AVI, DVDRip, XViD Dateien mit welcher software brennen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AVI, DVDRip, XViD Dateien mit welcher software brennen?

    hallo zusammen!

    entschuldigt meine wahrscheinlich dämliche frage aber ich habe bisher nur von dvd´s gebrannt.
    hab auch versucht hier nachzulesen, aber bin nicht wirklich schlau geworden.


    wie kann ich eine AVI, DVDRip, oder XViD datei auf eine dvd brennen?

    ich hab mal versucht diese dateien mit einem programm umzuwandeln (hab eine VOB datei gemacht) aber weder clone dvd noch dvdfab können scheinbar damit was anfangen.

    am liebsten würde ich mit dvdfab brennen.

    wenn ihr mir bitte tipps gebt was ich tun muß damit die dateien erkannt werden und welches programm ich verwenden soll wäre das wirklich toll von euch.

    zum konvertieren habe ich hier auf meinem system XMedia Recode. da habe ich aber keine option gefunden in nrg, iso, ini oder img. dateien umzuwandeln.


    vielen dank schon mal und schöne grüße
    rurr
  • Mit der Sufu hättest Du bestimmt einiges gefunden.:read:

    Um Xvid oder DivX in ein DVD Format umzuwandeln,gibt es verschiedene Programme.
    Erste Wahl ist denke ich ConvertXtoDVD oder Ultra Video Joiner.
    Du kannst es auch mit Nero Vision einen Film erstellen,mit Menü oder ohne Menü.
    Dann gibts noch kompliziertere Progs wie Sony Vegas oder Pinacle Movie Studio oder Ulead Movie Factory usw.

    Am einfachsten ist es wenn Du einen Divx fähigen DVD Player hast,die Xvid Filme oder DivX als Daten DVD zu brennen.Dann passen 4 oder 5 Filme auf eine DVD.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • @ Firecat : Das ist echt blöd nach dir kann man sich die Arbeit sparen - Die Frage überhaupt noch zu lesen!
    @ rurr: Den DVDRip einfach mit dem selben Programm brennen mit dem er erstellt wurde(Meist DVDShrink oder CloneDVD)

    Ich hoffe ich konnte wenigstens noch ETWAS sinnvolles zu Firecat´s Antwort hinzufügen!
    MfG Midgards Sohn
  • vielen dank!

    also mal ein kurzer report:

    hab jetzt mal einfach eine avi datei als datetndvd gebrannt.

    bei meinem 400 euro panasonic :flag: dvd-recorder kann ich das nicht abspielen.

    bei meiner tochter ihrem 40 euro dvd player (den ich obendrein einmal mit einem hammer traktiert habe) der spielt das!!!!!!:löl:
    einfach so, und noch in einer tollen quali. ohne worte! nie wieder panasonic.

    also der panasonic kann nur Divx.

    nun meine frage: wenn ich nun dateien im format avi,DVDRiP,XViD oder ähnliches, kann ich das in das DIVX format umwandeln (damit ich es auf den pana. abspielen kann) und wenn ja mit welchem programm am besten?

    mit ConvertXtoDVD würde es dann denke ich auch gehen, denn der wandelt wie ich ja gelesen habe, das in dvd dateien um.

    na gut, ihr seid die profis. was würdert ihr mir empfehlen was am schnellsten geht um es auf meinem panasonic wiedergeben zu können?


    vielen dank für alle die sich damit arbeit machen um mir zu helfen.


    schöne grüße
    rurr
  • RURR schrieb:


    bei meinem 400 euro panasonic :flag: dvd-recorder kann ich das nicht abspielen.

    bei meiner tochter ihrem 40 euro dvd player (den ich obendrein einmal mit einem hammer traktiert habe) der spielt das!!!!!!:löl:
    einfach so, und noch in einer tollen quali. ohne worte! nie wieder panasonic.


    das liegt an dem billig gerät, das warscheinlich xvid wie divx abspielen kann und dein teurer dvd player kann das halt noch net ;) darum net immer ist teuer auch = besser
  • RURR schrieb:



    bei meinem 400 euro panasonic :flag: dvd-recorder kann ich das nicht abspielen.


    Nie wieder Panasonic.

    also der panasonic kann nur Divx.


    rurr


    Hallo

    dafür kann der Panasonic nunn wirklich nix dafür.....es Spielt wie immer das Datum des Kaufes eine Entscheidene Rolle...und das hat mit dem Preis überhaupt nix am Hut..
    ich kenne Leute die haben für einen CD Brenner 450 Euro Bezahlt (richtig 900 DM ) wo es doch jetzt um die Ecke jeden DVD Brenner für 30 Euro gibt

    ich habe 2007 selbst 2 DVD Player gekauft , den 1. für 80 Euro den 2. für 40 Euro....Spielen zwar beide alle Formate ab, nur der 2. kann viel viel mehr...
    viel besseres Menü, 4 fach vorlaufgeschwindigkeit...

    1. Marken gerät....2. Eher unbekannte Marke

    Ich brenne alle Avi...Mpg..Xvid mit dem WinOnCd9 Premium und bin voll zufrieden, brenne die als Daten DVD

    Gruß Franz
  • Da gibt es eine Riesen Auswahl!!
    Ich kenne da folgende programme, die AVI(XVID, DIVX) Datein brennen, dass sie ein DVD PLayer lesen kann:

    ConvertXtoDVD (1. wahl!!)
    WInAVI koverter
    Nero Vision
    Xilisoft
    Total Video Converter
    [SIZE="2"]
    [COLOR="Blue"]No Risk No Fun.[/color]
    Wer es versucht, kann verlieren doch wer es nicht versucht, hat schon verloren.
    [COLOR="Lime"]Es gibt Fehler, die Muss man selber machen![/color]
    [/SIZE]
  • ist Xvid und Dvix das gleiche`?:confused:

    Dann hat meine Freundin ihr Bekannter nen DVD Player und sie möchte ihm ne DVD Brennen die er sich anschauen kann, hat aber nur Filme in Xvid Format auf ihrer Kiste. Jetzt möchte sie einen Brennen, hat Nero 6 und Nero 7 aber irgendwie klappts nicht. Dazu kommt dass sie DVD RW- hat und die dann später wieder neubespielen möchte. Bis jetzt hat nix geklappt. Nero Vision bekommen wir gar nicht installiert und dazu haben wir kaum Plan was das brennen mit DVD-/+ angeht. Sprich: wir sind grad neu inner Szene und verstehen nach langem durchlesen von etlichen Foren immer noch nüscht.

    Vllt. kann ja jemand helfen

    danke im vorraus
  • Hey,

    wenn ich einen Film convertieren will,benutze ich immer ConvertXtoDVD.Der brennt Dir anschließend den Film auch noch.Brauchst Du auch kein Nero mehr,ist eh viel zu langsam.Das Prog brauch für einen Film gerade mal 20min,kommt auch auf PC an,wie schnell der ist.Noch ein Tip wäre WinAvi,das ist auch sehr gut