Gopal 4.1 - Windows Explorer freigeschaltet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gopal 4.1 - Windows Explorer freigeschaltet

    Wie ich gerade in einem "anderen" Forum lese hat Medion ein Bonbon in die V4 eingebaut.
    Wenn man auf dem Startbildschirm (also dem Bildschirm mit den 6 Knöpfen "Navigation-MP3 Player-Alarm Clock" usw oben auf das "o" von GoPal klickt wird der Windows CE Explorer gestartet. Bisher ging das nicht ohne zusätzliche Manipulationen am Navi.
    Viel Spass
  • hehe ich benutze den Soko Simply Black Skin aber noch unter v3.1

    Bei einigen PNA (z.B. meinem 4210) kommt man auch in Win / Explorer wenn
    man nach SoftReset die obere Taste gedrückt hält!
    (ACHTUNG: Taskleiste ist versteckt!)
  • Hi,
    ich habe keinen Skin aufgesetzt, aber bei mir funktioniert das trotzdem nicht.
    Habe es auch schon den Bildschirm neu kalibriert... hat aber auch nicht geholfen.

    Trotzdem habe ich mal eine Frage dazu: Was habe ich davon?
    Ich meine, wozu kann ich den Explorer Benutzen??

    Im Internet surfen ja wohl kaum ;)

    Wäre schön, wenn mir jemand kurz erklären könnte, was ich mit dem Explorer anfangen kann.

    Gruß
    Goppo
  • Aus deinen Angaben lässt sich nicht viel schliessen.
    Wenn du Version 4.x benutzt, auf dem richtigen Bildschirm ins "o" klickst, am besten mehrmals hintereinander, dann geht's.
    Was man mit dem Explorer machen kann???? :rolleyes:
    Der Explorer ist ein Dateimanager, du kannst Dateilisten ansehen, Dateigrössen, kopieren, umbenennen, löschen ... halt alles was man mit einem Dateimanager so macht.
    Ob du das brauchst steht auf einem anderen Blatt.
  • Danke für Deine Erklärung, tfor!

    Also ich habe ein Medion P4425 mit der Version PE4.1.
    Ein anderen Skin benutze ich zwar nicht, aber ich hatte es neu aufgesetzt.
    Vielleicht liegts daran. Klappt jedenfalls nicht.

    Also spielt der Explorer fürs navigieren keine Rolle. Und neue Programme kann ich damit auch nicht einbinden, nicht wahr?!
    Bzw. ich könnte es auch in gewohnter Weise mit einem Card-Reader oder per USB machen.

    Alles klar, dann weiß ich nun bescheid und muss mir nicht die Haare rupfen, weil es bei mir nicht klappt;)
  • Naja, ein bißchen mehr als ein Dateimanager ist das schon.
    Man gelangt auf die WinCE-Benutzeroberfläche.

    Sofern genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, können einige Applikationen integriert werden und das PNA ist auch bedingt als PDA nutzbar.

    Wenn es mit dem o nicht klappt (2x drücken, bzw. nach dem Flackern) - (Touchscreen kalibriert???)
    geht der Zugriff beim 4425 auf die WinCE-Oberfläche auch mit Softreset und gleichzeitigem Drücken der beiden Lautstärketasten an der Seite.

    Gruß ixtra