Rechner Fährt nach herunterfahren von alleine wieder hoch

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner Fährt nach herunterfahren von alleine wieder hoch

    Hallo!

    Wie gesagt fährt mein gestern zusammen gebauter Rechner nach dem Herunterfahren von alleine wieder hoch! Er bleibt erst ca. 5 sek aus und schaltet sich dann wieder ein.

    Der Rechner besteht aus folgenden (Neu gekauften und älteren) Komponenten:

    Mainboard: Gigabyte GA-8IPE1000-G (ca. 2 Jahre alt)
    CPU: Intel Pentium 4, 3000Mhz (ca. 2 Jahre alt)
    Grafikkarte: GeForce FX 5900XT (ca. 1 Jahr alt)
    Netzteil: Enermax Liberty ELT400AWT (Ganz Neu)
    Sound: Realtek ALC850
    HD: Maxtor 6L200M0 (Ein paar Monate Alt)

    Ich hoffe, mir kann da mal jemand helfen. Habe noch nie von diesem Problem gehört...
    ..::Greetz DasX2007™::..
  • Du solltest einfach mal die BIOS-Daten und Einstellungen durchsehen. Oder fahre den Rechner hoch und gehe ins BOIS, hier stellst Du die Default-Einstellung mit Hilfe einer Fx Taste ein. Hier mußt Du am Fuß des Fensters bzw. an der rechten Seite die Angaben lesen. Meistens ist es die F5 oder F9 Taste. Hast Du das gemacht gehe zum letzten Punkt des Reiters und bestätige Save and Exit! Nun fährt der Rechner in Werkseinstellung wieder hoch und Du mußt nun prüfen, ob das Problem widerkehrt! Wenn ja, dann kannst Du mich ja noch einmal anschreiben!

    MfG, rafra!
  • USB - Port belegt ich hab das Problem, wenn ein Speicherstick im USB steckt sonst nicht, aber ich tippe mal auf ein "Schrauberproblem" du solltest die Kabel noch einmal überprüfen!
    Sonst gibt es noch die Möglichkeit das es man Netzteil liegt, hab ich neulichst was drüber gelesen, benutze mal die Suchfunktion für das FS-Board!
    Hoffe dir konnte geholfen werden!
    MfG Midgards Sohn
  • Kann es sein, dass du beim zusammenschrauben des PC´s die Kabel für den ON/OFF und den Reset Knopf am Mainboard falsch herum angeschlossen hast?

    Ist das einzeige was mir grad einfällt und logisch erscheint. ;)
  • Also die Kabel vom ein- & Ausshalt Knopf und Reset Knopf sind definitiv richtig angeschlossen.

    @Midgards Sohn:
    Ich habe die USB Maus und Tastatur per PS/2 Adapter angeschlossen. Das dürfte keine Probleme am USB-Anschluss verursachen...

    @rafra:

    Welche Einstellungen sollte ich denn genau überprüfen? Ich will da jetzt nicht am Bios rumspielen - aufeinmal geht nichts mehr :D
    ..::Greetz DasX2007™::..
  • Bootet immer wieder

    HI,

    das Problem klingt ja lustig. Aber um eine Änderung im BIOS wirst wohl nicht rum kommen. Für mich klingt das irgendwie nach Wake up on USB.
    sprich in dem moment in dem irgend ein Gerät irgend eine Meldung über den USB port schickt, beschließt der rechner aufzuwachen. Als erstes würde ich mal im BIOS schauen was da bei den startoptionen oder Wake on ... Optionen drin steht.
    Dazu muß man erstmal nichts ändern. Aber um hier einen vernünftigen Tipp zu geben mußman das schon wissen.

    wufferl1
  • Also ich denke auch, dass es sich hier um ein wake-up Prolem handelt. Aber ist schon richtig, das Netzteil mal gegen ein anderes auszutauschen. Trenne doch mal alles was am Computer hängt natürlich ausser dem Netzteil und dem Monotor wenn das dann auch noch passiert, dass ist es ein internes Problem, dann Netztteil tauschen und beten...
    Computer sind halt wie Frauen - unberechenbar :)