Arbeitsspeicher Probleme...

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicher Probleme...

    Joa moin^^

    Also ich hab folgendes Problem. Und zwar hab ich atm 512mb ram arbeitsspeicher eingebaut. Allerdings stockt der PC ganz schön und wenn ich bei "Systeminformation" gucke steht da folgendes:
    Gesamter Realer Speicher: 512,00 MB
    Verfügbarer Realer Speicher: 100,00-150,00 MB(unterschiedlich)

    Wisst ihr vllt was man da machen kann? Ich hatte das Problem schonmal aber damals war es weil der Slot verstaubt war. Aber das ist jetzt nicht der fall. Kann es sein das der Speicherriegel den Geist aufgibt?
  • hallo ich kann leider nichts zum problem beitragen aber mein problem ist auch durch arbeitsspeicher bedingt und zwar:

    habe ich ein notebook mit vista 64 bit und einem 667 sodimm ddr2 2 gb riegel habe einen weiteren dazugekauft der auch die selbe taktung besitzt.

    nun bekomme ich von vista 4 gb angezeigt aber jedoch habe ich probleme beim uploaden. immer wenn ich was bei studivz oder rapidshare uploade friert mein bild ein bzw. der laptop bleibt hängen.

    weiss jemmand woran das evtl. liegen könnte ?

    achso wenn ich einen der beiden riegel entferne läuft alles einwandfrei.

    gruß dreadek
  • Der Test läuft unendlich (Memtest86+) bis du ihn mit Esc abbrichst.
    Du solltest ihn so um die 6-10 mal durchlaufen lassen damit man ein einigermaßen brauchbares Ergebnis hat. Mache es immer über Nacht.
    Wichtig sind ob hinten bei Errors 0 steht.
  • Mal was ganz anderes:
    Hast du eine OnBoard-Grafikkarte? Und wenn ja, hast du der im BIOS vlt. zu viel Speicher zugeordnet?
    Ist nur mal so ein Gedanke...
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • ich glaub eher du schaust im Task-manager nach dem Speicher und nicht beim Arbeitsplatz.
    Klick mal mit der rechten Taste auf das Icon des Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften. Dann Sollte dir das Ganze angezeigt werden.

    Von dem wo du redest, das ist vermutlich die Speicherauslastung. Und da wird angezeigt, wieviel RAM gerade vom System verwendet wird. Da sind 350 MB in Ordnung bei 512 MB Gesamtarbeitsspeicher

    Greetz Doc
  • 512 MB Ram. Wenn wir mal davon ausgehen dass du XP oder ista nutzt ist es relativ normal das der Rechner schnell anfängt zu stocken. Die beiden OS brauchen nunmal recht viel Speicher.

    Du kannst im Taskmanager ja mal nachschauen welche Prozesse wieviel Ram verbrauchen.
    Don't worry... Be happy ;)
  • dreadek schrieb:

    hallo ich kann leider nichts zum problem beitragen aber mein problem ist auch durch arbeitsspeicher bedingt und zwar:

    habe ich ein notebook mit vista 64 bit und einem 667 sodimm ddr2 2 gb riegel habe einen weiteren dazugekauft der auch die selbe taktung besitzt....



    gruß dreadek


    Selbe Taktung heißt noch lange nicht das sich die 2 Riegel miteinander vertragen. Ich nehme mal nicht an,das du beim Notebook die Speicherspannung erhöhen kannst. Das hilft oft auch wenn sie rumzicken.
  • falls du dir neue Riegel kaufst dann am besten paar weis mit Dual-CHANNEL
    2x 512 + Dualchannel is genauso schnel wie 2gb ramohne dualchannel !
    1. Vertragen sich meistens nur die die vom selben hersteller sind (taktung muss gleich sein sonst bremsen die sich gegenseitig aus! [SELBER ERLEBT])!
    2.Du sagst bestimmt was is mit dem alten jetz ? Verakufen !:D
    oder in einem pc verbauen der wenig Ram hat is deine sache .

    VIEL GLÜCK!