Zwei lnb`s für astra und hotbird

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zwei lnb`s für astra und hotbird

    hallo!

    Ich hab in nächster zeit mal vor, mir ein zweites lnb auf meine schüssel zu installieren damit ich zu astra dass ich schon habe auch noch den hotbird reinkriege. hab gehört dass man nen doppelten halter braucht, der dass erste lnb wieder an der gleichen stelle hält, und dass zweite steht dann schräg zur schüssel und man bekommt den hotbird auch noch rein.
    stimmt dass?
    und noch ne frage wg anschluss.
    da mein receiver keinen zweiten antenneneingang hat, weis ich jetz nicht ob man da noch irgend ne box oder matrix oder sonstiges braucht, um beide satteliten auf einem kabel zum receiver hingehn zu lassen.
    ist dass überhaupt möglich? ober muss ich zwei kabel biss zum receiver, und da dann irgend ne box? weil dauernd umstecken ist ja nix gescheites!!
    hab leider wenig ahnung von dem zeug, wär also nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank
  • hallo hansmller,

    zu Punkt 1: Als erstes muss dein Receiver Diseq fähig sein, was aber die meisten Geräte können. Es gibt Doppelhalterungen dafür in Fachmarkt zu kaufen,aber du brauchst noch einen Diseq Umschalter der später dann auf die Satellieten in dein Fall Astra + Hotbird umschaltet. Jedes LNB müsste dann an den Diseq Schalter angeschlossen werden und das Ausgangskabel zu deinen Receiver.
    Es gibt aber auch Doppel LNB's da brauchst du keinen Diseq Schalter zu kaufen da ist Diseq gleich in den Block integriert und du brauchst nur ein Kabel bis zu deinen Receiver. Ich hab auch die letzte Variante, also du brauchst keinen zweiten Antenneneingang an dein Receiver. Wichtig ist das du mindestens ne 85 Schüssel brauchst um beide Satellieten zu empfangen
    mfg Steppel
  • Ich würd Dir da eher 2 LNB´s mit einem Doppelhalter empfehlen. Und ne gr0ße Schüssel mindestens 80er aber kein Baumarkt - geraffel. Dann einen Multiswitch ran mit 9 Eingängen, dann kannst Du auch mehrere Receiver anschließen.

    Die Schüßel auf den Sat ausrichten den Du bevorzugt empfängst, ist meist der Astra. Dann funktioniert es richtig gut.

    Ich hab es schon öfters mit Elementen von Hirschmann aufgebaut, null Problemo.

    Gruß
  • Noch ne Ergänzung.
    Mit 2 LNBs wird die Antenne auf die MITTE der beiden gewählten Sateliten ausgerichtet, deshalb ist der Empfang von beiden nicht optimal. Um das auszugleichen ist dann die größere 85 er Schüssel notwendig. Sonst haste bei schlechtem Wetter bei einigen Sendern keinen Empfang mehr. Die LNBs sollte man heute auch mit 0,3 bis 0,4 db wählen, um auch da besseren Empfang zu garantieren. Conrad hat alles, was dazu Dein Herz begehrt. Muss nicht das teuere Gedöns sein, ist sowieso in 3 Jahren veraltet. Deshalb auch lieber ne Doppel-LNB-Halterung dranschrauben als einen Monoblock. Aber nicht bei der Kabelqualität sparen. Insbesondere bei Digitalanlagen ist das sehr nützlich.
  • Deutsche Sender findest du da kaum.

    Der Rest sind alles ausländische Sender, viel PayTV und Free Erotic Werbesender. :D Ich empfange etwa 1000 Sender auf Hot Bird im Free TV Bereich