ASUS M6R Runtergefallen Wlan geht nicht

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ASUS M6R Runtergefallen Wlan geht nicht

    Servus,

    Meinen Nachbarn ist angeblich ein Laptop (ASUS M6R) Runter gefallen und deswegen das Gehäuse am Bildschirm gebrochen,

    Ich denke eher das die Scharniere schwer gingen und deshalb das ganze gebrochen ist (Bekannte Problem bei dem Modell)

    Gut ich hab wieder alles gerichtet nach dem ich das teil geschenkt bekommen hab und XP drauf Treiber installiert...Nun geht wlan selten und meistens nicht..

    Kann da was beschädigt worden sein? Grad die Antenne da die ja normal am Display ist oder?

    Woran kannst noch liegen?


    Danke
  • Wenn du das Teil geschenkt gekriegt hast, kannst du dir einen USB-Wlanstick leisten, ist billiger als reparieren!
    Die Antenne sitzt evtl. im Displayrahmen und hat vermutlich einen Bruch!

    p1
  • Für sowas muß man idR. eigentlich nicht das komplette Notebook zerlegen. Die zugänglichen Teile sind meist unter Klappen oder eben der Tastatur versteckt. Gehalten wird die Tastatur meistens über kleine Verriegelungen oben oder unten, die man vorsichtig mit einem Schraubenzieher oä. wegdrücken kann. Ab und an muß man auch erst das Bedienfeld oberhalb der Tastatur entfernen, bevor man diese ausbauen kann. Schau also nochmal sehr vorsichtig und mit Ruhe, wo du was übersehen haben könntest. Eile und forsches Vorgehen vertragen sich nicht gut mit Notebooks.
  • Ne :(

    Hab jetzt Linux Drauf debian...


    Ich will das bios updaten weiß aber immer noch nicht welcher Laptop des genau is...

    Sehe ich irgendwo welches bios ich hab?

    Laut Aufkleber ist es ein z7000 gibts bei asus aber nicht is glaube ich eins vom Supermarkt oder so...
  • GrimtonX schrieb:

    Sicher?

    Und was wiederumm is dan das m6700 ? M6n, M6R...?^^

    Man das des so verwirrend sein muss


    Hm ja, sicher ;) Sagen wir mal ich Du bekommst die Infos aus erster Hand ;)
    M6 beschreibt das Model, die Zahl danach das LCD, also 7 für15,4" widescreen, 8 für 15" für normale LCD. Die "neuere" Generation des M6N hat NE am ende (für höhere CPUs ausgelegt bis 2GHz Centrino).

    M6R ist der nachfolger von dem M6Ne, hat eine andere VGA Karte.

    Verwirrend muss das auch sein, da Asus keinerlei Garantie oder Service für dieses Modell (Z serie) bietet und auch nicht bieten will. Ein Grund ist z.B. der Preis, diese sind ja deutlich billiger als ein Asus Brand Gerät.

    Aber mal zurück zu Deinem Problem: Welche WLAN Karte ist in Deinem Gerät verbaut ? Eine Intel 2100 oder 2200BG ?
    Hoffe ich konnte Dir helfen.
  • Dann hast Du unter Windows definitiv ein Treiber Problem wenn die Karte ansonsten einwandfrei funktioniert. Es gab aber auch mal eine Serie 2200BG Karten welche sich regelmässig aus dem Gerätemanager verabscheidet hatten und dann wieder ein paar Tage problemlos liefen.

    Blue72