Sicherheitsprogramme

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicherheitsprogramme



    Hallo, wie kann ich mein PC am besten vor gefährlichen Viren, Trojaner, Progamme usw. (alles was meinem Rechner schaden kann) schützen?
    Ich habe eine Internet Security von GDATA und das Prog. Spybot - Search&Destroy reicht das?:confused: :confused: :confused:

    mfg
    LaraKlein
  • Ich nehme Vorlieb mit AVG Anti-Malware 7.5 und bin bisher ständig überrascht gewesen, was dieses Prog noch für Viren aus meinen Kunden-PC's gelockt hatte, obwohl diese bereits Anti Virenproramme an Board hatten und diese laut Aussage der Kunden täglich scannten! Ich würde dieses Anti-Malware 7.5 empfehlen. Sehr Sicher, und leicht zubedienen. Hast Du DSL, dann macht es diearbeiten bereits im Hintergrund und Du kannst wöchentlich prüfen, ob denn Viren-Belagerungen Deinenen Programmen ärger machen. Man kann es auch gut und gerne dem Virenscanner überlassen. Na dann viel Spass bei der weiteren Suche nach einem Virenscannerprog. MfG, rafra!
  • Earthling schrieb:

    ne Firewall


    Ich weiß nicht, was die Leutz mit ihrer Firewall haben. Ich finde ne Firewall ist eher ein neues Sicherheitsrisiko und wenn der Anwender planlos im I-Net surft hat er sowieso keine Chance!

    Der beste Schutz ist der Mensch der vor dem PC sitzt. Anti-Viren Software und Anti Malware Software kann man natürlich benutzen. Als Firewall würd ich nen Router empfehlen und sonst nichts.

    Viren + Trojaner: NOD32 oder Panda
    Malware: Adware
    Prozessüberwachung: Security Task Manager

    Auf keinen Fall: Norton AntiVirus oder anderes Norton Produkt

    Lg
    RamsesV
  • @RamsesV:
    Ich wollte auf die Firewall net verzichten -weniger zum Schutz vor Viren usw., aber um gewisse Programme zu blocken. Es sollen ja nicht alle "nach hause telefonieren".

    Außerdem hat nicht jeder einen Router....

    Über Sinn und Unsinn einer Firewall gehen die Meinungen eh weit auseinander.

    Ich habe auch keine extra installiert sondern lediglich die Vista-interne aktiviert, dazu Firewallcontrol, das reicht für meine Bedürfnisse vollkommen.
  • es kommt immer darauf an,was du machst im internet oder welche seiten du

    besuchst.

    einige sagen Firewall ist gut ok,falls du einen DSL Router hast brauchste kein

    programme kannste selber blocken da reicht windows aus und zusätzlich

    kannste unsichere ports schließen.

    vierensoftware und antimalware sollte sein,aber nicht gleich 2 oder 3 x davon

    viel hilft nicht viel

    du must auch wissen je mehr sicherheitstool du drauf hast um so unsicherer

    wird dein pc

    es gibt genug methoden ein Firewall/Vierenwächter auszuschalten,aber das

    ist ein anderes thema

    also was du hast reicht eigentlich aus,vielleicht noch ein rootkit tool,dies ist

    aber nicht zwingend:D

    und falls du dann dein system scannen solltest,rate ich dir von einer Live-cd

    damit kommt man auch in die gesperrten windowsdateien scannen.

    da reichen die cd von den pc zeitschriften:D

    ps um keine grosse diskussion zu entfachen das ist meine meinung:D

    gruß wakiya:drum:
  • Danke für euere Antworten:thx: :danke:
    Noch was.
    Hab vor kurzem eine DVD mit einem Film und meheren Daten bekommen.
    DVD eingelegt und mit meinem Vierenprogramm überprüft ---> DVD sauber.
    als ich die DVD einlesen wollte fing mein Rechner an zu spinnen! so was hatte ich noch nie. DVD ausgeworfen--> wieder alles ok.
    Was kann das gewesen sein? (Brennfehler?):confused:
  • vermute ein brennfehler oder die dvd dateien sind beschädigt,oder können

    nicht korrekt gelesen werden,dann geht

    cpu leistung bis auf 100%

    das system versucht diese dann irgendwie einzulesen und fährt sich fest.

    gruß wakiya:drum: