Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt

    Hiho,

    ich habe mir vor wenigen Stunden mal enldich ne neue Festplatte gekauft. Es handelt sich dabei um eine MAXTOR STM3250310AS ATA Device (250GB). Die will ich allerdings nur parallel zur anderen laufen lassen, die im mom drinne is, das ist eine WDC WD800BB-56JKC0 ATA Device (80GB).
    Nun hab ich die neue eingebaut und mein Rechner erkennt die auch! In dem Gerätemanager wird sie auch angezeit und mein rechner hat auch schon alles installiert als ich nach dem einbau den rechner neu gebootet habe, allerdings finde ich die festplatte nicht unter arbeitsplatz! Sie wird einfach nicht angezeigt oO
    Meine alte festplatte is noch da nur halt eben die neue nich...
    woran mag das leiegn? ich bin noch nen zimelich newbe was einbau diverser einzelteile angeht, also hab ich ehrlich gesagt kA... hab ich iwas vergessen?

    Ich danke schonmal für eure Antworten =)

    mfG,

    Loliman :D
  • Ein Quickformat hätte es auch getan!
    Und ja unter Windows muß die Festplatte formartiert werden!
    In der Computerverwaltung hättest du sie auch gleich partitionieren können wenn du das gewollt hättest. Sonst mußt du es nachholen und dann neu formatieren!
    MfG Midgards Sohn
    PS.bevor jemand sagt, es geht auch mit Parti.Magic hinterher (und evtl. ohne erneuest Formatieren,ich persönlich halte nichts von den Zusatzpartitionierprogrammen - hab nur schlecht Erfahrungen damit gemacht!)
  • Wer mal Lust hat ein Tut zu schreiben, wie meine 1TB wird nur als 950GB erkannt oder Windows erkennt meine 1 TB HDD nur mit 110GB oder natürlich auch dieses Bespiel, wieso weshalb warum man eine Festplatte formatieren muss, damit Windows sie erkannt, kann sich gerne bei mir melden.
    Irgendwie häufen sich solche Thread in der letzten Zeit.

    *geschlossen*