste man das mit denen auch mal machen:flag:

    Aber gegen sowas kann man halt nichts machen:( schade eigentlich!!:rot:

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • ich will mir das video erst garnich ansehn, sons bleibt mir das wahrscheinlich wieder ewig im kopf...

    ich versteh garnicht wie man als mensch so abartig sein kann? haben die auch sowas wie gefühle...? wer gibt uns eigentlich das recht, den tieren gegenüber so respektlos zu sein? ich mein, gegens normale schlachten (schneller und wahrscheinlich auch schmerzfreier tod..) hab ich überhaupt nix. aber quälerei und tierversuche?

    wie resnu schon sagte, wenn bei stierkämpfen jemand getötet wird habe ich null mitleid, ganz im gegenteil..
  • Hallo,
    ich habe mir nur den Anfang des Videos angesehen...
    da ich auch im TS tätig bin könnte ich euch massig zeigen was alles nicht richtig läuft, aber mal im Ernst, es gibt viele die sich über das Video aufregen und dann werden die kleinen "Sachen" vergessen.
    Was ich damit meine, z.B. wer von euch, der sich über das Video gedanken gemacht hat, hat jemals darüber nachgedacht wenn er sich eine Jacke mit Fellbesatz kauft, wo bzw wie das Fell da dran kommt?
    Oder wieviele Kosmetika hat man denn zu Hause, macht man sich da Gedanken darüber ob die Hersteller Firma auf Tierversuche verzichtet?
    Ich selber habe mich insbesondere mit Tierfellen beschäftigt und bin sehr sehr nachdenklich geworden, es ist mehr als traurig was Gewissenlose Menschen unseren Tieren antun.
    Traurige Grüße
    Katzenmama:(
  • ich finde so etwas echt unter aller sau..

    sollte mir mal so ein robbenklopper in die hände fallen...oh man..dann wird er büßen..
    So ne richtig kranke SAW action, nur noch viel grausamer, brutaler und schmerzhafter..

    Nein aber mal im ernst..
    Die robbenklopper verdienen damit ihre Kohle und Essen, nunja es gibt aber sicherlich weitaus lukrativere Arbeiten, nur muss man dafür erstma geeignetes Personal bekommen..
    Und die meisten klopper sind eh ohne Hirn und Gefühle geboren, also bleibt denen ja nur der job..

    Aber eines Tages werde ich mich rächen, für alle Tiere dieser Welt, die solch einen grausamen Tod gestorben sind..

    Nachdenkliche Grüße

    m4m203

    P.S. ich könnte jetzt noch stundenlang weiterschreiben, aber die Arbeit ruft..-.-
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • ogott ist das heftig...:rot:
    ich habs mir garnicht ganz angeschaut
    ich engagiere mich selbst beim tierschutz und versuche schon möglichst nur produkte zu kaufen, wleche nicht an Tieren getestet wurden.

    wenn man sowas sieht könnte man echt nur heulen - wie können menschen nur zu so etwas fähig sein:confused:
  • Früher......

    .... wo man die robben gejagt hat ....

    ... hat man sie vollständig verwertet uns sie gegessen weil sonst menschen gestorben sind !!! Die ham sogar die knochen für Nadeln oder so benutzt !!!

    Aber heute werden sie doch nur noch wegem ihrem fell gejagt !!!

    Der rest von dem armen tier bleibt einfach liegen ..........


    Ich finde das nicht in ordnung !!!

    Es ist einfach schrecklich wie menschen anderen lebewesen so etwas antun können !
  • naja im video sind ja nicht nur bilder von tierversuchen sondern auch sachen über fell beschaffung etc.. finde es ziemlich peinlich wenn man ein eh schon so grausames thema noch mehr aufpushen muss indem man bilder dazupackt die nicht zur überschrift passen nur um noch mehr leute auf seine seite zu ziehen ....
  • das ist echt hart man :( sowas KRANKES :rot: das muss VERBOTEN werden :mad: !
    Die ARME Robbe wie sie gerufen hat die hat mir soo leid getan wenn man sowas mit denen machen würde ?? einfach den HAMMER über ihren KOPF ziehen und warten bist sie einsam verrecken -.- :( ich find das einfach nur KRANK und Rücksichtslos
    Wie schon m4m203 gesagt hat:
    Wie können Tiere nur dazu fähig sein, sich gegenseitig und andere zu töten?

    Antwort: Instinkt

    Wie können Menschen nur dazu fähig sein, sich gegenseitig und andere zu töten?

    Antwort: ?


    GreZZ LiTTElKiLLA
    ____________________
    4 heißt bestanden,
    bestanden ist gut und gut ist 2!
    4 = 2
  • Überlben und Tiere töten, oder sterben, weil du oder deine Familie kein Geld habt, weil ihr euch dem "Tierschutz" verpflichtet habt ....


