xp startmenü

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • xp startmenü

    tach leuts,

    brauche eure hilfe, nämlich ... habe das problem mit dem einfügen der verknüpfungen in die "startmenü-liste" :depp:

    ... und zwar in die linke seite der startmenü (dort wo die häufig gebrauchte programme sind) start > das fenster


    ... also ich weiß, dass mit symbol/icon/verknüpfung-ziehen das ohne problemme geht. auch dass die programme-symbole durch das rechten maustasten-druck sich in die liste einfügen oder sich aus der liste löschen lassen.

    doch ich möchte in der liste meine partitionen als verknüpfungen haben.

    partitionen lassen sich auch ohne problemme (auf das startsymbol > und dann in die liste) einfügen bzw. ziehen. doch ich möchte verknüpfungen haben. also früher hatte ich sie, aber ich wollte das aussehen der symbole verändern (recher maustasten-druck > eigenschaften > anderes symbol ...), als es nicht funzte habe ich sie aus der liste ganz entfern. nun möchte ich sie zurück haben, doch nach langem probieren und googeln dachte ich euch zu fragen ...

    wenn jemand weiß wie man dies macht dann helft mir bitte

    dies ist nich lebenswichtig (andere leuts haben schlimmere sachen) dennoch werde ich für jede hilfe/tipp dankbar sein.

    mfg

    deja_vu79

    oh habe vergesen zu erwähnen, dass ich keinerlei verknüpfungen auf dem desktop habe (ist ganz leer), stattdessen benutze ich ObjektDock. Damit meine ich, dass das ziehen der verknüpfung vom desktop auch nicht geht, das habe ich auch versucht, doch nach dem löschen der verknüpfung vom desktop funzt die in der startmenü-leiste auch net.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deja_vu79 ()

  • Hallo!

    Zunächst einmal musst du unterscheiden: Die linke Hälfte des Startmenüs ist in zwei Bereiche geteilt. Dort wo dein Pfeil hinzeigt, stehen Verknüpfungen, die du oft aufgerufen hast. Das sind bei dir momentan 6 Stück. Oberhalb dieser Liste stehen Verknüpfungen, die du Ans Startmenü anheften kannst. Hier sind keine Verknüpfungen auf deinem Bild. Die oberen Verknüpfungen bleiben immer da. Die unteren wechseln je nach dem wie oft du welche Verknüpfungen aus dem Startmenü aufrufst. Es kann auch umgekehrt sein, dass du gerade oben 6 und unten 0 Verknüpfungen hast, ich kann die Trennlinie nicht sehen. Ich gehe jetzt davon aus, dass du eine neue Verknüpfung im oberen Teil haben möchtest.

    Wenn du den Explorer öffnest und eine Partition / ein Laufwerk auf das Startmenü oder unter Programme ziehst, erzeugt du damit keine Verknüpfung. Also erstelle erst mal eine Verknüpfung, indem du deine Partition z. B. in deine Eigenen Dateien ziehst. Diese Verknüpfung schiebst du jetzt irgendwo ins Startmenü, wo es dich nicht stört, z. B. Startmenü > Alle Programme > Zubehör. Nimm diese Verknüpfung und ziehe sie nach links, dann hast du sie fest im oberen Teil des Startmenüs angeheftet.

    Jetzt kannst du die echte Verknüpfung in Zubehör noch verstecken, dann stört sie dich gar nicht. Das funktioniert auch, wenn du normalerweise versteckte Dateien im Explorer siehst.

    Wie heißt eigentlich dein XP Style?

    Gruß

    FeliX_22
  • xp startmenü

    hi Felix_22,

    du hast recht ich möchte eine verknüpfung für das obere teil, also die, die ich selbst ans startmenü anhefte, haben. das untere teil habe ich ganz ausgeblendet (anzahl der programme im startmenü: auf null =0 gesetzt).

