Scanner Hp UND Canon

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scanner Hp UND Canon

    Hi

    Ich hatte zuerst einen Canon Scanner (canoscan 3000) der ging immer 1-2 Monate und dann hat der immer so verpixelte Striche "mitgescannt". Also Das Bild sah furchbar aus. Hab dann ein neues Gerät bekommen. Treiber neu installiert und ging wieder 2 monate. Dann gleiche Problem wieder. Treiber AKTUALISIERT. Nichts gebracht.
    Dann habe ich mir einne HP besorgt(scanjet 3500c), da man mir wo sagt, dass es halt an den Cnontreiber liegen könnte. HP Scanner ging dann 4 Monate und dann scannte er die ganze auflagefläche in verschiedenen Farben (einmal blau inemal gelb...bei graustufen/schwarzweiß natürlich dann schwarz). Erst 1/4 des gesamten Bildes und jetzt scanner er bloß noch Streifen. IStauch egal, welche Qualität ich einstelle.
    Beide Scanner laufen auf einem anderen xp home sp2 problemlos!
    Habe auch schon USB anschlüsse gewechselt. Nichts gebracht. Habe, wie ich auch schon feststellen musste, ein SCH** mainboard(medion MD5000). Könnte es daran liegen?
    Oder an was liegt das??

    KAI

    PS: Hier sollte man eigentlich ein Foto vin mir sehen, doch man sieht das: (scann stammt vom hp scanner)
  • Was mir dazu noch einfällt:
    Hast du mal über die Systemsteuerung die ganze Scanner-SW incl. Treiber deinstalliert (natürlich ohne den Scanner angeschlossen zu haben)?
    Dann neu booten und wieder neu installieren; Problem wieder da?
    Und, bei Medion-MB, ist der Scanner am Front-USB dran? Versuchs mal hinten nach der Neuinstallation.
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!