PC-Zusammensetzung

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC-Zusammensetzung

    Hallo was würdet ihr von folgender Kombination sagen und passen alle Hardwareteile zusammen.

    Gehäuse:Raidmax Sagitta Silber/schwarz
    CPU:Intel Core 2 Extreme QX6850
    Mainboard:Asus P5W DH Deluxe I975X ATX
    Grafik: NVIDEA Geforce 8800GTS
    Festplatte: 1000GB 3,5" Hitachi Deskstar HDS721010KLA330 SATA2 32MB
    Ram: Kingston ValueRAM DDR2 4GB PC400 ECC REG CL3
    Blu-Ray Pioneer BDC-202 BK
    Laufwerke:Toshiba SD-H802A HD-DVD ROM
    Blu-Ray Pioneer BDC-202 BK
    Tastatur: Logitech G15 Keyboard refresh Edition
    Maus: Logitech MX Revolution
    Monitor: Samsung Syncmaster 931BW Schwarz 19 Zoll
    Netzteil: LC Power LC6420 V2.0 Black Super Silent PC Netzteil 420 W ATX PFC 12 cm
    xnuıl feel free
    ǝlddɐ feel different
    sʍopuıʍ feel bad
  • wenn du schon unbedingt 800€ für deine cpu ausgeben willst nimm wenigstens einen q9650 und netzteil brauchste schon 500w würd eins von beQuiet nehmen,ram würd ich 2x2gb von ocz ddr2-800 mhz nehmen
  • Folgende Komponenten würde ich auf jeden Fall ändern:
    CPU: - lieber einen e8200, e8400, q9300 oder q6600 - wären die mit dem so ziemlich besten Preis-/Leistungsverhältnis
    Board: - der 975X ist schon recht alt - besser wäre da ein Board mit P35 oder evtl. sogar X38. Beim P35 würde ich dir das Gigabyte P35-DS3 empfehlen.
    HDD: - Hitachi war der erste Hersteller, der eine 1TB-HDD auf den Markt warf - und eigentlich machten es alle seine Nachfolger besser^^
    Am schnellsten ist da eigentlich mit Abstand die HD103UJ von Samsung - die hat durschnittliche Lese- und Schreibraten von 90 bis 95 MB/s.
    Momentan würde ich mir jedoch eher eine 750GB-Platte kaufen, da deren Preis-je-GB-Verhältnis momentan um einiges besser ist. Da führt momentan aus meiner Sicht ebenfalls Samsung mit seiner HD753LJ - die ist halt etwas langsamer als das 1TB-Modell.
    RAM: - wie Playboy schon sagte, empfehle ich dir auch welchen mit 800 MHz - denn die niedrigen Latenzen kannst du mit einem Intel-System gar nicht wirklich ausnutzen. Wenn du den RAM auch nicht übertakten willst, reicht kostengünstiger Aeneon oder MDT (die haben dann CL5). Wenn du den RAM übertakten willst, würde ich OCZ oder Corsair oder Kingston HyperX empfehlen.
    Der RAM, den du da gepostet hast, ist übrigens für Server-Boards - ein herkömmliches Desktop-PC-Board läuft damit gar nicht (wegen des "ECC REG")

    Außerdem würde ich ein Netzteil von Seasonic oder BeQuiet nehmen- bei der Wattzahl dürften 430 bis 500 Watt eigentlich reichen.
    Ein BluRay-Laufwerk würde ich mir jetzt auch noch nicht kaufen, da die momentan recht teuer sind und ich bisher noch nie eins gebraucht hab und in nächster Zeit vermutlich auch keins brauchen werde. Eher würde ich einen stinknormalen DVD-Brenner von LG nehmen - und das würde ich dir auch empfehlen, wenn es bei dir mit BluRay ebenso ausschaut.

    fu_mo

    PS.: Es heißt übrigens NVIDIA - nicht NVIDEA ;)

    //€dit:
    @mace: du scheinst etwas abfällig über ein "Ultra-System" zu sprechen und empfiehlst ihm eine 8800 GTX? scheint sich aus meiner Sicht irgendwie etwas zu widersprechen - ebenso wie sich mir die übrige Hardware mit der Lite-Version des P35-DS3 zu widersprechen scheint^^
  • Mhm schon wieder so ein Ultra-System............
    1. Die Frage ist was du mit dem PC machen willst? Zum zocken ist der Prozessor nämlich überdemensioniert; da die Graka gar nicht den Przessor ausreizen kann.
    2. Wozu brauchst du 2 Blu-Ray Laufwerke? Eins reicht doch oder? Laut Hardwareversand.de ist das noch nicht mal ein Brenner. Wozu 2 Blu-Ray Leselaufwerke?!?!?
    3. HD-DVd ist eingestellt worden, also brauchst du auch kein HD-DVD-Laufwerk.
    4. Ich habe öfters gehört, dass Hitachi-Festplatten nicht wirklich das beste sind. Wähle eine von Seagate, Samsung oder WD.
    5. Wie erwähnt 420 Watt sind zu wenig.
    Ich würde es so machen:
    Foto
    Der ist sicherlich billiger als der alte und zum zocken völlig ausreichend.
    Dein Gehäuse gab es leider nichtbei hardwareversand.de, deswegen hab ich dir ein anderes, sehr gutes und wie ich finde vorallem sehr schönes eingebaut. Kannste natürlich noch ändern. Bei deinem Keyboard und deiner Maus verhält es ähnlich.
    Dann ist ein Blu-Ray Brenner dabei. DAs ist sinnvoller als 2 Leselaufwerke;)
    Desweiteren finde ich, wenn du schon so ein hohes Budget hast, kannst du auch eine 8800GTX nehmen, da deine GTS für dein von dir vorgeschlagenes System unterdemensioniert war.
    Und eine Q6600 reicht meiner Meinung nach. Ansonsten kannste ja noch umändern.
    Ich denke mal, dass du auf dem PC vorallem zocken willst und ihn nicht für Dinge wie Cad, CGI etc. verwenden willst, dann hättest du dir ja wahrscheinlich eine andere Grafikkarte eingebaut.

    Viele Grüße Mace:)
    ___________________________
    Edit:
    Hab versucht mich möglichst an deine Vorgaben zu halten. Ob das sinnvoll, ist eine andere Frage.
  • es wurde ja teilweise schon gesagt,

    also andere CPU
    entweder ein E8400 (würde ich so machen) oder wenns unbedingt ein neuer Quad sein soll der Q9450, größere Modelle lohnen sich nicht, außerdem kann man den "kleinen" Quad auch ordentlich übertakten, wenn die Leistung nicht ausreicht:rolleyes:

    Mainboard ebenso: X38 von Gigabyte

    Grafikkarte ist gut

    HDD: brauchst du wirklich 1TB ? wenn doch dann lieber 2x500GB
    erstens günstiger, zweitens kannste eine Platte als BAckup verwenden

    RAM: ECC kann, wie ich gelesen habe, bis zu 2% Performenceeinbußen bringen
    ECC ist sicher nur für Server interessant, brauchst du nicht

    NT: 550W BeQuiet

    zum Thema Laufwerke:
    hast du Blueray-DVDs, hast du HD-DVDs? was zum Geier willst du mit solchen sündhaft teueren Laufwerken?

    10 Jahre warten bis sich Blueray endlich durchgesetzt hat und sich dann über niedrige Preise und ausgereifte Technik freuen ;)
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC