Was tun bei akuter Heiserkeit/Stimmproblemen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was tun bei akuter Heiserkeit/Stimmproblemen

    Hallo FSBler,

    ich hab seit 2 Tagen das Problem akuter Heiserkeit und starken Stimmproblemen. Dabei hab ich keinerlei Halsscherzen etc., sondern kling einfach so als ob ich in den Stimmbruch zurück geschickt worden wäre xD..

    Da ich am Samstag einen Gig mit meiner Band spiele, wo ich auch singe, ist das alles extrem schei**e...Singen bzw. Ton halten kann ich so fast ganz vergessen...


    Gibt's vll. n Geheimtipp oder einfach ein altes Hausmittel gegen sowas`?



    Danke für eure Hilfe,

    Rainis
  • Honig und warme Milch helfen 100%, nachts eine Wärmflasche und nen langen Schlafanzug! Wenn nichts hilft lutsch mal Halsschmerztabletten, die gleichzeitig deinen Hals betäuben!?

    viel erfolg ;)
  • Danke sehr schonmal für den Tip das mit der Milch hätte ich eig. wissen solln...
    Ich hoffe nur das Hilft auch im Bereich der Stimmbänder, weil wie gesagt Schmerzen hab ich ja nicht, bin nur schei**e Heiser...
  • Honig und Milch ist auch gut,aber das beste ist immer noch nicht laut reden und vor allem das räuspern sein lassen wenn man einen "Kloss" im Hals stecken hat! Das geht richtig auf die Stimmbänder. Habe ich von einer Logopädin ist also kein Mist.
    Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird hast du dir evtl auch was eingefangen, dann hilft weh nur noch der Gang zum Artzt und danach evtl. ruhig mal zum Logopäden.
    Alles gute und vorallem Besserung
    Grüße Diabolo01
    Frage nicht woher ich komme, sondern erfreue dich das ich da bin.