USB-Arbeitsspeichererweiterung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB-Arbeitsspeichererweiterung

    Habe neulich mal bei einem großen PC-Zeitungsanbieter
    ein Programm entdeckt womit man Arbeitsspeicher unterXP auf einem Stick oder ner KArte auslasten kann=> EBOOSTR hieß das glaub ich.
    Nur irgendwie will mein Rechner damit nicht so wirklich harmonnieren,
    da er sich urplötzlich aufhängt!

    Nun meine Frage gibt es eventuell noch andere Programme die gleiches können?
    ich habe schon 2mal bis Unendlich gezählt
  • Hmm davon hab ich bisher noch nie was gehört, als ich mal bei nem Experten nachgefragt hab ob das bei XP auch möglich ist wie bei VISTA hat der nur verneint. Gut man kann sich auch irren, aber ich kenn das nicht bei XP.
  • Habe da gestern was zu gelesen.
    Es gibt da ein Tool das allerdings anders ist, als das ReadyBoost von Vista.
    Mann soll wohl herkömliche USB-Sticks dazu nutzen können um einen XP-Pc deutlich schneller zu machen.
    Werd mich aber mal genauer drüber informieren.
  • Habe da was gefunden!
    Vor allem für Notebooks mit lahmen Festplatten und Rechner mit weniger RAM bringt eBoostr spürbare Vorteile unter Windows XP, aber auch mit mehr RAM (im Test bis 2 GByte) sind Vorteile zumindest messbar. Schneller startet im Test kein Rechner, egal mit wie vielen USB-Sticks er betrieben wird. Dagegen verkürzt eBoostr die Programm-Starts nach einem Reboot um bis zu ein Drittel. Wir haben auch festgestellt, dass die Ergebnisse stark vom eingesetzten System abhängig sind.