Wlan Hacken mit Windows

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wlan Hacken mit Windows

    Hallo ich habe vollgendes problem ich scanne mit Network Stumbler ein fremdes Wlan dann öffne ich airodump 2.1 und gebe die daten ein und nachdem er wissen will ich es bene kommt MAC Filter (p= none). p eingebe sagt er das mein atapter nich comfortaple ist.

    Die genau Meldung wenn ich p eingebe ist:"The selected adapter´s driver is not compatible with the PEEK protocol.See the aircrack documentation for more information on how to install a comatible driver"

    Ich benutzte einen Netgear WG111v2 USB Wireless Atapter.

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

    Vielen Dank Lümmel
  • Hallo lümmel1!


    Es wär mal ne große hilfe wenn du uns mal deine WLAN Karte verrätst.

    Für airodump muss deine Karta "Monitoring" können. Das geht aber nur mit einem modifizierten Treiber. Und den wiederum gibt es nicht für alle Karten.

    Wenn du uns deine Wlan-karte verrätst, dann kann ich dir sagen ob es treiber gibt.


    lg

    ultr0n
  • Hallo ultr0n,

    hab die gleiche Fehler-Meldung!

    Hab von D-Link Airplus G DWL-G510 (REV C)
    und Airplus G+ DWL-G520+
    und von Netgear WG311 V3
    PCI-Netzwerkkarten.

    kannst du mir sagen ob es mit diesen Karten unter WinXP funzt?
    Gibt es Treiber, wenn ja wo bekomm ich die?

    vielen Dank

    und liebe Grüße

    Floh
  • Ich schätze weil die meisten WinXP benutzen, und man Linux erst programieren lernen muss damit man weiss was sudo und rpt und bla bedeutet. Und die anderen 234789 fehlenden befehle *g*


    Wie/Wo finde ich den raus was für n CHipsatz meine Wlan Karte hat?
    Linksys WUSB54G ver. 4 <--- die hab ich

    Unter Linux funktioniert die Wlankarte wenn man es schafft die Treiber zuinstallieren.
    Die Anleitungen zur Installation funktionieren aber nicht...
  • AuronNL schrieb:

    Ich schätze weil die meisten WinXP benutzen, und man Linux erst programieren lernen muss damit man weiss was sudo und rpt und bla bedeutet. Und die anderen 234789 fehlenden befehle *g*


    Wie/Wo finde ich den raus was für n CHipsatz meine Wlan Karte hat?
    Linksys WUSB54G ver. 4 <--- die hab ich

    Unter Linux funktioniert die Wlankarte wenn man es schafft die Treiber zuinstallieren.
    Die Anleitungen zur Installation funktionieren aber nicht...


    Was für ein Humbug, man muss überhaupt nicht programmieren können um Linux zu benutzen, was redest Du für Stuss, ist ja nicht mehr feierlich.

    Um zu wissen was "sudo" bedeutet gibt man das eben genannte bei Helferlein Google ein und weiß was es bedeutet.


    Chipsatz:


    Auch hier Google. Google sagt folgendes: RT2570 (Ralink)


    Ich gehe stark davon aus dass die Anleitung funktioniert, du nur zu, naja du weißt schon.


    So long...



    The_Crow