Brenner und double layer dvd

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner und double layer dvd

    Hallo zusammen,

    Mein Brenner (TSSTcorp DVD+-RW TS-L532B ) ist in einem DELL Inspiron 6000 eingebaut.
    Firmware ist laut DELL Support Center auf der Aktuellsten Version (DE04).
    Nur: nichts läuft!!! habe versucht mit sonic und cdburnerXP zu brennen, aber er ekennt mir nicht einmal das medium?
    bei sonic heisst es, o kb belegt und bei cdburner "geschätzte gesamtgröße 1,44 mb und verbleidender speicherplatz:-1,44 mb". aber immerhin erkennt cdburnerxp das medium als solches. unter rekorder-information habe ich rote kreuzchen bei "liest bzw schreibt DVD-R Dual layer: nein"
    also kann das mein brenner nicht?

    Biitte freunde, helft mir!! bin verzweifelt.
    1000 dank für die mühe, cyrano
  • Habe etwas gegoogelt und festgestellt, dass das ein Problem ist, das wohl mehrere mit diesem Brenner haben.

    Du wirst zu diesem Laufwerk im Internet wohl einige Leidensgenossen finden. Schaue unter anderem mal hier. Das wesentliche Problem besteht darin, dass das Gerät kein offizieller TSST-Brenner ist. Es handelt sich vielmehr um ein für Dell speziell angepasstes Modell des älteren Samsung TS-L532A Brenners mit eigener Firmware, für die nur Dell Updates anbieten kann. Samsung hat sich im Brennerbreich mittlerweile mit Toshiba zusammen geschlossen.

    Zitat aus Dell XPS Forum

    Vielleicht hilft dir das etwas weiter.
  • Brenner und Double Layer

    Hallo,

    solche Probleme gibt es auch mit vielen anderen Brennern. Wenn ich richtig verstehe, kannst Du nicht brennen. Google mal im Internet nach einer aktuelleren Software, oder einer Software für ein baugleiches Gerät, in der Regel funzt das. Oder auch mal abgooglen welche Rohlinge gut auf diesem gerät funzen, ich hatte es schon, dass teure Markenrohlinge alle kaputt gingen und billige Nonamesachen problemlos funzen.

    Gruss
  • habe in meinem dell inspiron 9400 dasgleiche laufwerk (TSSTcorp DVD+-RW TS-L532B ) und bezüglich dl-rohlingen auch schon einiges ausprobiert.

    fazit: richtig erkannt werden bei mir nur die verbatim dvd+r dl rohlinge. (philips, emtec und sony dl-rohlinge gingen nicht!) mit verbatim hatte ich sowohl beim brennen als auch beim abspielen dann keine probleme mehr. sind zwar etwas teurer, aber qualitativ hochwertig.

    bei meinem externen lg-brenner hingegen, laufen alle dl-rohlinge.

    mfg
    recon

    p.s.: der l532b liest und schreibt übrigens nur dvd+r dl medien, keine -r!
  • Hallo Ihr!
    Ich danke euch allen für die antworten und die hilfe! besonders recon veilen dank für den tipp, werde die verabtim mal ausprobieren. ansonsten hat leider nichts zum erfolg geführt...habe firmware geupdatet und mit dell telefoniert.
    verbatim meine letzte rettung. danke euch allen! gruss von cyrano