gut verträglichem Alkohol

  • Frage zu …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gut verträglichem Alkohol

    hallo,

    Wodka mit seinen 33 oder 37 % bekommt mir nicht so gut ;)
    Deshalb wollte ich wissen welcher Alkohol nicht so sehr in der Kehle brennt und bei dem man nach einiger Zeit in einen enspannten Zustand kommt. Nicht das das hier falsch verstanden wird >> soll kein Ratschlag zu übermässigem Alkoholgenuss werden, eher im Gegenteil, normalerweise drink ich keinen aber manchmal ist es nicht schlecht sich ein bisschen Mut anzutrinken.

    vlt kenne einige von euch diese situation ;)
  • Mir war immer so je mehr (%) desto besser konnte ich das vertragen und bei so ein Parr (%) merkst das nicht so wird nur schlimmer ab Stroh 80 der hatte auch glaube 80 % aber für sowas sollte man ihm stätiger Übung haben stehen und für nur so gebe ich dir den Tipp immer was nachspülen das linder auf jenen Fall aber kannst alles nehmen solltest jedoch Milch nicht nehmen lindert auch nur wenn zum Fall kommen sollte das es dir schlecht :würg: geht ist das denn mit Milch iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :würg:

    An sonst viel Spaß dabei :)
  • anstelle von vodka kannste auch Reinigungsbezin trinken schmeckt genauso scheiße =)

    also mmmmm verträglicher alkohol ich würde spontan mal sagen Raki

    ist der türkische "vodka" nur halt ganz anders viel anis is drin deswegen is er recht mild in abgang *find ich jedenfall*

    ansonsten absintih oder wers mag halt jägermeister pur :D


    vielleicht fallen mir nache rnoch ein paar sachen ein :D

    lg pat3
  • pipo schrieb:

    sorry ich versteh null, von dem was du sagst


    Wenn du so was nix verstehst denn las es doch einfach mit den trinken ist gesünder
    Ich meinte nur so viel dazu ob du 33 oder 37 % und es kann man nicht so rausbekommen man sollte es testen und für sich entscheiden oder lass es nimmst macht nicht viel aus weil nur 4 % Unterscheidet sind ihn Gegensatz zu die 80% haben gibt es auch und das mit % hängt davon ab wie rein der Alkohol in der Flasche endhalten sind hat wenn dir das noch nicht weiter helf
    Da las es doch mit dem trinkt
  • Liquör 43 mit Milch!
    den Alkohol schmeckst du nicht und die Milch kriegt auch nen coolen Beigeschmack. Würd ich mal probieren, wennde was Mildes haben willst! Leider kostet der 43er über 10€ die Pulle... Billigere Version: Liberté (weißer Rum außem LIDL 5,49) mit Cola und nem guten Schuß Zitronensaft aus der kleinen gelben flasche
  • Ich würde dir Mischgetränke Empfehlen...

    Beispiele ein Schnaps und ein Softdrink.

    Whiskey + Cola > ganz Beliebt

    Wodka + Cola > auch gut, die meisten trinken eher das da Whiskey ein sehr gewöhnungsbedürftigen Geschmack besitzt

    Wodka + Sprite > Mein Favorit einfach wunderbar :)

    Bacardi + Cola > sehr aromatisch (Rum ne :D )

    und ganz wichtig:

    Wodka + Energy (red bull, tunnel, effekt usw.) wunderbar, aber Achtung red bull ist sehr sehr Süß (mehr als Cola und Sprite), der Alkohol wird kaum wahrgenommen.

    Sonst kann man auch Säfte verwenden Beispiel Wodka-O (Orangensaft)

    Wichtig dabei den Spirituosen Anteil niedrig zu halten, aber ein bischen ausprobieren schadet nicht wenn man gemäßigt ist.


    Sonst ist Baileys zu Empfehlen Kaffee-Sahne-Likör, einfach zu lecker, den genießt man wirklich auf der Zunge.

    Lg
  • Naja, es heißt doch immer bei den Softdrinks überdeckt der Zuckre den Alkohol.
    Also misch einfach ein wenig Zucker zum Schnaps, dann schmeckst du ihn weniger. Aber Vorsicht: Dann kann es leicht passieren dass du zuviel erwischt.

    btw: Ich finde das scharfe Brennen ist am Besten beim höher prozentigen xD, wieso willst du das überdecken? ^^
  • Hallo,

    "verträglicher" Alkohol sollte möglichst rein sein und wenig oder gar keine Gerbstoffe etc. enthalten. Daher ist Wodka sehr gut, wenn es darum geht weder ne Fahne noch nen Kater am nächsten Morgen zu haben.
    Weinbrandprodukte sind generell weniger gut bekömmlich.
    Man sagt auch, je dunkler der Schnaps desto schlimmer.

