Hilfe Exceltabelle

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe Exceltabelle

    Hallo mache gerade einen Exceltabelle und das problem das ich habe ist folgender
    Habe mehrere Zeilen mit einer summe und unten dann eine gesamtsumme aber da wo jetzt nicht drinn steht komm #WERT! raus wie bekomme ich es weg?


    gruß hanny1979
  • Dann stimmt wahrscheinlich einfach mit deiner Formel etwas nicht. Vielleicht hast du einen Zirkelbezug mit drin (beispielsweise wird die Zielzelle mit in die Summenberechnung genommen) oder einer der Werte in den einzelnen Zellen stimmt nicht. Prüfe die Formel. Formatiere alle Zellen in gleicher Art. Du kannst auch über Extras -> Optionen die Formeln in der Tabelle anzeigen lassen, inklusive der Spuren zum Vorgänger.

    Um dir aber wirklich helfen zu können, solltest du den Fehler genauer beschreiben.

    Schau doch einfach mal in die Excel Hilfe nach Bildung von Summen. Das ist eigentlich recht simpel.

    Baerbelmm's Lösung ist noch einfacher. :)
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • hi - schaue mal in die Formatierung einer deiner Spalte - Ist sie breit genug?
    ansonsten breiter machen!
    Zu schmal dann Werte werden so angezeigt

    Grüße Bärbel
    [FONT="Garamond"]Suche die Fehler erst dann bei anderen, wenn du deine eigenen gefunden hast![/FONT]
  • Hi baerbelmm,

    daran kann es garantiert nicht liegen! Wenn die Spalte zu schmal ist, kommt keine Fehlermeldung! Im Normalfall wird die Zahl dann in wissenschaftlicher Schreibweise dargestellt, also als Kommazahl mit einem angefügten En, wobei das n für eine Zahl steht. Normalerweise kommt diese Fehlermeldung, wenn ein Text anstatt einer Zahl berechnet werden soll.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo
  • Textzeichen enthalten?

    Hi,

    da die Fehlerbeschreibung nicht sehr genau ist, habe ich für Dich in der Excel-Hilfe folgendes gefunden:
    Der Fehlerwert #WERT! wird angezeigt, wenn ein falscher Argument- oder Operandentyp verwendet wurde oder wenn die Formel durch AutoKorrektur für Formeln nicht korrigiert werden kann.
    Stellen Sie sicher, dass in der Formel oder Funktion der erforderliche Operand bzw. das erforderliche Argument verwendet wird und dass die Zellen, auf die sich die Formel bezieht, gültige Werte enthalten.

    Vermutlich hast Du die Zellen einzeln addiert und in einer Zelle keinen Zahlenwert eingegeben. Wenn Du die Excelfunktion SUMME verwendest, werden Textzeichen ignoriert.

    Probiers mal aus,

    Gruß,
    dumboman
  • Hi,

    mögliche Ursachen und Lösungen zu "#WERT! findest du hier Guckst du

    Es kann sein, dass du auch in irgendeiner Zelle (ausversehen) ein Leerzeichen eingetragen hast bzw. als Text formatiert ist.
    Schreibe mal in eine beliebige Zelle eine 1. Diese Zelle markieren >> kopieren. Dann markiere deinen gesamten Bereich, der berechnet werden soll >> Bearbeiten >> Inhalte einfügen >> multiplizieren >> OK.
    Danach sollte das Problem mit #Wert! behoben sein.

    Gruss Totsch
  • Hi,

    du darfst auch keine einzelnen Felder einfügen, da durch die Verschiebung der Bezug nicht mehr stimmt. Ich vermute dass es sich um einen kleinen Fehler handelt. Schaun einfach mal in das Formel-Feld und gucke ob die richtigen Zellen eingetragen sind.
  • Probiere es mit nachfolgender Formel:

    =WENN(ISTFEHLER(SUMME(A1:A16));" ";SUMME(A1:A16))

    Summenzug bezieht sich auf Spalte A - Zelle 1-16 (müsste auf Deine Tabelle angepasst werden) - im Beispiel würde die Formel in der Zelle A17 stehen!


    Gruss

    Wolf_57 ;)