Vista Bilder verzehrt

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista Bilder verzehrt

    Hallo,

    evtl. kann mir dabei jemand helfen.

    Ich habe seit einigen Tagen einen neunen PC mit Windows Vista:löl: . Der Monitor ist ein 17 Zoll und war schon vorhanden.

    Nun folgendes Problem: Wenn ich Bilder ansehe sind die zwar in der Höhe normal aber ein der Breite zusammengedrückt. Nicht stark, aber deulich verzehrt. Mit meinem alten PC Windows XP waren mit dem gleichen Monitor die Bilder in Ordnung. Ich habe schon alles unter den Einstellungen verändert und selbst bei der Hardwareeinstellung vom Monitor die Form und Breite verändert. Genutzt hat es nichts. Brauche ich für Vista einen neuen Monitor ?? *g*

    Danke
    doanru
  • Nein du brauchst keinen neuen Monitor, denn der Trend geht eh zu Widescreen Bildschirmen hin. Da liegst du mit deinem 17" voll im Trend.

    Wie meinst du das mit "wenn ich Bilder ansehe"? In der Bild- und Faxanzeige?
  • Hallo!

    Bei CRT-Monitoren hast du ein 4:3 Verhältnis, bei TFTs sind es 5:4, z.B CRT: 1280 x 960, TFT: 1280 x 1024

    Probiere verschiedene Auflösungen aus, bis das Bild nicht verzerrt ist. Zudem kannst du bei einem CRT versuchen die Frequenz zu ändern (Erweitert > Monitor).

    Merkwürdig nur, dass dir das nur bei den Bildern auffällt, normalerweise sollte dein ganzer Desktop verzerrt sein, aber das fällt vielleicht einfach nicht auf.

    Gruß

    FeliX_22