    Jungens, ihr seht es echt nicht, wir in unserem Wohlhabenden Land können leicht darüber sprechen, aber wenn du keine Andere Wahl hast musst du zu solchen Mitteln greifen, glaubt ihr, diese "verabscheuungswürdigen Menschen" sind so geboren worden?

    Ich wette mind 90% aller würden in derem Falle genauso handeln.

    Ich vergesst eins, nciht die sind verabscheuungswürdig, sondern, wir, unser Land, die Robbenpelze kaufen. Punkt Ende aus.....
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • Strolch schrieb:

    naja im video sind ja nicht nur bilder von tierversuchen sondern auch sachen über fell beschaffung etc.. finde es ziemlich peinlich wenn man ein eh schon so grausames thema noch mehr aufpushen muss indem man bilder dazupackt die nicht zur überschrift passen nur um noch mehr leute auf seine seite zu ziehen ....


    Da hast du absolut Recht ! Soweit ersichtlich handelt es sich bei den meisten Bildern nicht um Tierversuche sondern um die Jagd auf Tiere aus anderen Gründen. Es ist einfach falsch Tierversuche mit der willkürlichen Tötung anderer Tiere gleichzusetzen.
    Versuche an Tieren sind meiner Meinung nach absolut legitim, da sie zur Erhaltung und Entwicklung unserer Rasse sehr viel beigetragen haben bzw. auch heute noch beitragen. An welchen Lebewesen soll der Mensch denn ansonsten Versuche zu medizinischen Zwecken etc. durchführen ?
    Solange es diesbezüglich noch keine Alternative gibt sind wir einfach darauf angewiesen !

    MfG
    so far...
  • Oh doch, man kann was tun. Jeder kann etwas tun. Aber keiner will so richtig was tun, oder? Einfache Sachen wie z.B. auf Fleisch verzichten, keinen Pelz oder Schuhe aus echtem Leder kaufen, nicht in Länder reisen, die für TS nix übrig haben, sich selbst engagieren, usw.
    Es ist doch meist so: alle finden es schrecklich, aber keiner will WIRKLICH was dagegen machen.
  • Juliette78 schrieb:

    Oh doch, man kann was tun. Jeder kann etwas tun. Aber keiner will so richtig was tun, oder? Einfache Sachen wie z.B. auf Fleisch verzichten, keinen Pelz oder Schuhe aus echtem Leder kaufen, nicht in Länder reisen, die für TS nix übrig haben, sich selbst engagieren, usw.
    Es ist doch meist so: alle finden es schrecklich, aber keiner will WIRKLICH was dagegen machen.


    Kein Fleisch essen -> Humbug, Vegatarisches Leben ist Luxus den wir uns leisten können, arme Länder nicht -> Ergo wird nix bringen!

    Keinen pelz kaufen -> da haste Recht!

    Nicht in Länder reisen die für TS nix übrig haben, omg, schade der Wirschtaft nur noch mehr dadrüben.... :depp: :depp: :depp:
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • ich frag mich einfach immer: wie zum teufel können manche menschen so handeln?! ich kann mir einfach nicht vorstellen, selber so etwas zu machen, jeder, der irgendwie fühlt, weiß halbwegs, wie sehr die tiere leiden, wenn sie so behandelt werden. und im prinzip ist doch jeder mensch gleich und jeder sollte also wissen, was er dem tier antut. das kann einfach nicht in die moral eines menschen passen. jedes dieser videos macht mich einfach immer wieder unendlich wütend, würd ich diese menschen vor mir sehen und hät ich ne waffe... ich glaub ich würd einfach schießen. immer dieses gefühl... man weiß, solche dinge passieren rund um die uhr überall auf der welt. machen kann man aber im prinzip 0, denn solche schweine( ich meine die menschen...) gibt es scheinbar in massen. naja, einfach nur die letzten arschlöcher :/
    zu diesem überlebenszeugs: ich glaub wissenschaftler sind jetzt nicht grad die unterschicht!!!!
    töten von tieren aus instinkt, welche daraufhin als nahrung dienen: vollkommen okay, so ist es eben, so soll es sein und so wird es immer sein.
  • GnoLL schrieb:

    wissenschaftler sind jetzt nicht grad die unterschicht!!!!
    töten von tieren aus instinkt, welche daraufhin als nahrung dienen: vollkommen okay, so ist es eben, so soll es sein und so wird es immer sein.


    Du redest an mir vorbei....

    Ich rede von Pelzhandel und "Ausbeutung der Tiere"!
    Nicht von Tierversuchen....
    Wenn du nicht möchtest, dass du aufgrund von ncihtgetesteten Mitteln zur Grunde gehst, dann müssen Tierversuche sein, andernfalls, kaufe dir eigens davon abstand nehmende Produkte....
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • Nichts gegen Tierversuche...oder stellt ihr euch zur Verfügung wenn das nächste mal was völlig neues (Medikament etc.) getestet wird? Viel Spass im Mittelalter!

