Kauf Aufrüst PC

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kauf Aufrüst PC

    Hallo habe mal ne Frage zu folgender Komponenten:
    Wird gehandelt als Aufrüst PC:

    ECS -Mainboard GF7050V-M5 -Sockel 775, nForce610i, µATX
    - FSB 1333
    Intel Pentium D 925 - (2 x 3.0 GHZ, 2 x 2048 KB L2 Cache)
    1 GB DDRII 667Mhz
    nVidia GeForce 7050
    Realtek ALC662, SPDIF, 6-Channel, 5.1 Audio-Controller onboard


    Da ich mir das Teil zugelegt und getestet habe bin ich zur der Erkenntnis gekommen das er doch recht langsam ist; Ich habe 2 Festplatten drin mit 80GB und 320 GB als Speicher;
    Nun wollte ich von EUch wissen was ich aus dem Teil max rausholen kann und wie ich das anstelle;
    Meine PC Kenntnisse sind ok allerdings habe ich nicht allzuviel Ahnung von Übertaktung etc.
    Wer kann mir Tips geben bzw. helfen wie ich die Mühle schneller mache und einiges raushole;
    mfg
    Ruffus

    PC Habe mir jetzt noch einen 2GB Ram bestellt!
  • Also was du da gekauft hast, war entweder veraltete oder billige Ware (teilweise beides) - ich hoffe mir springt hier jetzt niemand verbal an die Kehle, doch ist das meine Meinung.

    Vermutlich würde ich damit anfangen, den RAM aufzustocken - und dabei den 1 Riegel durch 2 1GB-Riegel mit 800 MHz ersetzen - Grund dafür, den alten nicht mehr zu verwenden, ist, dass er die neuen ausbremsen würde und den Betrieb im Dualchannel unmöglich machen würde.
    Empfehlenswerte Marken wären dabei Aeneon oder MDT, wenn du nicht übertakten willst (da sind 2 GB ab 30€ erhältlich), und Corsair oder OCZ, wenn du übertakten willst.

    Wenn du gerne und auch relativ häufig zockst, würde ich dann eine richtige Grafikkarte einbauen (die jetzige Lösung ist ja glaub OnBoard) - und zwar eine HD3850 (ab 150€) oder 9600GT (ab 160-170€).
    Was besseres würde vermutlich vom Rest zu sehr ausgebremst werden.

    Hast du das alles gemacht und die geschwindigkeit reicht dir noch nicht, würde ich die CPU und ggf das Board aufrüsten - bei der CPU wäre der E6750, der Q6600 oder der E8200 empfehlenswert, da sie alle ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben. Sollte dein aktuelles Board die CPU nicht unterstützen, würde ich das Board halt auch noch wechseln.
    Ist halt schon blöd, dass du bei dem ersten Kauf etwas "ungeschickt" warst :-X

    fu_mo
  • Jo, da kann ich fu_mo nur zustimmen!

    Wie viel hat dieser PC denn gekostet?! Würde mich nur mal interessieren!

    Vermutlich würde ich damit anfangen, den RAM aufzustocken - und dabei den 1 Riegel durch 2 1GB-Riegel mit 800 MHz ersetzen - Grund dafür, den alten nicht mehr zu verwenden, ist, dass er die neuen ausbremsen würde und den Betrieb im Dualchannel unmöglich machen würde.


    Das ist vollkommen richtig, so bekommst du schonmal etwas mehr Geschwindigkeit!

    Von einer neuen CPU würde ich dir eher abraten, da deine aktuelle CPU eigentlich ok ist! ;)
    Wenns denn unbedingt sein muss kannst du auch noch später übertakten!

    Wenn du dann noch eine gute GraKa draufpackst, wirst du deutlich mehr Leistung haben, weil OnBoard ist ja nicht sooo das Wahre! :D
    Hier kann ich dir maximal die HD3870 empfehlen...
    Je nachdem was du zocken willst kannst du auf preisgünstigere GraKas ausweichen wie z.B. ne Radeon X1950 XT oder Pro! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • ZaLaD schrieb:


    Wie viel hat dieser PC denn gekostet?! Würde mich nur mal interessieren!


    Also der PC ( jetzt schlagt mich nicht tot ) hat 165 Euronen gekostet!

    fu_mo schrieb:

    Also was du da gekauft hast, war entweder veraltete oder billige Ware (teilweise beides)


    Sicherlich ist es kein Siemens oder sonstiger "teuerer" PC; Aber leideer sind meine finanzielle Mittel begrenzt, und ich habe halt nur auf den Preis geschaut!

    ZaLaD schrieb:

    Wenns denn unbedingt sein muss kannst du auch noch später übertakten!!

    Ja würde ich gerne aber ich habe keine Ahnung wie!


    ZaLaD schrieb:

    Wenn du dann noch eine gute GraKa draufpackst, wirst du deutlich mehr Leistung haben, weil OnBoard ist ja nicht sooo das Wahre! :D

    Grafik ist on Board; Kann ich eine neue einfach dabeisetzen?

    ZaLaD schrieb:

    Je nachdem was du zocken willst kannst du auf preisgünstigere GraKas ausweichen wie z.B. ne Radeon X1950 XT oder Pro! ;)


    Zocken tu ich eigentlich überhauft nicht! Eigentlich nur mal hier und da ein Video brennen oder bearbeiten!
    Es kommt mir nur auf die schnelligkeit der geöffneten Anwendungen an
    ;

    Grüße
  • nur um Filme zu brennen reicht der PC total ...
    -.-
    Grka tuning ....
    esay ...
    einfach
    du brauchst 3 tools
    RivaTuner
    GPU-Z
    Graphic Bechmark test ...

    Starte erst GPU-Z um die standart temp fest zustellen ... sollte nicht höher als 50°C sein
    dann starte RivaTuner
    bei Driver settings da auf Customize klicken ....
    das erste Bild wählen(so ne karte)
    dann kannste schon schrauben ...

    Aber bei einer ONBOARD karte rate ich dir AB den speicher zu takten!! ...
    bzw das ganze takten würde dir abraten bei onboard grakas ...

    es gibt aber auch ein tut hier im Board wie das geht ....
    freesoft-board.to/f39/grafikka…g-uebertakten-226994.html
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Hallo,

    Denke mal der Preis ist ok! ;)

    Also wenn du nicht zocken willst, reicht ne OnBoard Grafik völlig aus...
    Bei Bedarf kannst da ja ne preisgünstige GraKa nachkaufen, es gibt genug Modelle mit ausreichend Leistung ab 40€!

    Zum Verständis: Es heißt übertakten! Ohne "ck"! :depp:

    Denke schon, dass man auf ein Board mit OnBoard GraKa einfach eine neue GraKa draufsetzen kann!
    Bin aber nicht sicher... bitte um Bestätigung!

    Wenn es dir hauptsächlich auf die Schnelligkeit der Anwendungen ankommt, solltest du warten bis dein neuer 2GB-RAM-Riegel drinne ist...
    Denke mal das sollte schon einen großen Leistungszuwachs bringen!

    @BlueBull: Schönes TuT, aber ich glaub wenn dann kauft er sich ne neue GraKa, statt OnBoard zu übertakten! ;)
    - Gruß ZaLaD -