html mit flash verbinden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi,
    ich möchte gerne mit einer flash-navigation inhalte in die htm-seite (mit div-tags) laden. das problem ist, dass ich nicht jedes mal die ganze seite neu laden will, sondern nur eben die fragmente. ein frameset kommt für mich nicht in frage.
    es soll folgendermaßen aussehen: ich drücke einen button im swf-menü (befindet sich im div-tag "flash") und im divtag "beispiel" wird die html-datei geladen..

    und wenn ich in flash
    on (press) {
    getURL("test.htm", this);
    }
    schreibe, dann wird natürlich die ganze site geladen.
    wie kann ich nur einen teil laden?

    habe schon gegooglet, aber noch kein ergebnis gefunden...

    danke schon mal im voraus für eure vorschläge/antworten,
    tompics

    hab mittlerweile erhausgefunden - die lösung heißt ajax
    man kann mit flash so was an java script schicken:
    on (press) {
    getURL("javascript:kontakt()");

    }


    und so sieht das javascript-ding aus:

    var req_proj = false;
    function projekt() {
    if (window.XMLHttpRequest) {
    req_proj = new XMLHttpRequest(); // Mozilla, Safari, Opera
    } else if (window.ActiveXObject) {
    try {
    req_proj = new ActiveXObject('Msxml2.XMLHTTP'); // IE 5
    } catch (e) {
    try {
    req_proj = new ActiveXObject('Microsoft.XMLHTTP'); // IE 6
    } catch (e) {}
    }
    }
    if (!req_proj) {
    alert("Kann keine XMLHTTP-Instanz erzeugen");
    return false;
    } else {
    //
    // LADEN!!! //
    //
    var url = "projekt.html";
    req_proj.open('post', url, true);
    req_proj.send(null);
    req_proj.onreadystatechange = interpretReq_proj;
    }
    }
    function interpretReq_proj() {
    switch (req_proj.readyState) {
    case 4:
    if (req_proj.status != 200) {
    alert("Der Request wurde abgeschlossen, ist aber nicht OK\nFehler:"+req_proj.status);
    } else {
    var content = req_proj.responseText;
    document.getElementById('content').innerHTML = content;
    }
    break;
    default:
    break;
    }
    }

    das blöde daran ist jetzt, dass man für jeden neuen button das selbe nochmal machen muss, nur mit anderen variablen...
    gibt es da einfachere möglichkeiten?
  • hi BlackWalker, dein tipp bringt leider in diesem fall gar nichts, weil die navigation bereits in die html datei integriert ist und nur ein befehl gesendet werden soll der einen bestimmten teil des html-bereichs ersetzt wenn ich das richtig verstanden habe.

    eine weitere methode wäre flash mit php zu verbinden und php die ersetzung vornehmen zu lassen. da geht sowas ziemlich komfortabel.