schwer beine

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schwer beine

    hallo zusammen,
    hätt gern mal ne auskunft drüber was man gegen schwere beine tun kann.
    bei mir ist das teils so, das ich schon morgens das gefühl habe einen 10.000 meter lauf hinter mich gebracht zu haben.
    hab schon alles mir bekannte versucht dagegen was zu machen.
    der gute alte franzbrantwein ist da so ein mittelchen.

    vielleicht gibt es ja hier leutz die ähnliche probleme haben.

    bitte posten. damit hilft man sich ja untereinander ;)
  • Hallo,

    darf ich mal fragen, wie alt Du bist?

    Schwere Beine sind oft ein Anzeichen für Venenleiden (Krampfadern). Fängt an mit Besenreisern, die dann zu größeren Krampfadern werden können.

    Schwere Beine können aber auch beispielsweise berufsbedingt auftreten z.B. bei Berufen, wo man den ganzen stehen muss oder wo die Beine übermäßig belastet werden.

    Als Tipp würde ich Dir in jedem Fall empfehlen Training für die Bein- und Wadenmuskulatur zu machen, damit die besser durchblutet wird (z.B. Fahrradfahren)

    Ich würde Dir aber in jedem Fall raten zum Arzt zu gehen. Mit Venenleiden (sofern es eins ist) ist nicht zu spaßen, da sich beispielsweise Krampfadern zu offenen Beinen bis hin zu gefährlichen Thrombosen bzw. Embolien entwickeln können.

    Gruß yimmi
  • ;) Schwere Beine können Anzeichen von Lendenwirbelproblemen sein. Meist L5/S1 Problem auch der sogenante ISCHIAS-Nerv kann sollche Probleme hervorrufen (eingeklemmter Nerv). dann gigts eine Spritze oder nur Tabletten. Würde dir raten zu deinem Hausarzt zu gehen um abzuklären und auch mal eine Röntgenaufnahme deiner Lendenwirbelsäule zu machen! :read:
  • Ich halte es grundsätzlich so das ich einen Arzt meines Vertrauens aufsuche wenn ich meine das da etwas nicht in Ordnung ist. Alle guten Meinungen der User ersetzen nie den Besuch eines Fachmannes (Artz) der sich mit der Materie auskennt! Lieber einmal dumm Fragen wie hinterher klagen.

    Ps. Hatte ich die Tage im Fernseher gesehen. ein Arbeiter hatte neue Schuhe an den Füßen und sich Blasen an der Ferse geholt. Blase war nun offen, was macht er? Er schüttet sich Parfüm drüber weil er denkt der Alkohol reinigt die Wunde und alles ist gut. 2 Tage später ab ins Krankenhaus, Fuß so dick wie seine Unterschenkel. Warum? Der Anteil des Parfüms hat die Wunde infiziert. Mit laufen war ab da nur noch auf Krücken die nächsten Wochen.
  • ich hab auch hin und wieder sowas, jedoch nicht morgens, sondern abends nach dem fußballtraining oder auch nur mal so, nach dem fußball wird es wohl an hoher belastung liegen, wenn es nur mal so vorkommt sagt meine mudda immer, es würde daran leigen, dass ich momentan sehr wachse, vielleicht ist es bei dir auch so?
    empfehlen kann ich zur behebung voltaren schmerzgel (ich hofee mal das ist keine shchleichwerbung ;) )
  • Also da kommst du nicht rum,geh zum Arzt ,ich könnte auf Durchblutungsstörung tippen, aber es nützt dir nichts, wenn wir hier spekulieren ,da du auch erst 20 bist,ist es irgendwie nicht normal.
    Kannst ja mal berichten,was der Arzt dazu gesagt hat,denn man lernt nie aus.

    Gruss & Gute Besserung
    Resnu :)
  • Ich halte es grundsätzlich so das ich einen Arzt meines Vertrauens aufsuche wenn ich meine das da etwas nicht in Ordnung ist. Alle guten Meinungen der User ersetzen nie den Besuch eines Fachmannes (Artz) der sich mit der Materie auskennt! Lieber einmal dumm Fragen wie hinterher klagen.


    Okay, auch wenn dieser Post jetzt sinnlos ist: Muss das denn wirklich in jedem Thread neu gepostet werden? Ich glaube jeder weiß, dass hier kein Arzt ersetzt werden soll! Man könnte dies vielleicht als Info in die "Regeln zum Gesundheitsforum" posten, dann hat es ( hoffentlich ) jeder gelesen...
    Dieses ständige Posten dieses Hinweises nervt mich irgendwo.
    Musste ich einfach mal gesagt haben! Sorry für Offtopic!
    P.S.: Bitte bleibt beim guten alten Deutsch:lieber einmal dumm Fragen als hinterher klagen.
    Edit: Ich weiß, dass ich mit diesem Post gegen die Regeln verstoße, aber iwo musste ich das ja schreiben :).
  • Hallo siescho,

    es ist vielleicht schon zu spät für eine Antwort, aber evtl. hilft es ja noch anderen.

    Vielleicht ein wenig unlogisch, aber schwere Beine kann man auch durch zu wenig Bewegung und zu langes sitzen bekommen.
    Es könnte ja sein, dass Du am Abend lange am Schreibtisch gesessen bist?

    Magnesium-Mangel kann auch zu schweren Beinen führen. Wenn Du Dich allerdings nur ansatzweise gesund ernährst, nicht zuviel Alkohol trinkst (kann auch zu Mangelerscheinungen führen) und keinen 20km Lauf täglich machst, dürfte das nicht der Grund sein.

    Du kannst den schweren Beinen auch mit kalten Wasserduschen auf die Sprünge helfen ;)

    Grüße
    Tine