    Nichts gegen Fleischesser. Tiere zur Fleischproduktion werden zum grössten Teil gezüchtet und kennen gar kein Leben in Freiheit. Wie wollt ihr wissen, ob die wirklich leiden (mal von Hühner-Batterien und Gänse-Mast abgesehen)?

    Vegetarier leben im Luxus? Wie kommt es dann, dass Fleisch mit Abstand teuer ist als Gemüse? Fleisch essen ist ökologisch und auch ökonomisch eigentlich eine Frechheit (Stichwort Aufwand pro erzeugte Kalorie), aber das ist hier ja nicht das Thema.

    Zum Schluss: Tierversuche sind nichts schlimmes, im Video wird unnötig Polemik erzeugt und schlussendlich schauen doch alle weg, wenns hart auf hart kommt. Also bitte hört auf mit Aussagen wie "ich bring den auf SAW-Weise um wenn ich den sehe..."...das möchte ich erstmals sehen!

    gruss

    edit: Und jetzt steinigt mich!
  • Und jetzt steinigt mich!


    hab ich..auf SAW Weise :)

    Nichts gegen Fleischesser. Tiere zur Fleischproduktion werden zum grössten Teil gezüchtet und kennen gar kein Leben in Freiheit. Wie wollt ihr wissen, ob die wirklich leiden (mal von Hühner-Batterien und Gänse-Mast abgesehen)?

    Es gibt tausende Züchter, die ihre Tiere quälen...Hat man ja schon oft genug in den Nachrichten gesehen..

    Wie kommt es dann, dass Fleisch mit Abstand teuer ist als Gemüse


    Hmm hast schonmal Gemüse gesehen, dass du Füttern musst? (vom Wasser mal gaanz abgesehen)
    Das du schlachten und ausweiden musst? (Naja da gäbe es ein paar..)
    Das dir so viel Arbeit macht, wie eine z.B. Schweinezucht?
    Sicherlich nicht...

    Tierversuche sind nichts schlimmes

    nein..natürlich nicht...:rolleyes:

    Also bitte hört auf mit Aussagen wie "ich bring den auf SAW-Weise um wenn ich den sehe..."...das möchte ich erstmals sehen!


    Wirst du...wirst du..
    eines Tages definitiv..

    Okay um nochmal auf das Thema Pelz zurück zu kommen:
    Es ist wahr, dass die früher das komplette Tier verwertet haben, Fell, Knochen, Haut etc. und heute nur noch das Fell um Kohle zu schäffeln..
    Aber es gibt ja auch Baumwolle, Schafswolle oder Stoff aus PET Flaschen..
    Ich muss mich wirklich fragen: WARUM??
    Warum werden Tiere nur wegen ihrem Fell getötet?
    Man kann doch auch klamotten aus baumwolle etc. tragen, die halten genauso gut warm..

    Aber letztendlich liegt es nicht an uns "normal verdienern"..sondern an den ganzen Geldsch3!ß3rn die nicht wissen wohin mit ihrer Kohle und sich dann irgendnen Pelzmantel für zig tausende kaufen..
    Essen Kaviar..nur weils teuer ist..

    Naja soviel erstma von meiner Seite..
    Ich könnte hier jetz nen Text verfassen..man hör auf^^ aber ich will euch ja nicht überfordern :D

    Gruß

    m4m203

    P.S. Es soll sich keiner persönlich angesprochen fühlen und wenn doch, dann tut es mir leid !
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • m4m203 schrieb:

    hab ich..auf SAW Weise :)
    Warum werden Tiere nur wegen ihrem Fell getötet?


    Aus dem selben Grund, aus dem man Tiere ihres Fleisches, oder ihrer Haut wegen tötet: Weil wir Menschen es haben wollen. Wahrscheinlich haben alle, die sich hier so aufregen keine Lederschuhe/stiefel, keine Lederjacke, kein Ledersofa oder Lederausstattung im Auto. Wahrscheinlich nicht einmal einen Ledergürtel. Und beim nächsten Fußballspiel fordert ihr einen Plastikball. Ob ihr es nun glaubt, oder nicht: Auch dafür mussten Tiere sterben. Und glaubt mir, in einem Schlachthof werdet ihr keine schöneren Bilder zu sehen bekommen. Und trotzdem schmeckt das Schnitzel, oder die Currywurst. Wer regt sich eigentlich auf, wenn Wochenende für Wochenende hunderte Angler in ganz Deutschland lebende Regenwürmer auf ihr Haken ziehen um damit zu angeln?
    viele Grüße
    womo2006