Untertitel nicht synchron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Untertitel nicht synchron

    Ich hatte das besagte Problem schon relativ oft nach dem Verwenden von optionalen, extra heruntergeladenen Untertiteln und konnte niemals eine Lösung finden.

    Es geht um folgendes: Ich habe ein Videofile (bsp. Film) mit Ton und wenn ich Untertitel einschalte passen die nicht zum Bild. DAS ist kein Problem, da kann ich sie einfach mit dem SubititleEditor anpassen und meistens gibt es kein Problem mehr, jedoch sehr schwierig wird es wenn ich sie anpasse und nach paar Minuten werden sie wieder asynchron und das ganze wird mit der Zeit immer schlimmer bis sie um mehrere Minuten nicht mehr passen.
    Dann kann ich entweder alle paar Minuten die Dinger neu einstellen (SEHR aufwändig) oder ich schmeiße das File weg wenn auch andere Subs nichts helfen.

    Gibt es für diesen Fall eine Lösung? Was genau muss ich dann eistellen? Ich habe es schon stundenlang probiert und so ziemlich alles versucht (als Laie, aber immerhin) und bin nie zu einem Ergebnis gekommen. Im Netz konnte ich auch nichts dazu finden, außer die üblichen Anleitungen wie man Subs normal synchronisieren kann.

    Bitte um Hilfe.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Hi,
    den ausdruck synchron/asynchron verwendet man eigentlich nur in Bezug auf Bild/Ton Verhältnis, aber egal! :D

    Zu deinem Problem: Also ich versteh jetz nicht richtig! Sind die Untertitel jetzt im regelmäßigem Abstand nicht gleich oder unregelmäßig?
    Wenn Sie regelmäßig sind z.B. 2 sek, dann kannst du villeicht vom Anfang oder Ende 2 sek abschneiden (2 sek macht ja nichts!)

    Wenn nicht dann gehts natürlich schwirieger!

    Und was meinst du mit dern "üblichen Anleitungen"? Wieso helfen die nicht?

    PonsBest
  • Das kannst du nicht anpassen das du z.b. einen 25fps PAL Film hast und die Subs für einen 23.976 fps NTSC Film sind.Deswegen laufen die auch nie syncron. da gibts nur 2 Möglichkeiten.
    1. Die Sub Timings anpassen
    2. den film den Subs anpassen (neu rendern mit mit der richtigen Bildrate)
  • Hi!

    Das mit den Sub Timings... wie meinst du das genau?
    Wenn ich nämlich manuell bsp. 1 Timing anpasse und dann damit AUCH alle anderen (automatisch eingestellt), dann ist der Zeitabstand immer noch konstant, der an jedem einzelnen Timing verändert wurde und das bringt nichts, denn dann habe ich praktisch nur 1 Timing richtig und alle anderen - kommt darauf an wie lang sie von dem einen entfernt sind - sind nicht mehr exakt sondern asynchron je länger weg von dem einen sie sind.

    Ich kann das als Anfänger leider nicht so gut erklären, aber was ich meine ist, dass ich bei Subtitle Workshop unter Edit -> Timings -> Delay gehe und dann 1 Timing korrekt einstelle, dessen Timing ich auch weiß. Dadurch werden alle anderen miteingestellt, aber in dem angesprochenen Spezialfall wenn die Frames nicht stimmen bringt das nichts.

    Soweit ich das jetzt verstanden habe gibt es somit keine brauchbare Lösung, oder?

    Die Idee mit dem Neu-Rendern ist eine gute Idee aber zu viel Arbeit in den meisten Fällen.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)