    also der vorschlag mit dem "verknüpfung verstecken" ist nicht schlecht werde es vermutlich auch so machen müssen falls keine bessere vorschläge kommen ;)

    ich habe mir aber folgendes gedacht:
    es wäre ganz gut, wenn man eine verknüpfung von der partition erstellt würde und dann, mit irgend einer tasten-kombination z.b. strg+shift die verknüpfung dann beim anklicken und ziehen auch "ausschneiden" würde. :eek:
    ich hoffe ihr wisst was ich meine ... weil wenn man die verknüpfung einfach so anklickt und zieht, wird (wahrscheinlich) noch eine verknüpfung, von der verknüpfung in der startmenü erstellt :mad:
    oder zu wissen wo diese "startmenü-linke-odere-liste" im system ist :confused: also den platz/ordner wo die verknüpfungen liegen ...

    also erstmal danke für den vorschlag Felix_22 :thx:, doch ich möchte wissen ob es auch anders geht ...

    mfg

    deja_vu79

    ach ja du wolltest auch wissen wie mein xp-style heißt > ähm ... warte kurz ... VS Royale Noir :blink:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deja_vu79 ()

  • deja_vu79 schrieb:

    ich hoffe ihr wisst was ich meine ... weil wenn man die verknüpfung einfach so anklickt und zieht, wird (wahrscheinlich) noch eine verknüpfung, von der verknüpfung in der startmenü erstellt :mad:

    Das stimmt nicht, Windows ist intelligent genug. Eine Verknüpfung auf eine Verknüpfung ist eine Verknüpfung auf das ursprüngliche Objekt. :rolleyes:

    Hast du überhaupt ausprobiert, was ist gepostet habe? Ich habs getan und es ist das was du wolltest, sonst habe ich dich eben falsch verstanden.

    Ziehe deine Dateien in Zukunft mit der rechten Maustaste, dann weißt du immer genau ob du verschiebst, kopierst oder einen Link erstellst.

    Thx, den Style hab ich jetzt auch :)

    Gruß

    FeliX_22
  • xp startmenü > verknüpfungen

    Das stimmt nicht, Windows ist intelligent genug. Eine Verknüpfung auf eine Verknüpfung ist eine Verknüpfung auf das ursprüngliche Objekt


    moment mal ... äh ... eine verküpfung auf das ursprüngliche objekt :confused:

    wenn das so wäre dann würde die verküpfung in der startmenü nach dem löschen der verknpfung vom desktop (oder auch anderen orten) funzen ... doch das tut sie nicht :mad:

    :flag: windows

    :löl:

    deine variante hebe ich ausprobiert und es funzt natürlich (besten dank auch) aber ich wollte wissen ob auch anders geht ohne doppelt-gemoppelt

    damit meine ich, dass die "ersten" verknüpfungen ausgeblendet woanders liegen ... :(
  • deja_vu79 schrieb:

    wenn das so wäre dann würde die verküpfung in der startmenü nach dem löschen der verknpfung vom desktop (oder auch anderen orten) funzen ... doh das tut sie nicht :mad:


    Laufwerk C -> Verknüpfung auf dem Desktop erstellen -> Davon Verknüpfung in Eigene Dateien erstellen -> 1. Verknüpfung auf dem Desktop löschen -> Verknüpfung in Eigene Dateien funktioniert noch.

    Anders sieht es mit der linken Leiste im Startmenü aus. Das darfst du dir nicht als einen Ordner vorstellen, in dem die .lnk Dateien sind. Ich weiß nicht, wie das Windows genau macht (Registry?) aber so nicht.

    Gruß

    FeliX_22
  • xp starmenü > verknüpfungen

    Laufwerk C -> Verknüpfung auf dem Desktop erstellen -> Davon Verknüpfung in Eigene Dateien erstellen -> 1. Verknüpfung auf dem Desktop löschen -> Verknüpfung in Eigene Dateien funktioniert noch.


    funzt tatsächlich ... :eek:

    aber sobald ich die verknüpfung von eigene dateien in die startmenü verschiebe (mit anklicken und ziehen) und die verknüpfung in eigene dateien lösche, funzt die in der startmenü net mehr ... komisch :confused:

    ... vor allem weil die "dinge" in der startmenü eigentlich auch verknüpfungen sind

    nun ja Felix_22 besten dank für deine mühe und deine zeit :danke: ...

    ==================================================================================================

    ... kann geschlossen werden ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deja_vu79 ()