wer hat schonmal beim passat 35i eine wasserpumpe gewechselt ???

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wer hat schonmal beim passat 35i eine wasserpumpe gewechselt ???

    hallo
    ich möchte aufgrund von geräuschen meine wasserpumpe wechseln ...
    wer hat soetwas schonmal geacht ???
    würde mich über eine anleitung freuen ;)

    danke im vorraus:D
    mfg
    sr125
  • Hab mich mal im Internet schlau gemacht,vielleicht hilft dir das.

    Vor Ausbau bitte Reihenfolge vorher genau durchlesen !!!

    Abweichungen am Motor sind möglich !!! Für die Zahlen in Klammern wird gesondertes Bildmaterial benötigt. Bitte um Verständnis !

    Arbeitsschritte :
    Massekabel an Batterie abschrauben ->Lichtmaschine ausbauen mit Keilrippenriemen : 2 lange Schrauben SW13 lösen -> Lichtmaschine nach unten drücken und Riemen abnehmen -> obere Schraube ca 5mm herausdrehen -> Stecknuß aufstecken und mit Hammer hinten draufklopfen -> Schraube drückt durch das Klopfen die Schraubhülse nach hinten ( Lima lässt sich dann einfacher aus/einbauen ) -> Elektr. Anschlüsse an Rückseite Lima abschrauben -> Lima ausbauen -> Servopumpe Schrauben (Nr 10/13 /15 ) lösen -> Keilriemen abnehmen -> Schrauben/Muttern ( Nr 16/17/ggf.19/13/14) lösen und herausdrehen -> Spannbügel ( 18 ) mit Flügelpumpe (6) und Schwenkbügel (11) von Konsole (21) abbauen -> Servoölleitung (2) nicht von Pumpe abschrauben ! Nur auf viel Freigang achten -> 4x Muttern(20) von Stehbolzen der Wasserpumpe abschrauben und Konsole (21) ausbauen -> große Auffangwanne unter Motor / Bereich Wasserpumpe stellen -> Klemmschellen ( mit Wasserpumpenzange oder Sonderwerkzeug) an den Schläuchen der Wasserpumpe entspannen und Schläuche von Pumpe ( 22 ) lösen -> Pumpe ( 22 ) ausbauen.

    Wasserpumpe umbauen ( Riemenscheibe / Thermostat-/Flansch unten mit O-Ring )
    Dichtfläche am Motorblock mit Schmirgel-Leine abziehen ( Rost muß weg)
    Dichtring (O-Ring) an Wasserpumpenanschluß Motor mit etwas Fett in der Nut fixieren ( damit der Dichtring beim drehen der Pumpe nicht herausfällt )
    Kühlwasserschläuche wieder anschliessen ( auf richtige Lage der Klemmschellen achten)

    Einbau
    Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.


    Diese Anleitung ist für den Passat 35 i ohne Klima mit Motorkennzeichen. 2E
    Bj: 1990

    Viel erfolg :)
  • Mentos schrieb:

    Was hast du für ein Motor? Willst du die WP Komplett mit Gehäuse oder einzeln wechseln? hast du schon mal einen Zahnriemen gewechselt ? Wenn nicht dann las es lieber jemanden machen der Erfahrung mit der Materie hat!



    ???????

    Es gibt keinen Motor im 35i wo die Wasserpumpe auch nur annähernd was mit dem Zahnriemen zu tun hat!

    Und bei 75% der 35i Motoren ist die Wasserpumpe auch nicht einzeln oder mit extra gehäuse sondern sieht so aus:


    ausser beim VR6 da sieht sie so aus:
  • Hallo. Mentos meint das sicherlich anders. Der Zahnriemen läuft vor der Wasserpumpe entlang, genauso wie beim golf 3 oder Seat Cordoba. Wer die Wasserpumpe wechseln kann ohne den Zahnriemen auszubauen der sollte Gynäkologe werden ;)
  • Hallo,
    ich wechsel die Wapu, bei diesen Motoren, immer ohne den Zahnriemen zu demontieren. Wenn das Auto keine Servo und keine Klima hat dauert das nur eine 1/2h.
    Die Pumpe gibt es auch ohne Gehäuse, würde ich aber nicht empfehlen.
    1. Dauer länger
    2. Die Schrauben der Pumpe reißen im Gehäuse ab.
    Mfg Elliot2
  • Hallo,
    wenn es ein 35i 1,6 bis 2,0 Liter Benziner ist dann läuft der Zahnriemen über Nockenwelle, Kurbelwelle, Zwischenwelle und Spannrolle aber nicht über die WAPU.
    Vielleicht verwechselt da jemand den Keilrippenriemen mit dem Zahnriemen???

    Gruß, V8quattro
  • Des sind alles Klugscheißer. Der Zahnriemen läuft vor der Wasserpumpe. Und wenn man die Wapu am Zahnriemen vorbei rausbekommt und diesen zu beschädigen bekommt von mir 1000 Euro. ich hoffe mal jetzt hats jeder verstanden. ;)
  • Der Thread ist von März, den Ersteller gibt's nicht mehr hier im Board, und @V8quattro: borstel gibt's hier auch nicht mehr - wird also nix mit den 1000 Euro ;).

    >>> geschlossen <<<

    MfG Earthling