Digitalkamera wird nicht angezeigt

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Digitalkamera wird nicht angezeigt

    eine bekannte hat mich eben angerufen, dass sie bilder von einer digitalkamera auf ihren pc übertragen möchte, der pc die kamera aber nicht anzeigt/erkennt.
    meine idee war, dass man evtl. eine besondere software braucht die installiert werden muss, aber der kamerabesitzer sagt, dass er auch keine software installiert hätte und es bei ihm am pc funktionieren würde.

    die speicherkarte ist eine fuji xd card, also ein format, das keine üblicher kartenleser hat, das fällt also auch flach.

    was kann man tun oder welche möglichkeit gibts denn noch, kann man am pc noch was probieren?
  • Das mit den Kartenlesern stimmt nicht ganz - ich habs jetzt schon öfters erlebt, dass Kartenleser XD-Karten unterstützen, obwohl diese mit keinem Wort erwähnt wurden. Aber das mal nur so nebenbei ...

    Da ich davon ausgehen, dass die Kamera am USB-Port angeschlossen wird, würde ich dazu raten, auf jedenfall den ersten USB-Port zu verwenden.

    Die Kamera hat sie aber schon eingeschaltet, oder ? :D

    Ausserdem setze ich jetzt einfach mal vorraus, dass ihr Betriebsystem USB unterstützt und es sich nicht noch um Win98(SE) handelt (da müsste man nämlich unter Umständen erstmal einen universellen USB-Treiber installieren, der von Microsoft versagt da zeitweise)

    Ansonsten würde ich dazu raten das ganze USB-Gedöns über den Gerätemanager zu löschen und neu zu booten (musste ich vor einigen Wochen auch mal machen, weil die Kamera plötzlich nicht mehr richtig erkannt wurde)
  • denke auch daran die Kamera erst auszuschalten, dann anschließen und dann erst anschalten

    evtl. in den Kamera Einstellungen rumsuchen, bei manchen muss man erst eine Option auf Speicherkarte emulieren oder so ähnlich einstellen

    mfg
    zeilant
    zeilant
  • Also, ich hab einige Kartenleser hier und die können alle XD-Karten lesen. Meistens wird dazu der Slot für die SmartMedia-Karte benutzt, musst mal GENAU nachschauen.
    Und, es gibt Kameras, die sich beim OS als Laufwerk melden und nicht als Kamera. Besonders dann, wenn nicht ein spezieller Kamertreiber installiert ist sondern die einfach mal so über USB angeschlossen wurde.
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • wenn es sich um eine Fuji-Kamera handelt:

    einstecken -> Cam auf -> wiedergabe-Modus und gut is.

    vielleicht fehlt der Karte einfach ein Laufwerksbuchstabe. schau mal unter rechte Taste Arbeitsplatz->verwalten nach ob die Kamera nen Laufwerksbuchstaben zugewiesen hat. war mal bei meiner ( ebenfalls Fuji) ;)

    Greetz Doc

    Der Slot muss passen. Und ja es gibt für die Karten Adapter. Meist für Compactflash.
  • Adapter gibt's da schon. Aber ich hab grad einen relativ alten Leser von Hama für 8€ in der Hand und der kann das. Ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen.
    Die Frage ist nun, ob sich ein Adapterkauf lohnt bei dem Preis...
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!