    Was den Geschmack anbelangt, ist das ne andere Geschichte, Wodka geht bei mri in größeren Mengen, zusammen mit Fanta, Red Bull und anderem. Dafür schmeckt mir ein Weinbrand besser, will mich damit aber auch nicht besaufen...

    Gruß Matt
  • Die Frage kann so pauschal garnicht Beantwortet werden!

    Um herauszufinden welcher "Stoff" bei dir sauber am Zäpfchen vorbeiperlt ohne ein unangenehmes Brennen auszulösen ist es warscheinlich das Beste mal in einen Laden zu Pilgern der sich speziell mit "Lustig Stöffle" Beschäftigt. Das soll heißen, dass es in jeder größeren Stadt Spezialgeschäfte gibt die sich, in der Hauptsache zumeist mit Whiskey, mit Hochwertigen Bränden beschäftigen und ganz wichtich - dort kann auch Probiert werden - eventuell gegen eine Spende in den Klingelbeutel.

    Ansonsten Finger weg von "angeblichen" Spitzenprodukten ausm Supermarkt. Da sind gerne noch so genannte Fuselreste drin, die auch mal die Türzargen enger als Normal ausfallen lassen.

    In diesem Sinne - Prost
  • ich empfehle fruchtige Cocktails (Sex on the Beach, Planters Punch, usw.), da schmeckt man den Alkohol kaum (deshalb: Vorsicht!!!).

    Dem Tipp mit Likör 43 kann ich mich nur anschließen, geiles Zeug. Auch mit Kirsch- oder O-Saft sehr zu empfehlen. Aber mit (warmer!) Milch ein Hammer!

    Schonmal den Marini d´oro probiert?! Ist nicht überall zu bekommen, auch was für Leute, die sonst keinen Martini mögen (so wie ich!), aber das Zeug könnt ich flaschenweise saufen, ... knallt auch nicht so rein!

    Aber immer dran denken: Mut antrinken ist eine Sache - besoffen sein dann eine andere (und nie betrunken fahren - könnte die letzte Fahrt werden!).
  • Gehts nur um harte Sachen?
    Vielleicht versuchst Du mal einen Rotwein?
    Den gibt es in den verschiedensten Sorten von trocken bis lieblich. Jedes Land und Anbaugebiete haben unterschiedliche Noten. Preiswerte Weine werden selbst bei Aldi und Lidl angeboten und die sind nichtmal schlecht.

    Kann auch ein interessantes Thema sein.

    Wenn Du mit Rotwein gar nix anfangen kannst versuch' mal einen Weißwein-Cola-Schoppen (aber nicht zuviel Cola)
  • Also ich kann nur zu Whiskey raten, falls der Geschack nicht passt dann einfach mal ein wenig Cola dazu geben. Von Eiswürfeln rate ich ab, da sie den Geschmakc allzu sehr verfälschen.

    Drink smart !!
  • hol dir nen hochwertigen Absinth für um die 80Euro de Flasche am besten einen spanischen oder französischen. diesen dan nahc dem böhmischen ritual zubereiten: würfelzucker im absinth tränken anzünden karamelisieren lassen ins glas tropfen lassen dabei und zum schluß mit eiswasser auffüllen gut verträglicher alkohol auch bei den hochprozentigen varianten kein kater am morgen danach. schnapsglas pur gegen ner erkältung schnupfen ect. Aber ent den billigfusel holen wie tabu oder mr jeckyl der ist scheiße
  • Alo der 43er schmeckt wirklich sehr gut mit Milch und du merkst wirklich ned den Alc

    Was auch serh lecker ist Amaretto mit Kakao oder Jägermeister mit Kakao.....den amaretto kriegste schon für 4 €. wenns teuerer sein darf, nimm echt den 43er

    Wenn du das Eis Cujamara Split magst, dann kann ich dir auch noch Amarula emfehlen. Liegt bei ca 10 € und schmeckt orgonal wie das Split....einfach geil

    Mfg

    Witcher666
  • Neben den ganzen Longdrinks, die wirklich lecker sind habe ich hier noch eine nette Shot Variante.

    Einfach Vodka in einen hohen Shot geben (sagen wir mal 4 cl Fassungsvermögen und glatte, hohe "Wände") und dann kalten HimmbeerSIRUP 'reinschütten.

    Ergibt, wenn beides schön kalt ist, einen weiß roten Drink. Den Vodka kriegt man dann gar nicht mehr mit, weil der Sirup hinterher kommt. Ist gut verträglich, günstig, lecker, geht schnell (machen & trinken) und macht nicht so "satt".

    Gruß
    cranck