Wo kriege ich PSP Spiele her?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bei rapishare is ne begrenzung von 100mb, dass heißt ein 4gb spiel is dann in 40 parts geteilt,was wiederum bedeuted 40 parts zum ziehen inclusive wartezeit,die man zwar mit ein paar tricks umgehen kann,aber mit vielen routern kann man nicht so einfach reconnecten. wenn du den ganzen tag 7x die woche am pc hockst,packst du es in einer woche^^:eek: .ansonsten viel spass ohne rapidshare account.

    zur zweiten frage,warum des unsicher is,ganz einfach, die seiten wo du dir die links hohlst sin total virenverseucht und wenn du nicht mit virtual systems arbeitest,wirst du dir ruckzug en paar viren oder trojaner einfangen,virensoftware hin oder her.:D ;)

    naja ansonsten viel spass beim ziehen:D
    Mfg Mario
  • 3dl und konsorten sind überhaupt nicht riskant. wer ne 200kb große datei für ein spiel hält und das läd obwohl jeder virenscanner warnt der is schon verdammt blöd ;)
    die spiele sind ausserdem nur max. 1,2 gb groß. die meisten um 300mb.ein programm zum router reconnect und du kannst den pc einfach laufen lassen (cryptload oder RSD).
    um die geladenen spiele zoggen zu können brauchst du allerdings eine cfw, also custom firmware. recht kompliziert sich die draufzumachen aber bei mir klappt alles 100%
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.
  • Hast du überhaupt ne Custom-Firmware auf deiner PSP?

    Wenn nicht gibt es z.B. Shops, wo du deine PSP zum downgraden einschicken kannst.
    Wie nitch schon gesagt hat, es ist nicht einfach, vor allem wenn man sich nicht so gut damit auskennt.
    Ich habe meine CFW auch nicht selber installiert, hätte ich mich net getraut.

    Es gibt einige gute Seiten zum Spiele downloaden, ich mag Text auf Wunsch von Earthling entfernt ganz gerne.

    Habe übrigens noch nie ein verseuchtes Spiel runtergeladen.

    @nitch:
    Heißt das, man könnte auch dir ne PSP zum Downgrade schicken?
  • Du kannst die PSP z.B. bei w*w.ranger81.de einschicken und dir eine CFW installieren lassen, das kostet momentan 18 €.
    Ich kann diesen Service von ihm nur empfehlen - kenne jemanden, der ihm seine PSP geschickt hat, hat super geklappt, hat ca. 1 Woche gedauert bis er sie wieder zurück hatte.

    Es gibt noch mehr Online-Shops, die das anbieten, aber mit denen habe ich keine Erfahrung.

    Wenn du die Spiele verschenken möchtest, sollte die Person eine CFW auf ihrer PSP installiert haben, sonst kann sie ja nix damit anfangen.
  • links zu anderen foren sind ja leider verboten, aber es gibt dort ziemlich viele leute, die umsonst psps downgraden.

    @elhamd:
    eine custom firmware is kein chip sondern ein neues betriebssystem also firmware für die psp.
    die firmwares von sony verhindern das abspielen von isos, aber mit bearbeiteten firmwares geht es.
    diese FWs auf die psp zu kommen ist recht kompliziert, aber es gibt ja sowas wie ranger oder besagte andere foren.
    kennst du nicht das mit dem abwasserkanal? ;)
    da gibt es unter Konsolen eine Handhelds rubrik und da ist so ein sammelthread.


    edit: du hast ne pn mit links.
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.
  • Wie wär's mit so einem Homebrew:

    Filename: UMD_Emulator_V0.8C.zip
    Size: 253KB
    Downloads: 349,158

    Description:
    v0.8C A full feature UMD emulator allowing you to launch (your own legit back up) ISOs off your memory stick directly from the PSP menu. Please be sure to read the included readme first! for further details. Written by Humma Kavula

    Einfach einen Downgrader benutzten. Keine CFW.
  • Das was ich gezeigt habe ist ein Homebrew und läuft nur unter Firmware 1.50 oder 1.00, dafür gibt es sogennate Downgrader (einfach mal googlen) dann kannst du Isos einfach durch Starten des Homebrews starten lassen, so zumindest die Webseite.
  • Und schon sind wir wieder beim Downgraden....
    Wenn du deine PSP auf FW 1.50 downgradest (downgraden läßt) kannst du auch gleich eine Customfirmware drauf machen.

    Wenn du einfach nur ein Spiel verschenken möchtest und du die PSP nicht downgraden kannst (ist ja nicht deine) würde ich einfach ein Spiel kaufen.

    Oder der Besitzer der PSP möchte sie downgraden lassen, aber der ist ja erst 14, d.h. da müßten wahrscheinlich seine Eltern zustimmen und ob die Verständnis dafür haben (da mit einem Downgrade auch die Garantie verfällt) ist fraglich.
  • Kann das sein, dass ich hier was nicht richtig schnalle?
    Du Elhamd, willst illegal kopierte PSP-Spiele einem 14-Jährigen zum Geburtstag schenken? Ja geht's noch? :depp:
    Sowas für sich selbst zu machen ist eine Sache, aber zu "verschenken" eine ganz andere.
    Hast du dir schon mal überlegt, was du ihm damit antust? Ich will das hier nicht breittreten, aber du hast keinerlei Kontrolle mehr darüber, was ein 14-Jähriger mit seinen Kumpels "tauscht", kopiert usw.
    Mein Tip: Überleg dir gut, ob du nicht die paar Euro investieren willst und ihm ein "sauberes" Geschenk machen willst...
    Außerdem entfällt dann auch die ganze Downgrade-Geschichte mit den damit verbundenen Risiken. Wenn er so was machen will (downgraden), dann kannst du sicher sein, dass seine Kumpels einen Weg wissen...
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • Ich finde auch, dass man für sich selbst evtl sowas böses machen kann oder sollte, aber für jmd anderes? hmmm ein billiges Geschenk, darüber freut sich wahrscheinlich nicht jeder.... ich würde mich verarscht vorkommen, wenn ich selbstgebrannte Gamez geschenkt bekommen würde.... zum testen und so ok, aber zum verschenken niemals!