Drucker-Komplettgerät oder einzeln besser?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drucker-Komplettgerät oder einzeln besser?

    Hallo zusammen,

    ich hoffe mal auf Eure Erfahrungen.

    Ich habe mich mal umgesehen wegen Drucker und Scanner. Nun gibt es ja einige bei diversen Märkten im Angebot (Drucken, Scannen und Kopieren). Es wäre rein für den Privatgebrauch, Dokumente scannen und halt mal was ausdrucken, also kein Riesenmengen an Datenverarbeitung.

    Was könnt Ihr so empfehlen? Auch mit Tintenverbrauch?

    Vielen Dank schon mal vorab!

    VG, newbie007
  • erzähl mal:

    wieviel druckst du, druckst du viel bilder oder eher texte, brauchst du zusätzlich ein fax oder reicht dir wirklich nur drucker/scanner kombination!

    Wieviel geld würdest du maximal für so ein gerät ausgeben ?

    Welches Gerät hast du bis jetzt verwendet, welchen drucker?


    Wichtig ist druckst du viel farbe oder eher nur schwarz/weiß?

    Was würdest du von so einem drucker halten?: Canon Pixma MP600 Test Fotodrucker
  • Hallo Manuel,

    es würden bloß Briefe und Texte sein, vielleicht mal eine Grafik oder mal ein Foto, also wirklich nichts großartiges. Ein Fax brauche ich nicht.

    Ich habe was gesehen zwischen 60 und 80 Euros, einmal von Epson und einmal von Lexmark.

    Bisher hatte ich noch gar keinen Drucker, deswegen bin ich mir auch nicht ganz so sicher, was für mich das Beste und Günstigste ist.

    Danke für den Link, das werd ich mir mal genauer ansehen :)

    VG, newbie007
  • An für sich ist es bei deinem geplanten Einsatz egal was du kaufst.

    Ich hatte mir auch die Testberichte durchgelesen (Das Portal für Computer & Technik - PC-WELT oder CHIP Online - Computer, Test, Kaufberatung, News) und dann doch kein Gerät der Top-Listen gekauft.

    Nun habe ich ein Brother DCP-135C (inkl. Scanner). Der hauptsächliche Kaufgrund war das Gehäuse. Es ist komplett geschlossen, da es eine Papierfach unter dem Gerät hat.

    Schau Dir am besten die Geräte vor Ort an.

    Sind alle Tasten, die Du Dir für ein vernünftiges Arbeiten wünscht, vorhanden? Tasten sind meist komfortabler als die Steuerung über die Software. Können Kopien auch ohne eingeschalteten PC erfolgen? Was kosten die Tintenpatronen (z.B. bei PEARL Homepage )?

    In der Geräteklasse bis EUR 80 geben sich die Hersteller nicht viel. Von daher einfach auf praktische Punkte achten.
  • Also ich habe den Epson Stylus CX6600 und bin voll zufrieden damit. Er druckt schnell und in guter Qualität und da ich nicht die Original Patronen von Epson sonder kompatible nehme, kosten die mich auch nur 50 cent pro patrone (ebay)
  • egonolsen schrieb:

    hallo

    wenn du am scheibtisch platz hast dann auf jeden fall alle geräte einzeln
    Unterlasse es bitte, solche alten Threads mit wischi waschi Antworten wieder nach oben zu holen, zumal Du schon eine Warnung wegen Spam von wen anders bekommen hast!

    *geschlossen*