Fonic, die vermissten 10 Euro

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fonic, die vermissten 10 Euro

    Moin, hab folgende Frage. Also Lidel bietet ja diesen Prepaidanbieter fonic an. Und zwar zum Preis von 10€ anstatt 19,95€. In dem Packet sind 10€ Startguthaben enthalten. Wenn ich mir also das Packet hohle, bezahle ich 10€ an der Kasse. Soviel dazu. Nach der Registrierung, bucht Fonic mir 10€ vom Konto ab. Ohne dies auf meine Karte gutzuschreiben. Wenn ich mein Handykonto um 10 € erhöhen will, bucht Fonic wieder 10€ ab. Nun meine Frage: Was ist mit den 10€ die Fonic einfachso abgebucht hat? Sind es Freischaltungsgebühren oder anderes? KAnn ich die wiederhohlen? Kann das alles so nicht nachvollziehen Kann mir jemand das erklären? Danke um eure Hilfe.
  • das guthaben müsste normalerweise auf deiner karte gutgeschrieben werden. es dient zwar der aktivierung der karte, aber du kannst mit diesen "ersten" 10 Euro telefonieren. so wars zumindest bei mir.

    an Deiner stelle würde ich ne e-mail an fonic schreiben und fragen wo denn das guthaben hin ist. das es abgebucht wurde kannst du ja anhand deiner kontoauszüge beweisen. Dann dürfte es kein problem werden das Geld gutgeschrieben zu bekommen.


    Hoffe ich konnte weiterhelfen