C formatiert um XP neu aufzusetzen. D auch formatiert!!???

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • C formatiert um XP neu aufzusetzen. D auch formatiert!!???

    Hallo

    Da mein Rechner schon ein alter Herr war und nur noch sehr mörrisch hochfuhr, saß ich nur noch am laptop. Dacht ich mir doch, egal setz neu auf. Hab das zum ersten Mal gemacht und ist direkt was schiefgelaufen :(

    Ich hatte 1 Pladde C mit XP oben. Seit paar Monaten hab ich dann meine externe Pladde eingebaut und als interne weiterverwendet "Laufwerk J"

    Nun ließ ich C formatieren und XP neu installieren auf C, von J war nie was zu sehen während des Install vorganges. Nun is XP fedisch und ich auch mit meinen Nerven :mad:

    WO IST J ???? Hätte ich tatsächlich die Pladde ausbauen müssen um auf Nummer sicher zu gehen? Dabei hab ich extra alle wichtigen Dokumente die man so als Student hat auf J geschoben damit auch alles "sicher" ist.





    Also wäre echt suuper wenn ihr mir wieder mal wie schon so oft unter die arme greifen könntet.

    MFG
    Saffy
    Ich werde mich auch in meiner Signatur an die gewünschten Umgangsformen halten! (#1 allg. Forenregeln)
  • kahade schrieb:


    Wie ist den die zusätzliche Platte formatiert ?


    Wie meinst du das?

    also mir ist grad aufgefallen dass sich "J" von NTFS zu RAW verwandelt hat (siehe Bild2). Deshlab kann ich da auch nix mehr damit machen. Kann man das i-wie umstellen. dann wär vllt wieder alles im Lot

    MFG
    Saffy

    PS: ich lasse gerade GetdataBack laufen. Mal gucken ob dat was hilft :(
    Ich werde mich auch in meiner Signatur an die gewünschten Umgangsformen halten! (#1 allg. Forenregeln)
  • Hallo Saffy,
    du könntest mit einem Rechtsklick auf "J" die Platte in das ursprüngliche
    Dateisystem konvertieren. Achtung Datenverlust!!!!
    Oder du verwendest ein spezielles Programm - z.B. eine Partitionierer.
    Sei vorsichtig bezüglich des Datenverlustes
    Viel Erfolg
  • tja die platte wurde in D umbenannt bei der neuinstallation

    du könntest diese platte in der datenträger verwaltung auf aktiv oder

    primär oder dynamisch setzen,vielleicht funzt es so und du hast glück

    an die daten heranzukommen.

    ich vermute durch die neuinstall findet windows die partitionstabelle nicht mehr

    bau doch diese mal aus und versuche diese mal woanders ranzuhängen.

    datenrettung erst zum schluß,wenn alles nicht funktioniert

    ah mir fällt noch ein von einer live cd draufzuschauen linux /hirten cd etc.

    gruß wakiya:drum:
  • wakiya schrieb:



    du könntest diese platte in der datenträger verwaltung auf aktiv oder

    primär oder dynamisch setzen



    Hab ich gemacht, erfolglos. Bei auf dynamisch setzen kommt "Der Vorgang ist nicht gestatet, weil das angeforderte Objekt anderwertig verwendet wird"

    bau doch diese mal aus und versuche diese mal woanders ranzuhängen


    Leider hab ich als alternative nur einen laptop, den ich nicht auseinandernehmen möchte

    ah mir fällt noch ein von einer live cd draufzuschauen linux /hirten cd etc.

    Wär nett wenns ne Anleitung dazu geben würde bzw von wo soll ich diese Proggis herbekommen? Link wär suuuuper

    MFG
    Saffy

    :danke:
    Ich werde mich auch in meiner Signatur an die gewünschten Umgangsformen halten! (#1 allg. Forenregeln)
  • Also ich hab nun mit Knoppix mal gebootet. und kann trotzdem nicht auf die Platte zugreifen. Bin nun am Laden von Windows Live USB-Edition (thx für Lnk). Mal schauen ob es so funzt.

    MFG
    Saffy
    Ich werde mich auch in meiner Signatur an die gewünschten Umgangsformen halten! (#1 allg. Forenregeln)
  • Hi
    probier mal dir BARTPE down zuloaden und diesen direkt per CD zu starten. Hast dann kompl. Windowsoberfläche und Du kannst alles kopieren. Wenn das nicht hilft gibt es spezielle Software um Daten aus RAW Laufwerke zu lesen danach Platte kompl. löschen und neu formatieren.

    Gruß
    Boris