Neue Computerzusammenstellung

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Computerzusammenstellung

    Hi diese Zusammenstellung habe ich nach einingen Empfehlungen zusammen gestellt.

    Rechner ist zum spielen gedacht. In der Auflösung 1680 x 1050 bei höchster Detailstufe.
    Spiele: Crysis, Bioshock, Call of Duty usw.

    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 (2*3,00GHz)
    Gehäuse: Thermaltake Armor
    Netzteil: Coba 600W Nitrox
    Festplatte: Seagate 250Gb S-ATA
    DVD-Brenner: LG S-ATA
    DVD-Laufwerk: LG S-ATA
    Arbeitsspeicher: Corsair 2Gb
    Grafikkarte: XFX 8800 GTS Alpha Dog 512Mb
    CPU-Kühler: Zalman CNPS9700 NT
    Soundkarte: Creative Sound Blaster X-FI Extreme Gamer
    Mainboard: GIGABYTE GBT X38-DQ6
    Betriebssystem: Windows XP Pro 32Bit
    Headset: Sennheiser 151
    Preis: Inkl. MwSt. 1332,95 €
  • Ich würde gleich 3GiB RAM nehmen.

    Und Windows Vista wegen DirectX10 und Crysis.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • ja sieht gut aus nur würde ich ein anderes Netzteil nehmen, ich glaube das hatte in der PCGH mal nicht so gut abgeschnitten

    lieber ein BeQuiet! Dark Power Pro
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • Kann Yeti nur zustimmen Unbedingt anderes Netzteil.
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt
    oder
    ATX-Netzteil Corsair VX550W 550 Watt
    sind zwei Alternativen.
    Auch beim Ram würd ich 3 oder 4 GB holen.
    Von 4 haste zwar nur 3,5 aber bei den Preisen.

    MFG
    ADEL
  • Hallo,

    Also Corsair- oder BeQuiet!-Netzteile kann ich nur empfehlen, hatte beide Maken schon! :)

    Wenn du Vista nicht willst, kannst du aber auch Crysis (und Spiele die noch kommen) NICHT auf höchster Detailstufe zocken... man kann die Stufe "high" irgendwie unter XP freischalten, aber halt ohne DX10!

    Wenn du also wirklich für neue Spiele gerüstet sein willst, kann ich dir nur Vista empfehlen!
    Denn (fast) alle neuen Spiele setzen auf DX10 und da passt Vista eben besser! ;)

    Allein mit diesem System würde ich dir Vista empfehlen!
    Dann kannst du auch mehr RAM einbauen und allein die CPU und die GraKa haben nur unter Vista richtig Sinn!! :read:
    - Gruß ZaLaD -
  • Wenn du dir aber 4GB Speicher kaufen willst, würde ich mir überlegen auch ein 64bit System zu installieren, damit die vollen 4GB erkannt werden.

    Ich persönlich würde auch eher zu einer Samsung Hd501LJ greifen, wenn sie ins Budget noch passt. Die ist sehr leise und der Preis por GB ist auch sehr gut.
  • Das ist natürlich geil, 2TB geschenkt zu bekommen.

    gemini.brand schrieb:

    Wenn du dir aber 4GB Speicher kaufen willst, würde ich mir überlegen auch ein 64bit System zu installieren, damit die vollen 4GB erkannt werden.


    Da würde ich noch mal überlegen und wenn gleich Vista. Ich würde nicht mehr XP kaufen.

    Außerdem würde ich als Netzteil wenn eins von BeQuiet nehmen, wobei bei deiner Zusammenstellung auch 450/500W reichen
  • nein das stimmt nicht, du kommst vlt. nahe ran aber nie komplett so wie es sein soll...

    XP kann nun mal kein DX10.

    In ein, zwei oder drei Jahren werden alle Spiele DX10 fordern, dann musst du eh Vista nehmen...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Pfff, dann kann man sich ncoh immer Vista holen. System soweit ok, nur bei max. auflösung dann doch ne 8800 GTX. Wobei cih mit ner 1280x1024 unter Crysis, DX9 alles auf hoch, kein AA (bringt nüscht) sehr zufrieden. keine Lags ect. hab nen Q6600
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • DirectX 10 ist nicht unter XP lauffähig, ein entsprechendes Projekt wurde gecancelled.

    Nimm Vista, die "Kinderkrankheiten" sind mittlerweile bereinigt und die Überwachung kann man ausstellen. Dieser Mythos vom unfertigen Windows geistert also immernoch rum...
    Don't worry... Be happy ;)
  • DOcean schrieb:

    XP kann nun mal kein DX10.


    Coder und Cracker haben schon lange Patches entwickelt, mit denen DX10 Games unter DX9 zu spielen sind. Das ist kein Argument.

    Ich empfehle: Nimm eine Linux-Distri, die dir gefällt :D
    Wenns ein Windoze sein muss, würd ich auf die Hardwareanforderungen schaun, oder nach Windows 7 googlen ;)

    Lg
    RamsesV