Mit TMPGEnc

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit TMPGEnc

    hi leute
    ich habe folgendes problem:
    Ich habe mir bei Emule aun Film im .avi Format runtergeladen und wollte es mit TMPGEnc in eine .mpg Datei (VCD) umwandeln.
    Das .avi File hat 697,56MB und geht 1Stunde und 25Minuten wenn ich nu mit TMPGEnc das File in eine VCD umwandeln will zeigt er mir an das der Film 1019,53Minuten lang sein soll :confused: und deswegen kann ich es nicht auf einer bzw. auf zwei CD´s Brennen!
    Ich hab das neueste DivX Codec Pack und die neuste Version von TMPGEnc!
    Kann mir vieleich wer Helfen??
    Gibt es vieleicht an anderes Programm mit dem ich ein .avi file in ein .mpg file umwandeln kann??
    Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen!!
    Danke schonmal im vorraus!
    MfG
  • 1. überprüfe die framerate.

    2. nimm die tonspur mit virtualdup raus, wandle die in stereo um und füge sie wieder ein.

    3. es gibt noch andere encoder, beispielsweise den cce-encoder. gibt es als shareware. kannst maximal 5 sekunden film mit encoden und ist im funktionsumfang sehr eingeschränkt. die vollversion liegt bei ca. 2000 euro. aber da wird sich sicher ne andere möglichkeit finden lassen.

    4. mach ne svcd draus.
  • Jo,WinMPg is echt nicht schlecht, nur hatte ich bisher immer genau die andere Erfahrung. Win TMPGEnc gings, mit WinMPg nicht... naja, egal, hauptsache es funzt jetzt bei dir *ggg* :)