Mathe/info aufgabe

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mathe/info aufgabe

    Hi,
    in unserem mathe buch steht vollgende aufgabe:

    Duch welche Formeln werden mit einen Tabellenkalkulationsprogramm einstellige ,zweistellige oder dreistellige ganze zufallszahlen erzeugt?

    Ich denke mit die formeln meint das buch die funktionen.Wie wären die denn?Ich steh zur zeit voll auf der leitung^^

    Greetz
  • Schau z.B. mal bei Excel nach.

    Da gibt es eine Funktion für die Erzeugung einer Zufallszahl. Die liegt meistens z. B. zwischen 0 und 1. (Einfach mal bei der Funktion nachsehen, ist dort erklärt)

    Die musst du dann mit 10, 100 oder so malnehmen, damit du genug Stellen vor dem Komma hast.

    Dann mit INT die Nachkommastellen wegschneiden und du hast eine ein-, zwei- oder dreistellige Zufallszahl.
  • Hallo!


    Mit dem Tabellenkalkulationsprogramm meinst Du wohl Excel?

    Wenn ich Zufallszahlen in Excel brauche, verwende ich die RAND Funktion.

    Excel schrieb:

    To generate a random real number between a and b, use:
    RAND()*(b-a)+a


    Den Wertebereich kannst Du mittels b (obere Grenze) und a (untere Grenze) steuern. Wenn Du ganze Zahlen brauchst, dann lasse zuerst die mathematische Funktion RAND laufen und auf das Ergebnis lasse die Funktion TRUNC los. Kannst auch die Zellenformatierung ändern, daß Nachkommastellen abgeschnitten werden, dann brauchst Du TRUNC nicht :D.

    z.B. für natürliche Zahlen im Bereich von [0,10]:
    =TRUNC(RAND()*(10-0), 0)


    Edit: Gut, im Deutschen heißt es natürlich GANZZAHL und ZUFALLSZAHL ;)

    Linda