Bester Anbieter in Österreich?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fals Liwest Kabelfernsehen vorhanden ist

    24ECO Comfort
    Unlimitiertes Breitband-Internet für Kostenbewusste

    Bandbreite: 3.072 / 384 kbs
    Datenmenge: ohne Begrenzung

    29,90 €

    Anbindung Stabil und schnell.

    24SPEED XXL € 69,00 geht dann auch :)
    ist mit einer Geschwindigkeit von 30.720 / 3.072 kbs das derzeit schnellste Produkt für den privaten Bereich am Oberösterreichischen Markt.

    w*w.liwest.at
  • Der Um ca. 30 wäre mir doch zu teuer... sollte schon unter 20 sein, dafür etwas langsamer.

    //edit @Habibi

    2501 schrieb:

    Der Geizhals-Link sieht ja interessant aus, danke dafür!

    Kann hier auch jemand aus persönlicher Erfahrung sprechen?
    Es sollte auf jeden Fall was unter 20 Euro / Monat sein.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Nimm das Paket von der Telekom!

    2k flat, telfongrundgebühr um 19,90 wenn ich mich nicht irre!


    Ich selber bin bei etel.at


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Wenn dir die 2k von der TA zu langsam is frag an ob die 16k bei dir funkt...(bei mir leider net) kostet 49€

    Ansonsten von etel die 6k! Geht bei mir mit 700kb/s~16-17min für 700MB!

    Kann man leben damit!

    cya
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • 49€ sind mir viel zu viel, aber mir ist schon klar, dass es in Österreich nicht viel Auswahl gibt, nur halt die Monopolen.


    Ne Bitte: Bei weiteren Postings immer Pro und Contra des jeweiligen Dienstes angeben!


    Beispiel:

    UTA Tele2 20-Euro-Tarif:
    +billig, Tranfer reicht aus
    -wenn man mehr uppen / downen will ist die Leitung schnell verstopft
    --- mir haben die Ärsche nach ca. 2-3 Tagen reconnecten eine fixe IP gegeben und ich habe vielleicht 20-40x reconnected (viel getestet bis es endlich klappte und dann war die IP erst fix; Diese Schweine!!!) -> Was mir jetzt jedoch auch Wurscht ist, da ich ein Premium Account habe und mit dem viel glücklicher bin.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Fragmaster schrieb:

    Nimm das Paket von der Telekom!

    2k flat, telfongrundgebühr um 19,90 wenn ich mich nicht irre!


    Ich selber bin bei etel.at


    mfg
    fragmaster


    kommt halt drauf an ob du viel "saugst" oder eher nur sporadisch, 2k sind twl. schon etwas lahm... aber vom preis leistungsverhältnis her ist es top; zumal es am "land" eh keinen wirklichen alternativanbieter gibt..... und die leitungen dann von anderen nur gemietet sind...
  • Da hast du allerdings schon recht mit dem "lahm". Ich brauche ca. 1 Stunde pro Filmdownload, das ginge schneller...

    Aber teurer wäre es. Am meisten stört mich in letzter Zeit das mega-langsame Uploaden mit ca. 30kbps (down habe ich 250-300kbps).
    Extra einen höheren Tarif zu wählen... ich glaube das zahlt sich nicht aus.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Denk mal das du auch am Land wohnst....in der Stadt hättest andere Alternativen!

    Das mit dem Upload kenne ich......schieb selber auch nur mit ~55 hoch!


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • @User64

    Tut mir leid, der Thread wird missverstanden.

    Ursprünglich wollte ich einfach mal etwas zu anderen Anbietern / Tarifen hören und mich beraten lassen aber ab dem Thread mit der Bitte (ich hätte anfangs auch nicht gedacht, dass sich so viele Leute hier melden - deshalb der Versuch hier wieder Ordnung zu bringen und dem Thread eine sinnvolle Funktion zu geben) finde ich, dass der Thread sich als allgemeine Informationsquelle für ANDERE Österreicher mit dem Interesse über Infos über andere Anbieter eignen sollte.
    Ich habe meine Entscheidung mit der Aussage
    "Extra einen höheren Tarif zu wählen... ich glaube das zahlt sich nicht aus"
    getroffen und will nun den Thread als allgemeine Infoquelle betreuen.

    Post #12 sollte daher ein Anfang sein und ich hoffe, dass der Thread nun so akzeptiert wird.

    Ich will ihn auch nicht mehr mit meinen eigenen Meldungen füttern sondern andere Meinungen zum Thema hören.

    Übrigens ziehe ich in nächster Zeit auch in die Stadt um, deshalb verfolge ich das Thema ebenfalls mit Eigeninteresse ;)
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)