?Microsoft-Softwarelizenzierungsdienst?(M.S. Spion?)

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ?Microsoft-Softwarelizenzierungsdienst?(M.S. Spion?)

    Hy leute,
    ich habe mir mal einfach so alle prozesse bei mir angekuckt und dabei einen gefunden der mir ein bisschen angst macht und zwar Microsoft-Softwarelizenzierungsdienst
    für mich hört sich das (mal wieder) nach kontrolle von microsoft nach legalität an und da ich mein ultimate von hier hab wüste ich gerne was dieser prozess macht und wenn er mich "überprüft" wie ich ihn unschädlich machen kann!!!
    mfg cool-rider
  • Eine gute Möglichkeit herauszufinden, warum Dienste und Prozesse mehrfach laufen bzw. warum sie überhaupt laufen ist der Konsolenbefehl

    tasklist /svc


    Start - Ausführen - CMD - enter

    Dann sieht man, welche Programme sich hinter den Prozesse/Dienste verstecken.

    Anschließen kann man (auf eigene Gefahr) diese dahinterstehenden Programme deinstallieren bzw. diese Dienste (Verwaltung!) beenden und deaktivieren wenn man sie nicht braucht.

    Datei: slsvc.exe ( Microsoft-Softwarelizenzierungsdienst )

    Sicherheits-Bewertung:

    Dieser Prozess ist der Software Licensing Dienst. Digital Rights Management ist eine Technik um digitale Produkte vor Kopierschutzverletzungen zu schützen. Wenn dieser Prozess zu viel CPU Zeit beansprucht, versuche den Dienst anzuhalten und setze Start Typ auf manuellen Start.
    so wie es aussieht brauch man den denfinitiv im Vista sonst läufts nach einer Zeit oder beim installieren von Progorammen nicht mehr Richtig !
    selbst getestet!! !


    Wichtig:

    Die Datei "slsvc.exe" befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Wenn das nicht der Fall ist, handelt es sich bei slsvc.exe um einen Virus, Spyware, Trojaner oder Worm!


    gruß wakiya:drum: