3 HDDs mit Compusec crypted

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3 HDDs mit Compusec crypted

    Huhu,

    nach 30 minütiger Suche bei der SuFu hab ich mich entschlossen selber n Thread zu erstellen.
    Ich hab meine 3 HDDs mit Compusec Free Edition 5.1 crypted, allerdings konnte ich nach 2 Wochen schon nimmer booten, nach dem Login (Pre-Boot-Authentication) hing mein PC.
    Dann hab ich die Notfallentschlüsselung ausprobiert, natürlich an nem Tag wo die Unwetter waren und es war so klar, dass so ziemlich genau bei 50 % n Stromausfall auftrat...
    HDD 2 hab ich erfolgreich decrypted und HDD 3 ist noch crypted.
    Zugriff auf die Laufwerke unmöglich, habe jetzt schon 5 Tools auf so ner Win-Boot CD (Win PE Bart Edition) durchprobiert, aber es will nicht klappen.
    Unter jeglichem Windows/DOS - Tool krieg ich angezeigt, dass die Platten nicht formatiert sind, im Win XP - Setup wird je eine unbekannte Partition auf den 3 Platten erwähnt.

    Habe schon an den Support von Compusec geschrieben und dort die Fehlermeldungen erwähnt. Compusec funktioniert weder mit Pre-Boot-Authentication noch ohne, bei der Installation mit P.-B.-A. krieg ich nach dem Login diese Fehlermeldung: 0x7201000
    Wenn ich's ohne PBA installier, kann ich zwar booten, aber Compusec verweigert komplett den Dienst.
    hier die Fehlermeldung:


    Auf den Platten (780 gb zusammen) war sämtliches an Stuff & persönliche Daten wie Bilder usw... mir gehts vorallem um die eigenen Sachen, die kann ich sehr schlecht reproduzieren :/

    Warum ich diesen Thread erstellt habe:
    Kennt jemand irgendein Tool, mit dem man scheinbar unbekannte Partitionen auslesen kann oder generell raw-Daten von ner Platte lesen kann?
    Meint ihr ne Wiederherstellung ist möglich, wenn ich die Platten jeweils mit NTFS formatiere und mit z.B. encase drüber geh?

    danke für jeden Post!

    gruß
    n8

    //edit: die 3. HDD werde ich heute nacht entschlüsseln lassen, laut Support dürfte es dann kein Problem mehr sein die Daten mit Compusec auszulesen (wenn sich der Sch*** nur anwenden ließe -.-)
    Und Jungs, tut mir einen Gefallen: nehmt TrueCrypt ;P
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • ich hatte das gleiche problem mit CompuSec Free Edition und rate davon AB dieses programm zu nutzen ! !
    ich empfehle die GetDataBack fot NTFS/FAT das ist ein gutes datenrettungsprogramm
    Rechte Gewalt ist viel schlimmer, weil die sich gegen Menschen richtet. linke Gewalt richtet sich nur gegen Dinge... wie Mülltonnen, Autos und Polizisten
    powered by wanadoo